Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemiedidaktik
H.-D. Barke
49,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.02.2005, 14:22   #31   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Erdalkalimetalle-ganz ganz viele Fragen

@muzmuz
Ja, eindeutig Wasserstoff hat auch Gefühle, und wenn du ihn aus seiner Gruppe ausstösst, machst du ihn damit sehr traurig. Dann bekommt Wasserstoff wegen seiner "minderen Wertigkeit" Minderwertigkeitskomplexe (zumal er ja eh schon in der 1. Hauptgruppe steht)

Zitat:
@KCN : schlechtes Gewissen?
Jaein, vielleicht war ich im Ton etwas zu ruppig, kA.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2005, 14:31   #32   Druckbare Version zeigen
Muzmuz  
Mitglied
Beiträge: 5.976
AW: Erdalkalimetalle-ganz ganz viele Fragen

ich war es nicht, der den wasserstoff aus dieser gruppe ausgeschlossen hat
es war sein eigenes verhalten, das es ihm unmöglich gemacht hat, in dieser gruppe akzeptiert zu werden
er raubt, sofern er mit den anderen der gruppe alleine gelassen wird, diesen ihre außenelektronen und stolziert als hydrid in der verbindung
daraufhin haben sich die anderen (Li, Na, K, Rb, Cs, Fr) in einem hexumvirat lange beratschlagt, obwohl sie sich aufgrund ihrer gemopsten valenzelektronen und damit verbundenen positiven ladung nur schwer zu einem treffen zusammenfinden konnten, und haben den wasserstoff aus ihrem verband ausgeschlossen

die anderen elemente haben diesen entschluss zur kenntnis genommen und ihn in das linke obere eck des periodensystems verbannt, auf dass er sich eines besseren besinne möge

lg,
Muzmuz

Geändert von Muzmuz (28.02.2005 um 14:33 Uhr) Grund: schlechter deitsch
Muzmuz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2005, 14:38   #33   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Erdalkalimetalle-ganz ganz viele Fragen

Zitat:
die anderen elemente haben diesen entschluss zur kenntnis genommen und ihn in das linke obere eck des periodensystems verbannt, auf dass er sich eines besseren besinne möge


Bin mal gespannt, ob vom Babado noch eine Antwort kommt..
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2005, 14:39   #34   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Erdalkalimetalle-ganz ganz viele Fragen

Zitat:
Zitat von Muzmuz
ich war es nicht, der den wasserstoff aus dieser gruppe ausgeschlossen hat
es war sein eigenes verhalten, das es ihm unmöglich gemacht hat, in dieser gruppe akzeptiert zu werden
er raubt, sofern er mit den anderen der gruppe alleine gelassen wird, diesen ihre außenelektronen und stolziert als hydrid in der verbindung
daraufhin haben sich die anderen (Li, Na, K, Rb, Cs, Fr) in einem hexumvirat lange beratschlagt, obwohl sie sich aufgrund ihrer gemopsten valenzelektronen und damit verbundenen positiven ladung nur schwer zu einem treffen zusammenfinden konnten, und haben den wasserstoff aus ihrem verband ausgeschlossen

die anderen elemente haben diesen entschluss zur kenntnis genommen und ihn in das linke obere eck des periodensystems verbannt, auf dass er sich eines besseren besinne möge

lg,
Muzmuz
Man kann Dir eine gewisse dichterische Ader nicht absprechen!

Gruß, Michael
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 28.02.2005, 14:41   #35   Druckbare Version zeigen
Muzmuz  
Mitglied
Beiträge: 5.976
AW: Erdalkalimetalle-ganz ganz viele Fragen

danke, wo ich doch annahm, nicht ganz dicht zu sein

lg,
Muzmuz
Muzmuz ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ganz komische Fragen Chemikerle Mathematik 20 26.07.2010 18:18
Einige ganz allgemeine Fragen... OOO Allgemeine Chemie 3 05.06.2009 12:22
Ganz viele kleine Beweise, brauch dringend Hilfe! Sue21 Mathematik 3 11.06.2005 13:38
ganz rational / ganz algebraisch ehemaliges Mitglied Mathematik 0 19.01.2005 00:29
ganz viele Buecher MegaJoule Bücher und wissenschaftliche Literatur 6 29.09.2004 09:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:10 Uhr.



Anzeige