Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der bedeutenden Naturwissenschaftler (CD-ROM)
D. Hoffmann, H. Laitko, S. Müller-Wille
297,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.02.2005, 14:55   #1   Druckbare Version zeigen
berlinhexe weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 17
Frage Zinn- und Blei-Fragen!! Bitte helft mir!!

Halli Hallo.

ich bereit mich für die Abschlussklausur in Chemie vor (Pharmazie, 1. Sem.) und wir haben Fragen von alten Klausuren zum Lösen bekommen.
Leider haben wir die Lösungen nicht. Mit Wissen und Nachschlagen konnten ich die meisten Fragen beantworten, jetzt fehlen noch einige.

u.a.:

Welche der Aussagen über Berbindungen des Zinns und Bleis stimmen Sie nicht zu?

A Zinn und Blei bilden Chlorverbindungen mit der OZ +2 und +4
B Zinndioxid ist ein stärkeres Oxidationsmittel als Bleioxid.
C Zinn(II)-chlorid ist ein stärkeres Reduktionsmittel als Blei(II)-chlorid
D Zinn(IV)-chlorid ist bei Raumtemperatur eine an der Luft rauchende Flüssigkeit
E Zinn(II)- und Blei(II)-hydroxid lösen sich in konz. Natriumhydroxidlösung


Ich weiß, dass A und D stimmen dürften. Ich weiß, dass Zinn(II)-chlorid ein gutes Red.mittel ist, aber nicht ob es stärker als PbCl2 ist.

Ja... in der Klausur würde ich raten, aber ich wüsste gerne, was nun richtig bzw. falsch wäre.

Bitte helft mir.

Danke
__________________
Nutze jeden Tag!
Lieben ist nur i vom leben entfernt!!
berlinhexe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2005, 15:03   #2   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Zinn- und Blei-Fragen!! Bitte helft mir!!

Da hast Du schon mal richtig getippt - A und D stimmen. E auch, beide Hydroxide sind amphoter. PbCl2 ist kein richtiges Reduktionsmittel mehr. B und C hängen zusammen und sind beide nicht richtig.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2005, 15:18   #3   Druckbare Version zeigen
berlinhexe weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 17
AW: Zinn- und Blei-Fragen!! Bitte helft mir!!

Gut, E stimmt also.

Aber wenn PbCl2 kein richtiges Redutionsmittel ist, dann ist doch SnCl4 ein stärkeres Red.mittel, oder?? Dann müsste doch C richtig sein. Und in wie fern hängen B und C zusammen?
__________________
Nutze jeden Tag!
Lieben ist nur i vom leben entfernt!!
berlinhexe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2005, 15:27   #4   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Zinn- und Blei-Fragen!! Bitte helft mir!!

Sn(II) reduziert gut. Sn(IV) oxidiert schlecht. Das eine bedingt das andere.
Außerdem ist es bei Hauptgruppenelementen immer so: die hohe Oxidationsstufe des schwereren Homologen ist weniger stabil als die hohe Oxidationsstufe des leichteren Homologen.
Also ist Pb(II) ein schlechteres Reduktionsmittel als Pb(II) und somit Pb(IV) ein stärkeres Oxidationsmittel als Sn(IV).
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2005, 15:29   #5   Druckbare Version zeigen
illo Männlich
Mitglied
Beiträge: 39
AW: Zinn- und Blei-Fragen!! Bitte helft mir!!

Hallo,
ich weiß definitiv, dass PbO2 ein starkes Oxidationsmittel ist. Also ist B schon mal richtig bzw. falsch (bzgl. der Aufgabenstellung). Ansonsten müsste E auch noch falsch sein.
Ein Tip: Schau mal im Hollemann/ Wiberg nach! Da steht wirklich alles drin!

Gruß
Illo
illo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2005, 15:34   #6   Druckbare Version zeigen
berlinhexe weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 17
AW: Zinn- und Blei-Fragen!! Bitte helft mir!!

Danke Tino71!!

wenn ich das jetzt richtig verstanden und ausklamüsert habe, dann sind alle antwoten, bis auf B richtig.

*freu*

danke, danke
__________________
Nutze jeden Tag!
Lieben ist nur i vom leben entfernt!!
berlinhexe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2005, 15:35   #7   Druckbare Version zeigen
berlinhexe weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 17
AW: Zinn- und Blei-Fragen!! Bitte helft mir!!

hey illo!!

also, das mit E müsste stimmen, denn beide Verbindungen sind amphoter und damit lösen sie sich doch in Säure und Lauge, oder??

Dieses Buch hab ich nicht, ich arbeite mit Mortimer und Jander-Blasius.

trotzdem danke
__________________
Nutze jeden Tag!
Lieben ist nur i vom leben entfernt!!
berlinhexe ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 24.02.2005, 15:47   #8   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Zinn- und Blei-Fragen!! Bitte helft mir!!

Wenn mit "Bleioxid" PbO gemeint ist, stimmt B. Es gibt allerdings verschiedene Bleioxide. PbO2 ist ja auch eins und ist definitiv ein stärkeres Ox.-Mittel als SnO2. Am Anfang hatte ich "Bleidioxid" gelesen, deshalb hatte ich gemeint, B wäre falsch. E stimmt definitiv: es gibt sowohl Hydroxostannate(II) als auch Hydroxoplumbate(II).
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2005, 15:50   #9   Druckbare Version zeigen
berlinhexe weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 17
AW: Zinn- und Blei-Fragen!! Bitte helft mir!!

Es steht hier auch BleiDIoxid, ich hab falsch abgeschrieben.

Sorry.

Danke dir
__________________
Nutze jeden Tag!
Lieben ist nur i vom leben entfernt!!
berlinhexe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2005, 15:52   #10   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Zinn- und Blei-Fragen!! Bitte helft mir!!

Gut . Dann würde ich also A, C, D und E zustimmen und auf den Aufgabenzettel "B" schreiben.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2005, 15:55   #11   Druckbare Version zeigen
berlinhexe weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 17
Lachen AW: Zinn- und Blei-Fragen!! Bitte helft mir!!

Danke Danke Danke!

*riesigfreu*
__________________
Nutze jeden Tag!
Lieben ist nur i vom leben entfernt!!
berlinhexe ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
bitte helft mir hamsaomat Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 19 05.02.2009 21:28
Bitte helft mir ! Bonanza Allgemeine Chemie 3 08.01.2007 16:13
Kalk und Pferdehaltung? Bitte helft mir... pferd Allgemeine Chemie 3 11.02.2006 15:29
warum steigen siede-schmelzpunkte und dichte der alkane an??bitte helft mir Katha85 Organische Chemie 4 01.03.2005 21:10
Berechnung Bitte helft mir!! ehemaliges Mitglied Biologie & Biochemie 4 19.11.2004 00:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:28 Uhr.



Anzeige