Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemiedidaktik
H.-D. Barke
49,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.02.2005, 14:40   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Erklärung Von Summenformel

Hallo alle miteinander!

Das ist mein erster Beitrag, hoffe mal, dass ich nicht alles falsch mache.
Also, bin Medizinstudent im ersten Semester und hatte seid der 11 kein chemie mehr. Deswegen bring ich mir die chemie ferade selbst bei, wobei ich jetzt allerdings ein kleines problem habe, wozu ich nichts in meinem lehrbuch finde. und zwar: Manche Summenformel komplexer verbindungen werden mitunter in einer für mich noch neuen Art und Weise angegeben(nicht gleich auslachen, ich bin ja noch am lernen): z. B.Ca(OH)2 *3ca3 (PO4 )2
daneneben gibt's dann auch die folgende Schreibweise: Ca5 (PO4 )3 (OH)
mit der zweiten komme ich klar, aber was bedeute die erste?was bedeutet der Mal-Punkt? Ich hoffe ich langweile euch nicht zu sehr mit meiner frage. Würde mich aber freuen, wenn mir jemand das erklären könnte!
  Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2005, 14:59   #2   Druckbare Version zeigen
Muzmuz  
Mitglied
Beiträge: 5.976
AW: Erklärung Von Summenformel

hallo nowitzki !

dieses * wird manchmal als "mal", dann wieder auch als "punkt" oder als "mit" ausgesprochen

in deinem beispiel, dem hydroxylapatit (zahnschmelz, knochen) ist es manchmal anschaulicher, andere formen als die simple summenformel anzugeben die in diesem fall wäre Ca5HP3O13
schon die form mit (PO4)x gibt auskunft darüber, wie die anordnung im molekül bzw im kristall aussieht

gerne wird diese art bei mineralen (insbesondere bei kristallwasser) verwendet
z.b. für soda Na2CO3 * 10 H2O
das heisst, pro Na2CO3 sind im kristall 10 wassermoleküle eingebunden, was hier auf den ersten blick ersichtlich wird

bei einer sturen summenformel, die da heissen könnte Na2H20CO13 geht weniger information hervor und schaut zumindest in meinen augen auch "nicht gut" aus

lg,
Muzmuz
Muzmuz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2005, 15:21   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Erklärung Von Summenformel

Hi Muzmuz,

vielen dank für die schnelle antwort. so gesehen ist diese art der summenformel ja dann richtig praktisch. jetzt versteh ich auch ein paar andere zusammenhalte. komisch nur, dass die das im buch nicht gleich erklärt haben.

lg,
Nowitzki
  Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2005, 18:50   #4   Druckbare Version zeigen
Muzmuz  
Mitglied
Beiträge: 5.976
AW: Erklärung Von Summenformel

gern doch

lg,
Muzmuz
Muzmuz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2006, 19:19   #5   Druckbare Version zeigen
sunlight weiblich 
Mitglied
Beiträge: 3
AW: Erklärung Von Summenformel

Hi, Ich schreibe gerade eine Facharbeit über die Folgen von In-Getränken am Zahnschmelz und würde deshalb gerne wissen, wie die Strukturformel für Hydroxidapatit lautet! Würde mich sehr über eine antwort freuen,
mfg,Je-Ka
sunlight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2006, 22:28   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Erklärung Von Summenformel

Schon mal hier geschaut : http://de.wikipedia.org/wiki/Zahnschmelz ?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Summenformel von 1-x+x²-x^3 .... Crusader1990 Folgen und Reihen 12 11.03.2009 21:37
Erklärung von Aggregatzuständen nexttopchemiker Allgemeine Chemie 5 31.01.2009 12:37
Erklärung zur Summenformel dodoisa Allgemeine Chemie 4 07.11.2007 19:25
summenformel von bromthymol grabowski Organische Chemie 6 06.02.2006 11:55
Erklärung von Pigmenten klakamaus Allgemeine Chemie 7 08.05.2005 19:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:38 Uhr.



Anzeige