Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
Theodore L. Brown / H. Eugene LeMay / Bruce E. Bursten
69,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.02.2005, 15:39   #1   Druckbare Version zeigen
mike87 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 24
Prozentsatz Kalcium in einem Medikament

Hallo

Ich muss für die Schule einen Bericht über eine praktische Arbeit schreiben. Allerdings weiss ich weder vorne noch hinten weiter. Vielleicht könnte mir jemand von euch weiterhelfen.

Hier mal die Angaben

Man nehme eine Tablette eines Medikamentes (2,244g)
+ 1/2 liter distilliertes wasser
+11 ml HCl(2 mol/l)
man wartet bis die reaktion vorbei ist und gibt noch distilliertes wasse hinzu (1 Liter gesamter Volumen)

Hiervon gibt man 100ml in einen Becher
+KOH
+ein wenig Farbindikator(murexide)
das ganze wird rosa-violett

dann gibt man langsam EDTA hinzu. Nach 4,25ml EDTA wechselt es die Farbe.
Hier ist also ein Gleichwert erreicht.
Jetzt hab ich keine Ahnung wie man mit diesen angaben den Prozentsatz von Kalcium in dem Medikament rechnen soll.

Danke für eure Mithilfe
mike87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2005, 15:58   #2   Druckbare Version zeigen
Edgar Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.044
AW: Prozentsatz Kalcium in einem Medikament

Dazu musst du erst einmal sagen welche Konzentration die EDTA-Lösung hat!
Edgar ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 17.02.2005, 16:15   #3   Druckbare Version zeigen
C2H5OH Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.851
AW: Prozentsatz Kalcium in einem Medikament

Zusätzlich kannst Du Dich über Komplexometrie schlaumachen
__________________
Gruß,
the Hero


Man(n) ist nur dann ein Superheld, wenn man(n) sich selbst für super hält.
C2H5OH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2005, 16:27   #4   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Prozentsatz Kalcium in einem Medikament

Hallo

wenn du die Konz. der EDTA Lösung kennst, kannst du die Stoffmenge EDTA berechnen, die in dem verbrauchten Volumen drin ist. Da eDTA mit Calciumionen im Verhältnis 1:1 reagiert, kennst du dann auch die Stoffmenge Ca(II), die in 100 ml deiner Probe drin waren.
Dann mit einem Dreisatz auf 500 ml hochrechnen, und du hast die Stoffmenge in der Tablette. Mit der Molmasse Ca multipliziert erhälst du dann die Masse de Ca in der Tablette....

lg
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2005, 16:34   #5   Druckbare Version zeigen
mike87 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 24
AW: Prozentsatz Kalcium in einem Medikament

danke fuer eure Mitarbeit.

die konzentration von EDTA betràgt 0.1 mol/l

Hab es jetzt geloest bekommen ;-)
mike87 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rechenprobleme - Prozentsatz Bastichemie Allgemeine Chemie 1 15.12.2011 23:09
Prozentsatz protonierter Anionen soundso Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 4 02.12.2009 18:45
Berechnung mit Prozentsatz moritz44 Mathematik 3 18.04.2009 09:36
Prozentsatz an Bleichmittel in Fleckensalz Dakoe Lebensmittel- & Haushaltschemie 7 06.10.2008 18:00
Untersuchung zur Kalcium-Oxalat-Kristallbildung an Gel Oberflächen (Heidrun Breden) ts7575 Bücher und wissenschaftliche Literatur 2 27.03.2007 09:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:55 Uhr.



Anzeige