Allgemeine Chemie
Buchtipp
Arbeitsbuch Chemie für Mediziner und Biologen
D. Röbke, U. Wolfgramm
25,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.02.2005, 14:57   #16   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.444
AW: Trennung von Wassermolekülen

Zitat:
Zitat von Rosentod
Ich wette, bei Bier hättest du weniger gebraucht.
Die Vorgabe war nun mal Wasser Bier habe ich momentan leider nicht zur Hand, aber das kann ja noch nachgeholt werden.
Zweite Versuchsreihe mit Kaffee durchgeführt. Ergebnis 9 Schluck /200ml => 67,5 Schluck für 1,5l => 16,9 Stunden bis das Wasser weg ist. Wow, da bleiben mir dann ja pro Tag 7 Stunden zum schlafen. Es geht also doch.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2005, 15:33   #17   Druckbare Version zeigen
C2H5OH Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.851
AW: Trennung von Wassermolekülen

Zitat:
Zitat von Tiefflieger
Zweite Versuchsreihe mit Kaffee durchgeführt. Ergebnis 9 Schluck /200ml => 67,5 Schluck für 1,5l => 16,9 Stunden bis das Wasser weg ist. Wow, da bleiben mir dann ja pro Tag 7 Stunden zum schlafen. Es geht also doch.
Möglicherweise kommst Du nach 1,5 L Kaffee nicht mehr zum schlafen
__________________
Gruß,
the Hero


Man(n) ist nur dann ein Superheld, wenn man(n) sich selbst für super hält.
C2H5OH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2005, 16:12   #18   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.444
AW: Trennung von Wassermolekülen

Zitat:
Zitat von C2H5OH
Möglicherweise kommst Du nach 1,5 L Kaffee nicht mehr zum schlafen
Das ist kein Problem, ich trinke mindestens 1 l Kaffee am Tag und habe mit dem Schlaf keine Probleme. In der S-Bahn schlafe ich spätestens ab der 2ten Station
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2005, 16:33   #19   Druckbare Version zeigen
C2H5OH Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.851
AW: Trennung von Wassermolekülen

Da kann man ja schon einem Gewöhnungseffekt sprechen. Du solltest mal die Koffeein-Beratung aufsuchen.
__________________
Gruß,
the Hero


Man(n) ist nur dann ein Superheld, wenn man(n) sich selbst für super hält.
C2H5OH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2005, 17:15   #20   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: Trennung von Wassermolekülen

Oder er ist einfach von Natur aus fünf Tassen im Minus...
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 16.02.2005, 17:44   #21   Druckbare Version zeigen
ragrag Männlich
Mitglied
Beiträge: 224
AW: Trennung von Wassermolekülen

Das erinnert mich aber jetzt schon stark an die U-Bahn in die -2 Personen einsteigen müssen, damit niemand mitfährt
__________________
Quod licet iovi, non licet bovi.
ragrag ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Protolyse mit Wassermolekülen IloveNewYork Allgemeine Chemie 4 17.03.2012 18:04
Trimer aus Wassermolekülen Tat Allgemeine Chemie 10 21.02.2011 23:01
Trennung von Mg, Ca, Fe, Mn tiha Analytik: Quali. und Quant. Analyse 7 25.05.2008 18:57
Anordnung von Wassermolekülen luischen Allgemeine Chemie 20 20.09.2006 12:54
Trennung von Cu - Zn - Pb beamy Anorganische Chemie 3 23.05.2005 12:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:48 Uhr.



Anzeige