Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie macchiato
K. Haim, J. Lederer-Gamberger, K. Müller
14,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.02.2005, 15:45   #1   Druckbare Version zeigen
damdam Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 323
Tenside Oberflächenspannung

Hi Leute,
ich habe mal ne kleine Frage.

Kann ich die Aussage:
"Die Zugabe von Tensidmolekülen zu demineralisiertem Wasser bewirkt bis zum Erreichen der Mizellbildungskonzentration ein meßbares Absinken der Oberflächenspannung,
mit dem Argument begründen
,weil sich amphiphile Moleküle in Grenzflächen anreichern"
oder ist diese Argument falsch.
Was sagt ihr dazu?
damdam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2005, 16:44   #2   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: Tenside Oberflächenspannung

Das Argument ist zutreffend, aber zur Begründung m.E. nicht ausreichend.
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2005, 18:09   #3   Druckbare Version zeigen
damdam Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 323
AW: Tenside Oberflächenspannung

was heißt zur Begründung m.E.
meinst du jetzt, dass das Argument für die Begründung Eins nicht ausreicht.
Wie müsste denn das Argument richtig sein?

Geändert von damdam (15.02.2005 um 18:11 Uhr)
damdam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2005, 18:28   #4   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: Tenside Oberflächenspannung

m.E. = meines Erachtens

Ich würde schon noch schreiben, wieso die Anreicherung von Tensiden an den Grenzflächen zu einer Absenkung der Oberflächenspannung führt (also was Oberflächenspannung letzendlich auf mikroskopischer Ebene überhaupt ist).

Wozu brauchst du das denn? Schule oder Uni?
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2005, 19:48   #5   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
AW: Tenside Oberflächenspannung

@damdam

Kurz gesagt: Oberfläche kostet das System Energie, also wird die Oberfläche von Molekülen mit der geringsten Wechselwirkung ausgebildet.


Gruß
Adam
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Worauf ist es zurückzuführen, dass Tenside die Oberflächenspannung des Wassers herabzusetzen? sqpt1990 Organische Chemie 2 18.05.2010 02:03
Tenside, Oberflächenspannung... Nick. Allgemeine Chemie 0 14.12.2009 17:53
tenside, oberflächenspannung Niro Lebensmittel- & Haushaltschemie 3 04.06.2009 18:39
tenside, oberflächenspannung und micellen Niro Lebensmittel- & Haushaltschemie 2 24.05.2009 13:32
Nachweis von Tenside [an,kat,usw Tenside] kaiR Analytik: Quali. und Quant. Analyse 0 06.02.2007 21:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:46 Uhr.



Anzeige