Allgemeine Chemie
Buchtipp
Teflon, Post-it, und Viagra
M. Schneider
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.02.2005, 15:39   #1   Druckbare Version zeigen
bearli  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 22
titrationsfragen



Weshalb hat man hier im bereich des äquivalenzpunktes eine so starke ph zunahme?




Weshalb ist bei dieser titration anfangs (beim 1. ml) ein kleiner "ph-sprung" zu beobachten?

Dank im vorraus!!
bearli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2005, 18:29   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: titrationsfragen

Zitat:
Weshalb hat man hier im bereich des äquivalenzpunktes eine so starke ph zunahme?
Der pH-Wert ist eine logarithmische Skala.

Zitat:
Weshalb ist bei dieser titration anfangs (beim 1. ml) ein kleiner "ph-sprung" zu beobachten?
Das ist die Titrationskurve einer schwachen Säure mit einer starken Base. Am Anfang ist das System auf Laugezugabe noch relativ sensibel, dann wird der Pufferbereich durchlaufen.

Benutze mal die Suchfunktion. Solche Fragen hatten wir schon zuhauf.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2005, 21:50   #3   Druckbare Version zeigen
bearli  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 22
AW: titrationsfragen

trotzdem vielen DAnk.

Im nachhinein hätt ich eigentlich selbst drauf kommen sollen
bearli ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Titrationsfragen (Phosphor und Oxalsäure) Caledor Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 5 23.03.2006 11:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:49 Uhr.



Anzeige