Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sonne, Sex und Schokolade
J. Emsley
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.02.2005, 13:43   #16   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: brom einatmen?

Zitat:
Zitat von crue-vcol
Um die Vorschläge mal zusammenzufassen:

Je höher die Molmasse eines Gases, desto höher die Dichte und desto tiefer die Stimme.
Die Molmasse von Luft ist etwas höher als 29 (N2 28, O2 32)
Br2 hat 160 (aber T+, niemals einatmen!, wer das im Fernsehen vorgeschlagen hat, versteht nichts von Chemie)
CO2 hat 44, Ar 40 (bisserl wenig)
SF6 hat 146 (damit wird der Versuch tatsächlich vorgeführt, aber wie schon gesagt wurde, Kopfstand nach dem Versuch machen, damit das Gas die Lunge wieder verlassen kann)
F2 hat 38 (das hat hoffentlich niemand ernst gemeint!)
At2 hat 420 (Vorschlag des Moderators Zarathustra, aber: radioaktiv! und außerdem ein Feststoff, Smpkt. 302°C)
BF3 hat 68 (auch sehr giftig)
Warum hat denn niemand neben SF6 noch Xenon vorgeschlagen (Molmasse 131)? Das ist vielleicht ein bißchen teuer, aber das am wenigsten gefährliche.
Man kann ja im Periodensystem auch noch weiter rumprobieren, z.B. unter www.periodensystem.info
By the way, kennt jemand mehr als 12 Gase (bei üblichen Temperaturen), die leichter sind als Luft? Kurz Zeit zum Nachdenken, die 12, die ich kenne, poste ich in 2 Stunden.
Carsten
Meine Vorschläge:

Elemente
H2
He
Ne
N2

Verbindungen:
NH3
CH4
C2H4
C2H2
B2H6
(HF) (teilweise polymer!)
CH3BH2
CO

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2005, 13:58   #17   Druckbare Version zeigen
Jumpman Männlich
Mitglied
Beiträge: 245
AW: brom einatmen?

ich habe es heute morgen nochmal im tv gesehen zuerst hat die moderatorin was von barium geschwaffelt und dann hat raab brom gesagt was ich aber auch kaum glauben kann brom würde ich nicht einatmen
Jumpman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2005, 14:19   #18   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: brom einatmen?

Zitat:
Zitat von Jumpman
ich habe es heute morgen nochmal im tv gesehen zuerst hat die moderatorin was von barium geschwaffelt und dann hat raab brom gesagt was ich aber auch kaum glauben kann brom würde ich nicht einatmen
Die beiden haben wohl so viel Ahnung von Chemie wie ein vietnamesisches Hängebauchschwein...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2005, 15:36   #19   Druckbare Version zeigen
crue-vcol Männlich
Mitglied
Beiträge: 416
AW: brom einatmen?

Okay, das waren ja schon ganz interessante Antworten auf die Frage nach den 12 Gasen, die leichter sind als Luft. Ich muss allerdings zugeben, dass bei meiner Antwort ein kleines bisschen getrickst werden muss. Moderator FK hatte ja 12 genannt, wobei mir das CH3BH2 bisher unbekannt war. Sehr gut! Da keiner meiner Kollegen ein weiteres leichtes Gas kannte, musste das einfach mal ins Forum. Meine Antwort wäre gewesen:

Elemente: H2, He, N2, He
Verbindungen: CO, Methan, Ethen, Ethin, B2H6, HF, NH3, HCN

Jetzt werden manche sagen: Blausäure ist unter Normalbedingungen noch flüssig. Richtig, aber bei einem Siedepunkt von 25°C hätte ich das noch mit aufgenommen. An manchen heißen Sommertagen siedet im OC-Labor ja auch schon fast der Ether, da darf man nicht ganz so kleinlich sein.
Carsten
crue-vcol ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.02.2005, 15:54   #20   Druckbare Version zeigen
Jumpman Männlich
Mitglied
Beiträge: 245
AW: brom einatmen?

wenn der moderator blausäure gesagt hätte wäre ich wahrscheinlich vom Sofa geflogen
Jumpman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2005, 16:26   #21   Druckbare Version zeigen
crue-vcol Männlich
Mitglied
Beiträge: 416
AW: brom einatmen?

Zitat:
Zitat von Jumpman
wenn der moderator blausäure gesagt hätte wäre ich wahrscheinlich vom Sofa geflogen
Bei der Blausäure ging es doch gar nicht mehr ums Einatmen. Ich hatte die ganz grundsätzliche Frage gestellt, wieviele Gase bekannt sind, die bei üblicher Temperatur leichter sind als Luft, unabhängig von ihrer Toxizität oder ihren sonstigen Eigenschaften. Diese Frage passte meiner Meinung nach auch ganz gut in diesen Thread hinein.
Carsten

Geändert von crue-vcol (13.02.2005 um 16:27 Uhr)
crue-vcol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2005, 16:34   #22   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Schande über mich! Ich wurde wohl von der statistischen Thermodramatik geschädigt, wenn ich auf die einfachsten Sachen in AC nicht mehr komme. (Rechnen ging aber. ) Hoffentlich gibt sich das wieder, wenn ich morgen die Klausur hinter mich gebracht habe, sonst ...
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2005, 16:37   #23   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: brom einatmen?

Zitat:
Zitat von crue-vcol
Jetzt werden manche sagen: Blausäure ist unter Normalbedingungen noch flüssig.
Ja, ich fand 25,6 °C etwas zu hoch für Raumtemperatur...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!

Geändert von FK (13.02.2005 um 16:38 Uhr)
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2005, 16:50   #24   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.540
AW: brom einatmen?

Zitat:
Zitat von buba
Hoffentlich gibt sich das wieder, wenn ich morgen die Klausur hinter mich gebracht habe
Dann drücke ich Dir dafür mal die Daumen.
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2005, 16:57   #25   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Danke! Jetzt aber lieber wieder on topic.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2005, 10:16   #26   Druckbare Version zeigen
C2H5OH Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.851
AW: brom einatmen?

Also wenn ich so höre was im TV verzapft wird, frage ich mich warum ich eigentlich Gebühren zahle. Allerdings vermute ich, dass es sich hierbei eher um Private handelt und die sind nachweislich reichlich unterbelichtet.
Was mich am meisten interessiert ist die Sendung in der diese Wahnwitzigen Tips gegeben werden, in welchem Zusammenhang so etwas ausgewürgt wurde und ob evtl. mehr oder weniger deutlich auf Satire hingewiesen wird.
__________________
Gruß,
the Hero


Man(n) ist nur dann ein Superheld, wenn man(n) sich selbst für super hält.
C2H5OH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2005, 14:21   #27   Druckbare Version zeigen
chemicalwiddi Männlich
Mitglied
Beiträge: 3
AW: brom einatmen?

also ich hab darüber auch nochmal was im tv gesehen und da habense ihren irrtum wohl bemerkt und von SF6 gesprochen. nen kopfstand hamse trotzdem nit gemacht, wohl bekommts
chemicalwiddi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2009, 14:05   #28   Druckbare Version zeigen
rainbowcolorant Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.691
Blog-Einträge: 7
AW: brom einatmen?

Ich muss Franz da recht geben. Mit Xenon habe ich es im Schweizer Fernsehen schon gesehen. Effekt erheblich. Allerdings hat auch da der Vorführer gesagt: nach dem Versuch tief in die Beuge genen und kräftig ausatmem ("uusschnuufe").

Mit Argon habe ich es ausprobiert, denn im Labor, wo ich gearbeitet habe, war es im Überfluss vorhanden (Trägergas für Flammenphotometrie). Aber ich konnte keine deutliche Stimmänderung feststellen. So wird es bei CO2 nicht viel anders sein, denn Molmasse 44 oder 40 macht keinen nennenswerten Unterschied. Außerdem kitzelt Kohlendioxid ganz schön in der Nase, weil das Bisschen Säure, das sich auf den Schleimhäuten bildet, von diesen schon als ziemlich heavy empfunden wird.

N. B. eigentlich wird nicht die Stimme tiefer oder höher. Die Stimmbänder schwingen praktisch mit derselben Frequenz weiter. Was sich ändert sind die Obertöne, da sich bei geänderter Schallgeschwindigkeit und gleich großen Resonanzräumen die Resonanzfrequenzen proportional ändern. Man bekommt also eine Donald-Duck-Stimme oder das Gegenteil davon, aber alles auf derselben Grundfrequenz.

Zitat:
Zitat von FK
Die beiden haben wohl so viel Ahnung von Chemie wie ein vietnamesisches Hängebauchschwein...
Mit dem Unterschied, dass Vietnamesische Hängebauchschweine nicht so leicht Moderatoren von populärwissenschaftlichen Sendungen werden. Wenn das stimmt, was in der Sendung verzapft wurde, ist es nicht nur blamabel, sondern auch gefährlich.
__________________
Talente erbt man, Neurosen erwirbt man, Charakter hat man.

Geändert von rainbowcolorant (08.08.2009 um 14:22 Uhr)
rainbowcolorant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2009, 14:24   #29   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: brom einatmen?

Beim Lesen dieses Themas sind mir zwei Fragen aufgekommen:
1. Ist Brom überhaupt in der Natur vorhanden?
2. Was würde passieren, wenn man viel davon einatmen würde?
  Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2009, 14:30   #30   Druckbare Version zeigen
rainbowcolorant Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.691
Blog-Einträge: 7
AW: brom einatmen?

Brom kommt in der Natur frei (also als Element) nicht vor. Es ist zu reaktiv. Wenn du es einatmest, bekommst du schwere Verätzungen entlang der gesamten Atemwege. Glück im Unglück ist, dass es so penetrant riecht, dass man es höchstens dann einatmet, wenn man von plötzlich austretenden Dämpfen überrascht wird. Sonst hält man schon instinktiv einen Sicherheitsabstand, jedoch ist es auf die Dauer auch nicht empfehlenswert, sich in einem Raum nit geringer Br2-Konzentration länger aufzuhalten. Sieh vielleicht auf Wiki unter Brom nach. Da müssten alle Daten, auch die maximale Arbeitsplatzkonzentration, stehen.

Übrigens kann die extreme Reaktivität von Halogenen (F, Cl, Br, I) einerseits und Alkalimetallen (Li, Na, K, Rb, Cs) andererseits etwas vereinfacht, aber befriedigend die Frage klären helfen, warum das Meer salzig ist. Denn die auf der Erde vorkommenden Alkalimetalle und Halogenide haben sofort reagiert. Das Ergebnis waren wasserlösliche Salze, die letztlich alle ins Meer wanderten. Dort wo ehemals Meer war und jetzt Land ist (z. B. in Kalkgebirgen, die nachher entstanden) sind diese Salze entsprechend wieder auskristallisiert und werden dort tw. in Salzbergwerken wiedergewonnen.
__________________
Talente erbt man, Neurosen erwirbt man, Charakter hat man.
rainbowcolorant ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brom+xy-> yves247 Organische Chemie 3 20.04.2010 09:28
Beschwerden nach Einatmen von Ammoniak Alex_t Medizin & Pharmazie 10 16.01.2009 16:35
Brom... Oled Allgemeine Chemie 13 31.08.2007 18:09
Brom ICP? lceman Analytik: Instrumentelle Verfahren 1 09.12.2004 15:42
Brom ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 5 22.05.2002 21:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:09 Uhr.



Anzeige