Allgemeine Chemie
Buchtipp
Silicon Chemistry
U. Schubert
192.55 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.02.2005, 12:50   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Beständdigkeit von Glas gegenüber Chemikalien

Halli hallo ihr

Man könnte das Thema sicherlich irgendwo einordnen, aber da ich ein superchemiegenie bin (haha) lass ichs mal lieber.
Meine Chemielehrerin hatte die super Idee bald eine Klausur zu schrieben. Klasse oder? naja, nun bin ich brav am lernen aber ich versteh nicht genau was mit dem Glas passiert, wenn man eine Base oder eine Säure hinzugibt. Vor allem ehr die basen nicht. Säuren glaube ich halbwegs zu verstehen. Nun ja, es wäre echt sehr nettm wenn mir jemand das verständlich erklären könnte =) Strukturformel wäre auch toll, ist aber nicht unbedingt nötig

Vielen lieben dank im vorraus

mfg, sai
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 06.02.2005, 13:06   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Beständdigkeit von Glas gegenüber Chemikalien

Hallo

das weiche Kalk-Soda Glas ist am wenigsten beständig; selbst Wasser löst daraus schon beträchtliche Mengen an NaOH und Ca(OH)2 mit der Zeit heraus. Das Natrium und Calcium ist im Glas in Form der entsprechenden Oxide in das Silikatgerüst eingebaut.

Borosilikatglas ist besser oder Boral (mit Bor und Aluminiumoxiden drin statt Natrium- und Calcium) ist beständiger. Am beständigsten ist Quarz (reines SiO2) weil es darin keine Ionen gibt, die rausgelöst werden könnten. Dann gibt es noch Spezialgläser wie Bleiglas (mit Bleixoid) drin (Bleikristall !) und Berylliumglas, die werden aber normalerweise für Laborgeraäte nicht verwandt.

Gegenüber Säuren ist SiO2 selbst gut beständig, ausser Flussäure (HF), die das SiO2 zu SiF4 und H2 O zersetzt...

lg
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2005, 15:59   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Beständdigkeit von Glas gegenüber Chemikalien

Vielen Dank, aber so meinte ich das eigentlich nicht ^^"
zwar muss ich die ganzen Glasarten auch lernen, aber ich meinte ehr... ähm.. wenn man z.B. Schwefelsäure in ein reagenzglas gibt... was dann passiert.. also irgendwie löst sich das Natrium raus... und dann bildet sich irgendwann kieselsäure oder so... ach keine Ahung und was eben passiert, wenn man ne Lauge rein tut.. Schreckliche Erklärung ich weiß ^^""

mfg, sai
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beständigkeit von Silber gegenüber H2SO4 Knuelli Anorganische Chemie 4 16.03.2010 21:59
Was passiert, wenn Eiswürfel in einem vollgefülltem Glas mit Wasser schmelzen und das Glas auf Löschpapier steht? MissHardy Allgemeine Chemie 14 06.09.2009 07:33
Beständigkeit von Kupfer gegenüber Urin boco Anorganische Chemie 1 06.11.2008 10:41
Reaktionsträgheit von Graphit gegenüber Sauerstoff? Uebi Anorganische Chemie 2 02.02.2008 19:28
Löslichkeit von Phenolat gegenüber Phenol Andre18 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 14 30.03.2005 18:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:30 Uhr.



Anzeige