Allgemeine Chemie
Buchtipp
Teflon, Post-it, und Viagra
M. Schneider
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.02.2005, 11:10   #1   Druckbare Version zeigen
pink weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 116
schreibweise: ladung mit kringel

Hallo Ihr Lieben,

wann wird eigentlich die Ladung mit einem Kreis herum gezeichnet und wann nicht?
Ich dachte immer, dass es da um Partialladungen ginge, aber hier im Buch werden eigentlich alle LAdungen bis runter zum Na+ im Kreis geschrieben...


Also: wann mit und wann ohne Kreis?
Gruss, Antje
pink ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2005, 11:18   #2   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: schreibweise: ladung mit kringel

Mit dem Kreis lassen sich Verwechslungen einer negativen Ladung mit freien Elektronenpaaren bzw. die Verwechslung mit Oxidationszahlen vermeiden.
Er ist optional.

Partialladungen werden immer mit d+ bzw. d- gekennzeichnet.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2005, 11:23   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: schreibweise: ladung mit kringel

Zitat:
Zitat von belsan
Partialladungen werden immer mit d+ bzw. d- gekennzeichnet.
Wirklich mit einem 'd'? Früher habe ich in der Schule gelernt, man verwendet ein kleines griechisches Delta. (Also ein '{\delta}'.)



Gruß, Michael
  Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2005, 11:25   #4   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: schreibweise: ladung mit kringel

Also in meinem Browser wird "mein" d als delta dargestellt.

Gut nochmal in Worten:

Partialladungen werden immer als delta plus bzw. delta minus dargestellt.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2005, 11:33   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: schreibweise: ladung mit kringel

Zitat:
Zitat von belsan
Also in meinem Browser wird "mein" d als delta dargestellt.

Gut nochmal in Worten:

Partialladungen werden immer als delta plus bzw. delta minus dargestellt.
Aha, interessant. Mein Opera (Version 7.23) zeigt mir ein kleines lateinisches d.

Gruß, Michael
  Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2005, 11:38   #6   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: schreibweise: ladung mit kringel

Hm, in meinem Opera auch. Opera scheint den Font Symbol nicht zu kennen -gut zu wissen.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2005, 11:38   #7   Druckbare Version zeigen
upsidedown Männlich
Moderator
Beiträge: 7.640
AW: schreibweise: ladung mit kringel

Das ist schon ein delta, aber der Unterschied zum d ist vernachlässigbar. Aber für sowas haben wir ja mimetex, das sieht für alle gleich aus

Was die "Kringel" angeht: Die sind soweit ich weiss schon seit Ewigkeiten aus der UIPAC verbannt worden. Ihr werden auch kaum ein halbwegs aktuelles paper finden, in dem die verwendet werden, ebend aus diesem Grunde.
upsidedown ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2005, 11:42   #8   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: schreibweise: ladung mit kringel

Für schulische Zwecke macht er schon noch Sinn.
Ein Chloridion mit allen freien Elektronenpaaren und der Ladung sieht schon ein bisschen blöd aus.
Auch sonst kann er zur Lesbarkeit beitragen - denke da z. B. an die Mesomerie bei der Aroamtensubstitution.

EDIT: Ok, in Zukunft Mime-Tex.

Geändert von belsan (01.02.2005 um 11:45 Uhr)
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2005, 13:18   #9   Druckbare Version zeigen
pink weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 116
AW: schreibweise: ladung mit kringel

Danke für Eure Antworten!
Also wenn ich das richtig verstehe, dann gab es auch zu Zeiten, als die Kringel verwendet wurden, keinen inhaltliche Begründung sondern sie wurden einfach aus Gründen der Übersichtlichkeit verwendet? Bzw die Organiker kringelten und die Anorganiker nicht ....
Die Kringel tragen also keine Information, oder?
pink ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2005, 19:55   #10   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: schreibweise: ladung mit kringel

Zitat:
Zitat von pink
Die Kringel tragen also keine Information, oder?
Keine weiteren Informationen.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Feldstärke, Flächendichte der Ladung und Ladung von einer Wolke berechnen Mawerika Physik 7 27.11.2011 16:24
Schreibweise mit komma oder ohne? bestimmt Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 8 15.01.2010 15:57
Frage bezüglich Schreibweise mit eckiger Klammer Martina19 Geowissenschaften 1 02.07.2006 23:37
Schreibweise ehemaliges Mitglied Physik 8 31.08.2004 19:48
Einheitenproblem mit spezifischer Ladung eines Elektrons (e/m) ehemaliges Mitglied Physik 2 14.11.2003 17:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:56 Uhr.



Anzeige