Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie im Kontext
R. Demuth, I. Parchmann, B. Ralle
29,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.01.2005, 16:38   #1   Druckbare Version zeigen
Biolf Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
Frage Kupfersulfat+Wasser

Hallo alle miteinander

Also hier mal meine Frage:

Wenn man Kupfersulfat Wasser hinzufügt, entsteht ja eine chemische Reaktion. Dabei entsteht aus den beiden Stoffen Kupfersulfat-Hydrat. Die chemische Reaktion ist exotherm, also entsteht bei der Reaktion mehr Energie, als für die Reaktion Energie aufgebracht wird.
Unser Lehrer will nun von uns wissen, was die Energie ist, die für die Reaktion aufgebraucht wird. Er meinte, dass die Antwort schwer herauszufinden ist.

Hoffe ihr könnt mir helfen, denn habe ca. ne Stunde gegooglet, aber nix gefunden

MFG Biolf
Biolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2005, 16:50   #2   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Kupfersulfat+Wasser

Willkommen im Forum

Ganz so schwer ist es nicht.

Was passiert denn, wenn man Kupfersulfat in Wasser auflöst?
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2005, 16:53   #3   Druckbare Version zeigen
Biolf Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
AW: Kupfersulfat+Wasser

Es wird wieder zum blauen Kupfersulfat-Hydrat ..das weiß ich ja, aber unser Lehrer meinte noch, dass es eine Energie gibt, die aufgebracht werden muss, und dass sollen wir nun herausfinden.
Biolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2005, 17:00   #4   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Kupfersulfat+Wasser

Ja gut ich meinte das im Sinne einer Reaktionsgleichung (Sorry)

Also wasserfreies, weißes Kupfersulfat dissoziert erst mal.

CuSO4 ---> Cu2+ + SO42-

Aufgebracht muss hierfür die Gitterenergie, damit das Kupfersulfat in die Ionen dissoziieren kann.

So, jetzt soll aber noch Energie frei werden. Dazu braucht es einen anderen Vorgang. Welcher könnte das sein? (Tip: die Gleichung enthält noch kein Wasser)
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2005, 17:08   #5   Druckbare Version zeigen
Biolf Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
AW: Kupfersulfat+Wasser

Sorry für die dumme frage^^ aber wofür stehen die Abkürzungen? habe erst ein halbes Jahr Chemie, und da haben wir noch keine dran genommen.

Aber ich versuche mal zu raten^^
heißt sie etwa: Kupfersulfat-Hydrat--->Kupfersulfat + Wasser -E ?
So schreiben wir es nämlich
Biolf ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 23.01.2005, 17:18   #6   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Kupfersulfat+Wasser

Ok, nochmal Sorry, die Klassenstufe bzw. das Alter war deinem Profil nicht zu entnehmen.

Die Zeichen: Das ist die chemische Formelsprache.

CuSO4 ist Kupfersulfat

Cu2+ steht für Kupferionen und SO42- für die Sulfationen.
(Erst mal nicht so wichtig; später mal schon sehr wichtig)

Was Deine "Reaktionsgleichung" betrifft: eher anders herum.

Kupfersulfat + Wasser ---> Kupfersulfat-Hydrat - E

Reden wir nicht lange um den heißen Brei herum.

Die Energie heißt: Hydratatisierungsenergie.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.

Geändert von belsan (23.01.2005 um 17:19 Uhr)
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2005, 17:24   #7   Druckbare Version zeigen
Biolf Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
AW: Kupfersulfat+Wasser

Naja, hatte 2Reaktionsgleichungen, und dachte du meintest die andere. Trotzdem danke, aber bei deiner Gleichung muss doch am Ende +E stehen, und nicht -E, oder? So hatten wir es jedenfalls letzte Stunde erklärt bekommen

Und könntest du Hydratatisierungsenergie noch ein bisschen erklären? wäre sehr nett
Biolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2005, 17:45   #8   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Kupfersulfat+Wasser

In der Chemie ist es üblich eine Energie, die frei wird (merkt man z. B. daran, dass sich die Lösung erwärmt) durch ein negatives Vorzeichen zu kennzeichnen. Wird Energie verbraucht ist das Vorzeichen positiv.


Hydratisierungsenergie: Die Wassermoleküle lagern sich an das Kupferion an. Dabei entstehen (wenn auch schwache) Bindungen zwischen Wasser und Kupfer, wobei energie frei wird. Diese Bindungsenergie nennt man Hydratisierungsenergie, weil man die Anlagerung von Wasser Hydratisierung nennt; und ein Hydrat ist etwas an dass sich Wasser angelagert hat.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2005, 17:50   #9   Druckbare Version zeigen
Biolf Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
AW: Kupfersulfat+Wasser

Also unser Lehrer hat uns das Gegenteil gesagt, z.b. wenn man Holz verbrennt, dass dann am Ende +E steht. Hab zur Sicherheit eben auch nochmal in den Unterlagen geguckt, er meint das Gegenteil was du sagst.

Zum anderen: Ich danke dir hast mir sehr geholfen.

MFG Biolf
Biolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2005, 18:02   #10   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Kupfersulfat+Wasser

Mit den Vorzeichen ist das so eine Sache.

Das hängt vom Blickwinkel ab.
"Ist man selber" das Kupfersulfat, dann hat man bei der Reaktion Energie abgegeben; also - Energie.

Sieht man das von aussen wird Energie frei; also + Energie.

Mach es so wie euer Leher es will, später werde ihr aber wahrscheinlich das E mal durch ein H ersetzten und das + durch ein -.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2005, 18:11   #11   Druckbare Version zeigen
Biolf Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
AW: Kupfersulfat+Wasser

Gut, dann versteh ich alles vielen vielen dank

MFG Burner
Biolf ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zu Kupfersulfat & Wasser sunnysulfat Allgemeine Chemie 4 19.03.2011 19:17
Wasser in Kupfersulfat gresa Allgemeine Chemie 1 11.04.2009 15:06
kupfersulfat blueicegirl Allgemeine Chemie 5 14.05.2008 19:03
Kupfersulfat und Wasser Crusader1990 Allgemeine Chemie 4 30.09.2007 19:09
Kupfersulfat in Wasser gelöst mit natronlauge no CheckA Anorganische Chemie 46 19.04.2005 12:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:48 Uhr.



Anzeige