Allgemeine Chemie
Buchtipp
Value Creation Strategies for the Chemical Industry
F. Budde, U.-H. Felcht, H. Frankemölle
85,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.10.2001, 18:22   #1   Druckbare Version zeigen
Duke  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 134
Glühbirne Nobelpreis

Stimmts dass heute oder so der Nobelpreis für Chemie vergeben worden ist?
Wenn ja: wer hat ihn denn wofür bekommen?

Thx
__________________
MfG Duke
Duke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2001, 18:35   #2   Druckbare Version zeigen
hippie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.283
gewonnen haben ihn William S. Knowles und Ryoji Noyori "for their work on chirally catalysed hydrogenation reactions" und K. Barry Sharpless "for his work on chirally catalysed oxidation reactions"

näheres hier:
http://www.nobel.se/chemistry/laureates/2001/index.html

hippie
__________________
hippie
Erwin kann mit seinem Psi/kalkulieren wie noch nie/doch wird jeder leicht einsehn/Psi lässt sich nicht recht verstehn -- E. Hückel
hippie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2001, 20:36   #3   Druckbare Version zeigen
Markus H. Männlich
Mitglied
Beiträge: 957
könnte mir jemand von den hier anwesenden nobelpreisträgern erläutern, was genau die gemacht haben (vielleicht auch auf deutsch, mein chemie-fachvokabular aus englisch sieht eher dürftig aus)
__________________
Wir alle sind so borniert, dass wir immer glauben, recht zu haben.

Goethe, Maximen und Reflexionen
Markus H. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2001, 21:46   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Also, Sharpless hat sich damals um die allbekannte Sharpless-Oxidation gekümmert.....mit Weinsäureester, Tetraalkyltitanat und tert.Butylhydroperoxid - Synthese optisch aktiver Epoxide aus Allylalkoholen; stammt aus den 80ern des letzten Jahrtausends....außerdem noch eine Hydroxylierung von Alkenen mit SeO2 und tert.Butylhydroperoxid aus dem vorher gehenden Jahrzehnt. Letztere Reaktion ist aber nicht stereospezifisch ausgelegt (woher auch); hierfür gibt's also keinen Nobelpreis.....


Für Herrn Knowles fand ich was über die homogen katalysierte Hydrierung von Alkenen (aus den 70ern, das isses wohl) und die Reduktion von Ozoniden mit Trimethylphosphit (von 1960!).
- Hoffe für W. S. Knowles, dass der Preis nicht posthum verliehen wurde........und erinnere mich an den guten, alten Georg Wittig, der drei Dutzend Jahre nach seinen Arbeiten endlich mit dem Nobelpreis belohnt wurde und ein bisschen darob erstaunt war (was hab ich damals doch gleich gemacht.....?).

Was R. Noyori verbrochen hat, ist mir unbekannt....schau doch einfach mal im WEB nach; irgendwo steht's bestimmt...

Gruß,
Franz
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2001, 22:48   #5   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
Noyori :



Salopp gesagt : assymetrische Katalyse.

Der Nobelpreis ist noch nie posthum verliehen worden.

@G. Wittig : Die Arbeiten von H.C.Brown lagen noch weiter zurück.

Geändert von bm (10.10.2001 um 23:10 Uhr)
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2001, 10:33   #6   Druckbare Version zeigen
hippie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.283
Nein, die einzige Ausnahme für posthume Verleihungen ist, wenn der Preisträger zwischen der Bekanntgabe und der eigentlichen Verleihungstirbt.
ich glaube ein Wissenschaftler ist mal vor aufregung gestorben, als sein Nobelpreis bekannt gegeben wurde...

Das mit dem Alter ist echt so ne Sache, der Docktorvater von meinem Vater hat den Nobelpreis auch erst bekommen, als er "genügend graue Haare" hatte, wie er es ausdrückt.

hippie
__________________
hippie
Erwin kann mit seinem Psi/kalkulieren wie noch nie/doch wird jeder leicht einsehn/Psi lässt sich nicht recht verstehn -- E. Hückel
hippie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2001, 21:24   #7   Druckbare Version zeigen
Markus H. Männlich
Mitglied
Beiträge: 957
verzeiht bitte, dass ich hier abschweife, aber:

hippie, solltest du um diese uhrzeit nicht in der schule sein? (ganz offen heraus gefragt)
__________________
Wir alle sind so borniert, dass wir immer glauben, recht zu haben.

Goethe, Maximen und Reflexionen
Markus H. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2001, 21:34   #8   Druckbare Version zeigen
hippie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.283
Grinsen

Schon, aber ich habe Ferien noch bis zum 14.10.

hippie
__________________
hippie
Erwin kann mit seinem Psi/kalkulieren wie noch nie/doch wird jeder leicht einsehn/Psi lässt sich nicht recht verstehn -- E. Hückel
hippie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2001, 21:40   #9   Druckbare Version zeigen
Markus H. Männlich
Mitglied
Beiträge: 957
*seufz*.... was sind denn das schon wieder für ferien bei euch (habt ja andauernd irgendeinen grund zu hause zu bleiben)
__________________
Wir alle sind so borniert, dass wir immer glauben, recht zu haben.

Goethe, Maximen und Reflexionen
Markus H. ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 12.10.2001, 08:57   #10   Druckbare Version zeigen
schlumpf  
Mitglied
Beiträge: 1.885
beliebig viele Details zu diesem Thema findet man auf der Homepage des Nobelpreises, www.nobel.se ....
schlumpf ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nobelpreis Chemie Heckreaktion Nobby Organische Chemie 3 07.10.2010 16:31
Ist der Nobelpreis... ehemaliges Mitglied Off-Topic 24 16.10.2009 16:45
Nobelpreis Chemie Metathese lanaling Organische Chemie 5 08.11.2005 11:58
Nobelpreis dynamis Allgemeine Chemie 7 04.07.2005 07:55
Nobelpreis für Epoxidierung ? Mike140 Organische Chemie 4 17.03.2004 14:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:28 Uhr.



Anzeige