Allgemeine Chemie
Buchtipp
Wie funktioniert das?
H.-J. Altheide, A. Anders-von Ahlften, u.a.
23.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2005, 18:40   #1   Druckbare Version zeigen
Wind Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 29
sorry...leute.....laugen

hi leute könntet ihr mir hierbei helfen ich weiss mach das doch alleine finde es bei google raus ...leute ich bin voll in stress wir schreiben morgen refferat über bio da habe ich alle hände voll zutun dann noch mathe hü das schlimmste diktat das wird mein schwierigster tag da bleibt noch chemi ich dachte bei euch freunden könnte ichs villeicht so fragen und ihr könntet mir helfen ....jetzt denkt ihr wiso sollen wir die drecksarbeit für dich erledigen ....wenn ich bissel mehr erfahrung hätte hätte ich immer geholfen wo ich kann ihr müsst ja net beantworten könnt mir villeicht paar gute links geben das würde mir auch reischen

will net das ihr schlecht über mich denkt


oki hier die fragen

Wie und womit lassen sich Laugen nachweisen?

Wie werden Laugen noch genannt?

In welchen PH-Wert bereich handelt es sich am Laugen und wie ändert sich die Alkalisderwirkung?

Welche bedeutung haben Laugen im Haushalt?

Beschreibe den Umgang sowie die Aufbewhrung von und mit Laugen!

Natonlauge

Beschreibe die Entstehung von Natonlauge?

Wie kann man Natrium und seine Verbindungen nachweisen?

Welcher Stoff entsteht,wenn man eine Natonlauge eindampf?

Welche Eigenschaften hat der Stoff der nachdem erhält?

Nenne Verwendung und Eigenschften von Natronlauge?

Weitere Laugen

Wie erhält man aus Calicum Kalkwasser?

Nenne Verwendung von Kalkwasser?

Was passiert wenn man Calicum Hyosproxid in Wasser gibt?

Wie entsteht Aomoniackwasser?

paar reschreibfeheler werden wohl drinne sein habs in eille gemacht

würde mich sehr freuen wenn ihr mir helfen könntet
cou bis bald hoffe ich
Wind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2005, 18:59   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: sorry...leute.....laugen

Zitat:
Zitat von Wind
...Wie erhält man aus Calicum Kalkwasser?
Ersteres in Wasser werfen!

Zitat:
Zitat von Wind
...paar reschreibfeheler werden wohl drinne sein...
Ja! "Aomoniack" oder so ähnlich...


Gruß, Michael
  Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2005, 19:03   #3   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.833
AW: sorry...leute.....laugen

Zitat:
Zitat von Wind
Wie und womit lassen sich Laugen nachweisen?
Mit Indikatoren=Indikatorfarbstoffen, z.B. Bromthymolblau wird blau, Phenolphtalein wird rosa, Lackmus blau etc.
Zitat:
Wie werden Laugen noch genannt?
Basen
Zitat:
In welchen PH-Wert bereich handelt es sich am Laugen und wie ändert sich die Alkalisderwirkung?
pH>7 Basen der pH ist höher je konzentrierter die Lauge, pH=7 neutral, pH<7 Säuren
Zitat:
Welche bedeutung haben Laugen im Haushalt?
Natronlauge (NaOH Lsg) zum Reinigen & Beizen, Rohrreiniger
Bleichlauge (basische Natriumhypochloritlsg)
...
Zitat:
Beschreibe den Umgang sowie die Aufbewhrung von und mit Laugen!
Vorsichtig lagern wegen ätzender Wirkung....Luftdicht verschlossen, weil sich Carbonate bilden mit Kohlendioxid.
Zitat:
Natonlauge

Beschreibe die Entstehung von Natonlauge?
Na + Wasser
Natriumoxid + Wasser
Natriumcarbonat + Calciumhydroxid
Elektrolyse von NaCl Lösung
usw

Zitat:
Wie kann man Natrium und seine Verbindungen nachweisen?
Da gibt es viele Möglichkeiten, am einfachsten die gelbe Flammenfärbung (539 nm), die für Na typisch ist.
Zitat:
Welcher Stoff entsteht,wenn man eine Natonlauge eindampf?
Das Eindampfen ist ein physikalischer Vorgang, dabei entstehen keine neuen Stoffe, sondern es werden nur Stoffe getrennt. Da Natronlauge eine Lsg von NaOH in Wasser ist, bleibt nache dem Eindampfen NaOH Natriumhydroxid übrig.
Wenn man das noch kräftig weiter erwärmt, geht es über ins Oxid unter Wasserabspaltung.
Zitat:
Welche Eigenschaften hat der Stoff der nachdem erhält?
fest, weiss, geruchlos, schmeckt laugig, schmierig, sehr hygroskopisch, wasserlöslich.
[QUOTE]
Nenne Verwendung und Eigenschften von Natronlauge?
[QUOTE]
wichitges Laborreagenz, tausend Verwendungen in der Industrie, z.B. Seifenherstellung aus Fett. Reinigungsmittel, siehe oben.
Zitat:
Weitere Laugen
Kalilauge (KOH Lsg), Kalkwasser (Calciumhydroxidlösung). Ammoniakwasser.
Zitat:
Wie erhält man aus Calicum Kalkwasser?
durch Reaktion von Ca mit Wasser. Es entsteht in Wasser teilweise lösliches Hydroxid und Wasserstoff.
Zitat:
Nenne Verwendung von Kalkwasser?
im Labor zum CO2 Nachweis (Trübung)
Zitat:
Was passiert wenn man Calicum Hyosproxid in Wasser gibt?
es löst sich ?
Zitat:
Wie entsteht Aomoniackwasser?
durch LöSen gasförmigen Ammoniaks in Wasser

gruss

Geändert von ricinus (11.01.2005 um 19:05 Uhr)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2005, 19:06   #4   Druckbare Version zeigen
C. Iulius Caesar Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.008
AW: sorry...leute.....laugen

1) Indikatoren
2) Basen
3) pH 7-14
4) NaOH (Abflussreinigung), allgemein Seifen
5) Na+ + OH- ---> NaOH
6) Flammenfärbung: gelb
7) Natriumhydroxid
8) (Hää?) Er ist fest und fühlt sich seifig an? Vorsicht ätzend!
.
.
.
Den Rest findest sicher bei Encarta oder Google oder oder...

Liebe Grüße
C. Iulius Caesar
__________________
"Nihil tam difficile est, quin quaerendo investigari possiet."
Terenz
Für Nicht-Lateiner:
"Nichts ist so schwer, dass es nicht durch Forschen gefunden werden könnte."
C. Iulius Caesar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2005, 19:25   #5   Druckbare Version zeigen
Wind Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 29
AW: sorry...leute.....laugen

ich binnn euch sooooo DANKBARRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRDANKBAAAAAAAAAAAAAAAAAARRRRRRRRRRR

ICH WEISS NICHT WIE ICH EUCH NOCH DANKEN SOLL aber der beste dank geht an ricinus ich sag nur das ist ein hammer forum
ich bin stolz sollche leute wie euch zu kennen .. das sind freudentränen ihr seit die besten im forum und das ist mein lieblingsforum überhaupt ich werde das jedem weiteremphelen danke leute danke

ihr wisst gar nicht was das mir bedeutet ihr hapt meine Zukunft gerettet ich stehe tief in eurer schuld
Wind ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 11.01.2005, 19:43   #6   Druckbare Version zeigen
Galenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 845
AW: sorry...leute.....laugen

ich erlaube mir franz zu zitieren... http://www.chemieonline.de/forum/showpost.php?p=281096&postcount=25
__________________
I wear my scArlet letter proudly...
http://outcampaign.org/
Galenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2005, 19:48   #7   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.833
AW: sorry...leute.....laugen

Zitat:
Zitat von Wind
das sind freudentränen ihr seit die besten im forum und das ist mein lieblingsforum überhaupt ich werde das jedem weiteremphelen danke leute danke
lieber nich
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2005, 19:57   #8   Druckbare Version zeigen
Wind Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 29
AW: sorry...leute.....laugen

oki dann nicht
Wind ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:26 Uhr.



Anzeige