Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie macchiato
K. Haim, J. Lederer-Gamberger, K. Müller
14,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2005, 18:02   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Dringend Hilfe benötigt

Hallo,

also, ich schreibe morgen eine Chemie-Klausur. Und unser Lehrer hat uns gestern ein Arbeitsblatt mit Aufgaben gegeben. Allerdings weiß ich garnicht, was ich in den Aufgaben machen muss. Vll könnt ihr mir sagen, was ich da machen soll. Fragen schreib ich direkt dahinter in Klammern.

1.
a) Die Liebigsche Elementaranalyse einer organischen Verbindung liefert bei einer Substanzeinwaage von 0,247g genau 0,587g Kohlenstoffdioxid und 0,301g Wasser. (Ok ... ich versteh hier nur Bahnhof. Was muss ich denn hier machen?)

b)Stelle alle in Frage kommenden isomeren Strukturformeln auf.
(Nochmal Bahnhof. Was für isomere Strukturformeln? Isomere Strukturformeln ist doch sowas wie die Strukturformeln von Glucose, also das die Summenformel gleich ist, aber die Strukturformel sich verändern kann, oder lieg ich da komplett falsch?)

2.
a) Stelle die Reaktionsgleichung der Reaktion zwischen Glycerin/Propantriol und Natrium auf und beechne, wieviele Liter Wasserstoff bei Normalbedingungen aus 0,6g Glycerin entstehen.
(Also ... kann mir mal einer sagen worum es sich hier handelt? Weil ich werd aus den Aufgaben garnicht schlau. Vll haben wir sowas ja schonmal gemacht, aber das ist schon lange her oder wir haben es anders gemacht...Wie funktioniert das?)

b) Die molare Masse M eines Alkanols beträgt 90 g/mol. 0,265g des Alkanols setzen mit Natrium bei 20 °C und 999,6 mbar 71,8ml Wasserstoff frei.

Ermittle aus diesen Angaben die Anzahl der Hydroxyl-Gruppen und dann den Namen des Alkanols.

(Ok, also hier muss man ja die Gasgleichung anwenden. Die kann ich ja auch. Aber wie ermittle ich den die anzahl der Hydroxyl-Gruppen und dann den Namen?)

[line]

So, das wars vom AB. Dann nochmal kurz eine andere Frage:
Wie krieg ich den EN-Wert von NaCl raus? Das geht doch EN von Na + EN von CL oder?

Ich hoffe mir beantwortet noch einer meine Fragen und hilft mri weil ansonsten bin ich morgen tod.
  Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2005, 18:43   #2   Druckbare Version zeigen
Branko Männlich
Mitglied
Beiträge: 201
AW: Dringend Hilfe benötigt

Zu 1.) Die Masse an Kohlenstoffdioxid teilst du duch die Molmasse von Kohlendioxid (44g/mol) und multiplizierst mit der Molmasse von Kohlenstoff (12), dann hast du die Masse von Kolhenstoff. Genauso gehst du mit Wasser (18g/mol) und Wassersoff vor .
Ausgangsmasse minus die berechneten Masse = Masse von Sauerstoff.
Wenn du dann die Massen der Stoffe durch die molmassen teilst hast du die Stoffmenge ( bei Wasserstoff noch verdoppeln, da du ja zwei Wasserstoffatome pro Wassermolekül hast).
Jetzt noch alle Massen durch die Molmasse des betreffenden Elementes dividieren und du hast alle Stoffmengen, also die Summenformel. Wenn die Mengen keine ganzen Zahlen sind, teilst du einfach durch die kleinste, dann dürfte was vernünftiges rauskommen.

1b) Zeichne alle Moleküle die die obige Summenformel erfüllen.

2a) Masse Glycerin durch Molmasse Glycerin = Stoffmenge Glycerin. Aus der Reaktionsgleichung berechnest du damit die Stoffmenge an freigewordenem Wasserstoff.

2b) Die Anzahl der Hydroxylgruppen insgesamt ist gleich der doppelten (H zu H2) Anzahl der freigesetzten Wasserstoffmoleküle da das Natrium an den Sauerstoff der Gruppe bindet und der Wasserstoff frei wird.
Die Nomenklatur von Alkoholen solltest du in jedem Chemiebuch finden.
Was du mit dem EN Wert von NaCl meinst ist mir allerdings nicht so ganz klar.

Ich hoffe das hat dir etwas geholfen.

Geändert von Branko (11.01.2005 um 18:46 Uhr)
Branko ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reaktionsgleichungen, dringend Hilfe benötigt! Mladjo Allgemeine Chemie 2 23.11.2009 08:20
Synthese und Spaltung von Estern - dringend Hilfe benötigt! DD91 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 26 17.08.2009 22:39
Carnot Prozess, dringend Hilfe benötigt! sentient Physik 13 25.02.2009 23:03
Aufleiten von ln - dringend Hilfe benötigt PhilDanker Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion
3 07.05.2008 20:32
schaum zum stabilisieren von hohlräumen dringend benötigt, bitte hilfe rdr Allgemeine Chemie 3 27.02.2006 11:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:56 Uhr.



Anzeige