Redaktionelle Mitteilungen und Hinweise
Buchtipp
Die Agnellis
V. Avantario
21.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > ChemieOnline.de > Redaktionelle Mitteilungen und Hinweise

Hinweise

Redaktionelle Mitteilungen und Hinweise Mitteilungen und Infos von ChemieOnline.

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.10.2001, 20:07   #1   Druckbare Version zeigen
CO-Mertens Männlich
ChemieOnline Team
Themenersteller
Beiträge: 7.140
Achtung Regeln im ChemieOnline Forum

Zusammen mit den Moderatoren wurden Regeln für das ChemieOnline Forum aufgestellt. Alle Moderatoren werden auf die Einhaltung der Regeln achten.

Regeln zur Nutzung der Online-Dienste von ChemieOnline

1 Zweck und Zielsetzung

Zum Angebot von ChemieOnline gehören ein Forum und ein Blog, in denen ohne Ausnahme diese Regeln gelten. Forum und Blog dienen dazu, Informationen für ihre Nutzer zur Verfügung zu stellen. Insbesondere im Forum können Fragen und Probleme diskutiert werden, der Schwerpunkt liegt thematisch im Bereich Naturwissenschaften. Fragen und Diskussionen, die nicht in ein naturwissenschaftliches Gebiet fallen, können, müssen aber nicht, geduldet werden.


2 Umgangston und Netiquette

Benehmen Sie sich anderen Forenteilnehmern gegenüber so, wie Sie selbst behandelt werden möchten. Denken Sie immer daran, dass Sie es mit Menschen und nicht mit virtuellen Persönlichkeiten zu tun haben.

Beleidigungen, sexuelle Anspielungen und sexistische oder rassistische Äußerungen sind untersagt.

Jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung. Versuchen Sie deshalb nie, anderen Ihre Meinung aufzuzwingen.

Unterstützen Sie neue Mitglieder im Forum und im Blog, damit diese sich schnell integrieren und zurechtfinden. Wenn sich andere Mitglieder nicht an diese Regeln halten, machen Sie diese höflich darauf aufmerksam. Informieren Sie die Moderatoren oder Administratoren bei krassen Verstößen gegen die Forenrichtlinien und die Netiquette.


3 Nutzung

Die Nutzung der Dienste von ChemieOnline ist kostenlos. Es besteht jedoch kein Anspruch auf die Nutzung.

Die Betreiber von ChemieOnline behalten sich vor, die Nutzung der Dienste von ChemieOnline ohne Angabe von Gründen einzuschränken oder einzustellen. Ebenso können einzelne Benutzer ohne Angaben von Gründen von der Nutzung ausgeschlossen werden.

Für das Lesen von Nachrichten kann der Gastzugang ohne Registrierung genutzt werden, für das Erstellen von Nachrichten ist eine Registrierung notwendig. Bei der Registrierung ist nur die Angabe von Benutzername und Emailadresse notwendig. Alle anderen Angaben sind freiwillig. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und unterliegen dem Datenschutz. Aber: Freiwillige Angaben wie Alter und Beruf können dazu beitragen, dass die Anfragen nicht auf einem zu hohem oder zu niedrigem Niveau beantwortet werden.

Ist ein Benutzer länger als ein Jahr nicht auf ChemieOnline aktiv, kann sein Benutzerkonto ohne Benachrichtigung gelöscht werden.


4 Benutzerstatus

Gast
Ein Gast darf die Beiträge im Forum in den Rubriken Hinweise und Ankündigungen, Naturwissenschaften und Verschiedenes lesen, er hat keine Schreibrechte.

Benutzer
Ein Benutzer darf Beiträge im Forum in den Rubriken Hinweise und Ankündigungen, Naturwissenschaften und Verschiedenes lesen und eigene Beiträge verfassen. Hierbei hat er sich an die Benutzungsregeln zu halten und den Anweisungen der Moderatoren Folge zu leisten.

Moderator
Ein Moderator hat neben den Benutzer-Rechten die Ermächtigung der Betreiber von ChemieOnline, alle Foren auf die Einhaltung der Benutzungsregeln zu überwachen und Benutzer auf Verstöße hinzuweisen oder zu verwarnen. Er kann Beiträge in allen Foren löschen, öffnen/schließen, bearbeiten und zusammenführen/aufteilen sowie Benutzer sperren.

ChemieOnline Team (Administratoren)
Ein Mitglied vom ChemieOnline Team hat Lese- und Schreibrecht in allen Foren und kann Beiträge in allen Foren löschen, öffnen/schließen, bearbeiten und zusammenführen/aufteilen sowie Benutzer sperren und löschen.

Um sich als Benutzer endgültig abzumelden, genügt eine Nachricht an einen Administrator. Alle Beiträge bleiben hierbei erhalten, alle persönlichen Daten und Benutzernamen werden unwiderruflich gelöscht.


5 Einstellen von Nachrichten

Mit der Registrierung im Forum übertragen Sie ChemieOnline ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Bedenken Sie, dass Sie hier Gast sind. Sie haben sich bei der Registrierung damit einverstanden erklärt, dass Beiträge kommentarlos von den Moderatoren oder Administratoren gelöscht werden können.

Meinungsfreiheit hat auch ihre Grenzen: Die Betreiber von ChemieOnline haben das Recht zu entscheiden, was sie nicht in ihrem Forum und ihrem Blog lesen möchten.

Private Angelegenheiten sollen via PN (= Private Nachricht) geklärt werden.

Es ist auf die korrekte Rechtschreibung zu achten. Dies gilt auch für chemische Formeln. Gegebenfalls wird der Benutzer gebeten den Beitrag zu überarbeiten und neu einzustellen. Ausdrücklich wird auf Rechtschreibkorrekturroutinen verwiesen.

Der Forenbereich von ChemieOnline ist in eine Vielzahl von Fachforen gegliedert. Bitte eröffnen Sie neue Beiträge in dem dazu thematisch passenden Unterforum. Bitte wählen Sie eine aussagekräftige Überschrift und verzichten Sie auf Wortphrasen. Beiträge, deren Überschriften darauf ausgelegt sind, das Interesse des Lesers zu wecken und im eigentlichen Beitrag gegenteiligen oder abweichenden Inhalt aufweisen sind unerwünscht.

5.1 Untersagt ist im Forum und im Blog allgemein:

- Spamming, ob als Beitrag im Forum oder Blog oder durch Versenden von Massen-Emails an registrierte Benutzer von ChemieOnline.

- Vermeiden Sie das mehrfache Einstellen von Beiträgen. Vergewissern Sie sich vor dem Erstellen eines neuen Themas mit der komfortablen Suchfunktion, ob die Frage nicht schon vorher mal beantwortet wurde. Verboten ist das Erstellen mehrerer Beiträge zu einem Thema in kurzer Zeit, um die Aufmerksamkeit zu steigern.

- Wenn Sie vorhaben, regelmäßig größere Mengen an Informationen zu einem Thema einzustellen, nach denen nicht direkt gefragt wurde, ist dies mit dem Moderator abzustimmen bzw. nur nach positiver Reaktion der anderen Benutzer erwünscht.

5.2 Untersagt ist im Forum und im Blog insbesondere:

- Der unbefugte Missbrauch von ChemieOnline als Werbefläche für Webseiten oder Dienste. Das Verbot auf Werbung bezieht sich auch auf Benutzernamen, insbesondere sei hier darauf hingewiesen, dass Internetadressen als Username nicht gestattet sind. User, die sich nur zum Zwecke der Werbung einen Account registrieren, oder für sittenwidrige Inhalte werben ("Pyramidenspiel", "Schneeballsystem"), werden unweigerlich für die weitere Teilnahme gesperrt.

- Rassismus und Hasspropaganda.

- Pornografie und Obszönitäten.

- Aufforderungen zu Gewalt gegen Personen, Institutionen oder Unternehmen.

- Verbreitung von Informationen über illegale Aktivitäten wie Anleitungen zum Virenbau, illegale Downloads, Cracks etc.

- Beleidigungen und Entwürdigungen von Personen oder Unternehmen in jeglicher Form.

- Die Inhalte von privaten Nachrichten Anderer ohne die Zustimmung des Verfassers zu veröffentlichen.

- Anfragen und Beiträge, die offensichtlich zur Herstellung von gesetzlich verbotenen Stoffen, Sprengstoffen oder Betäubungsmitteln, deren Derivaten und/oder Vorstufen bzw. deren Erwerb dienen. Darunter fallen auch Links zu Webseiten Dritter, auf denen solche Informationen angeboten werden.

- Anfragen und Beiträge, die offensichtlich zur Herstellung oder Verwendung von gefährlichen Stoffen durch Unsachkundige (insbesondere Minderjährige) dienen. Darunter fallen auch Links zu Webseiten Dritter, auf denen solche Informationen angeboten werden.

- Das Anbieten und Suchen von Chemikalien.

- Die Nutzung des Forums zum Lösen von Wettbewerbsfragen (z.B. IChO, Mathematik-Olympiade, o.ä.).

- Das Anbieten und Suchen von illegaler Software, gestohlener Ware und Ware, mit der in der Bundesrepublik Deutschland nicht gehandelt werden darf.

- Das Verlinken von Literatur mit Seller-ID, die nicht im Handlungsbereich der Betreiber von ChemieOnline liegt. Absprachen hierzu können mit dem Moderator getroffen werden.

5.3 Ändern und Löschen von Beiträgen im Forum

Ein Beitrag kann nach dem Einstellen durch einen Benutzer innerhalb von 30 min geändert werden. Der Beitrag wird dann entsprechend gekennzeichnet, außer die Änderung erfolgte innerhalb von 5 min nach dem Einstellen des Beitrags. Änderungen in einem Beitrag können nach diesem Zeitraum nur von einem Moderator oder Administrator vorgenommen werden. Diesbezügliche Anfragen sind vom Benutzer ausreichend zu begründen. Ein Anspruch auf das Löschen von älteren Beiträgen besteht ausdrücklich nicht.


6 Rechtliches

Das Internet ist kein rechtsfreier Raum, die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland sind zu beachten. Missachtung kann straf- und zivilrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Bedenken Sie, dass Sie hier im Forum nicht anonym auftreten und von der Administration über gespeicherte Daten identifizierbar sind.

Insbesondere sei hier hingewiesen auf das Chemikaliengesetz (ChemG), das Betäubungsmittelgesetz (BtMG), die Chemikalien-Verbotsverordnung (ChemVerbotsV) und die Gefahrstoffverordnung (GefStoffV). Es wird vom Einzelnen nicht die genaue Kenntnis dieser Gesetze vorausgesetzt, jeder sollte jedoch nach dem gesunden Menschenverstand entscheiden können. Für den Inhalt eines Beitrages ist der Benutzer alleine verantwortlich. Bei Schadensersatzansprüchen durch Beiträge, die gegen geltendes Recht verstoßen, behalten sich die Betreiber von ChemieOnline vor, den Urheber des Beitrages schadensersatzpflichtig zu machen. Anfragen oder Vorschriften zur Synthese von Sprengstoffen oder Betäubungsmitteln und/oder deren Derivaten und/oder Synthesevorstufen sind streng verboten. Dies gilt auch für die Verlinkung zu Seiten, die solche Vorschriften verbreiten. Verstöße sind sofort dem zuständigen Moderator oder den Administratoren zu melden. Beim Zitieren aus Literatur ist zu beachten, ob die Rechte des Urhebers gewahrt bleiben. Dies gilt insbesondere für Patentvorschriften und unveröffentlichte Forschungsergebnisse. Das Verbreiten von urheberrechtlich geschützter Software ist streng untersagt. Dies gilt auch für die Verlinkung zu Seiten, die urheberrechtlich geschützte Software verbreiten.

Die Betreiber von ChemieOnline behalten sich vor, bei Verstößen, entsprechend geltender deutscher Rechtslage, Informationen über den Nutzer an rechtlich relevante Stellen weiterzugeben.


7 Umgang mit Chemikalien

Die Betreiber von ChemieOnline setzen voraus, dass die Umsetzung von Synthesevorschriften und Arbeitsanweisungen nur dann erfolgt, wenn

- der Anwender sich über die Eigenschaften der verwendeten Chemikalien (Edukte und Produkte) bewusst ist

- ein ausreichender Eigenschutz besteht und ein ausreichend gesichertes Labor zur Verfügung steht

- durch die Umsetzung keine Dritten geschädigt werden

Da im Verlauf einer Diskussion über Synthesevorschriften und Arbeitsanweisungen die Informationen unvollständig, unverständlich oder falsch sein können, wird jeder, der diese Synthesevorschriften und Arbeitsanweisungen anwendet, aufgefordert, die Richtigkeit zu überprüfen und das Risiko zu minimieren. Die Betreiber von ChemieOnline sind nicht für die Inhalte von Synthesevorschriften und Arbeitsanweisungen verantwortlich.


8 Avatare und Profilbilder

Es sind nur reale Avatare und Profilbilder erlaubt, also Bilder, die wirklich den Benutzer darstellen. Alle anderen Bilder werden entfernt. Das Einstellen eines Profilbildes und Benutzerbildes ist möglich, nachdem zehn Beiträge geschrieben wurden.


9 Verstoß gegen diese Regeln

Beim Verstoß gegen diese Regeln werden die Betreiber von ChemieOnline bzw. die dazu ermächtigten Moderatoren angemessen reagieren:

- Bei leichten Verstößen erfolgt ein Hinweis an den Benutzer, der Beitrag wird gelöscht bzw. abgeändert oder das Thema geschlossen.

- Bei schweren Verstößen wird der Benutzer verwarnt, das Thema wird gelöscht und der Benutzer beobachtet. Auch eine zeitlich befristete Sperre ist möglich.

- Bei wiederholten Verstößen wird das Konto des Benutzers gesperrt und die Schreibrechte entzogen.

Jeder Nutzer darf nur ein Benutzerkonto haben. Wurde ein Nutzer von der Forenmoderation für die Teilnahme an den Diensten von ChemieOnline gesperrt, ist eine Neuanmeldung unter einem neuen Namen nicht zulässig. Bei Zuwiderhandlung behalten sich die Betreiber von ChemieOnline rechtliche Schritte gegen diese Person vor. Wenn ein Nutzer gesperrt worden ist, kann er sich jederzeit per Email an den entsprechenden Moderator oder einen Administrator wenden und um Klärung bitten, eine Erörterung der Sachlage im Forum ist unerwünscht.

Sollten die Betreiber von ChemieOnline oder Dritte Schadensersatzansprüche gegen einen Benutzer haben, werden diese geltend gemacht.


10 Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Benutzungsregeln unwirksam oder undurchführbar sein, so soll das die Gültigkeit der Benutzungsregeln im Übrigen nicht beeinträchtigen. Die Parteien sind verpflichtet zusammenzuwirken, um die unwirksame oder undurchführbare Bestimmung durch eine wirksame oder durchführbare Bestimmung zu ersetzen, die dem Ergebnis der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung möglichst nahe kommt. Inhaltliche Änderungen und Ergänzungen dieser Richtlinien behalten wir uns vor.

Bei Einzelfällen und nicht von den Forenrichtlinien erfassten Ausnahmen, entscheidet die Moderatoren und Administratoren aufgrund der in diesem Fall vorliegenden Fakten und behalten sich sämtliche Rechte vor.


11 Haftungsausschluss


11.1 Inhalt des Onlineangebotes

Die Betreiber von ChemieOnline übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Betreiber von ChemieOnline, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.

11.2 Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten (Links), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem die Betreiber von ChemieOnline von den Inhalten Kenntnis haben und es technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Die Betreiber von ChemieOnline erklären daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Die Betreiber von ChemieOnline haben keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

11.3 Urheber- und Kennzeichenrecht

Die Betreiber von ChemieOnline sind bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Das Copyright für veröffentlichte, vom Benutzer selbst erstellte Objekte bleibt allein bei den Betreibern von ChemieOnline. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Betreibers von ChemieOnline nicht gestattet.

Datenschutzbelehrung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns von höchster Bedeutung. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf unserer Website erfasst und wie diese genutzt werden.

Sie können ChemieOnline jederzeit ohne Registrierung bzw. Anmeldung nutzen.

Welche Daten werden erhoben?

Jeder Zugriff auf unsere Website und jeder Abruf einer auf der Website hinterlegten Dateien werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert.

Diese Daten haben keinen Personenbezug zu Ihnen. Eine Verknüpfung der erhobenen Daten mit etwaigen Registrierungsdaten erfolgt nicht.

Einzelne Bereiche unserer Webseite, beispielsweise der Empfang des Newsletters oder die Teilnahme an Foren erfordern hingegen eine vorherige Anmeldung. Wir benötigen hier zumindest Ihre Mailadresse. Zusätzliche Angaben sind erforderlich, wenn Sie Produkte bestellen oder wir Ihnen Gewinne zustellen sollen. Sonstige freiwillig überlassende Daten nur erfasst, wenn Sie diese Angaben etwa im Rahmen einer Anfrage, Registrierung oder Bestellung, machen.

Auskunft, Löschung und Weitergabe

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist. Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, werden wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln.

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung schriftlich widerrufen, wenn die Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gerne über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten persönlichen Daten informieren.

Cookies

Wenn Sie ChemieOnline als registrierter Nutzer besuchen, verwenden wir und ggf. weitere Adserver Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Datenpakete, die mithilfe Ihres Browsers auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Bei den verwendeten Cookies handelt es sich grundsätzlich um so genannte Session-Cookies, die automatisch gelöscht werden, sobald Sie sich ausloggen oder Ihren Browser schließen.

Sofern Sie die "Angemeldet bleiben"-Möglichkeit nutzen, setzen wir einen Cookie, der anschließend zur Ermöglichung des automatischen Logins gespeichert bleibt (permanenter Cookie).

Die Werbung auf dieser Website wird in unserem Namen von unserem Vermarktungspartner Quartermedia geschaltet. Im Rahmen der Werbeschaltung werden unsere Werbepartner unter Umständen Cookies auf Ihrem Computer hinterlegen bzw. bereits gespeicherte Cookies abrufen. Die Informationen über Ihren Besuch auf dieser Website, z.B. Häufigkeit des Anzeigenaufrufs (jedoch nicht Ihr Name, Ihre Adresse oder andere persönliche Daten) werden zum Zweck der Schaltung von auf Sie zugeschnittener Werbung gespeichert.

Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Es kann aber nicht ausgeschlossen werden, daß dies die Funktion der Webseite in manchen Bereichen beeinträchtigt. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

Weitere Hinweise

Die Beiträge in unseren Diskussionsforen sind für jeden zugänglich. Sie sollten Ihre Beiträge vor der Veröffentlichung sorgfältig darauf überprüfen, ob sie keine Angaben enthalten, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind. Sie müssen damit rechnen, dass Ihre Beiträge in Suchmaschinen erfasst und auch ohne gezielten Aufruf unseres Angebotes weltweit zugreifbar werden. Die Löschung oder Korrektur solcher Einträge lässt sich bei ausländischen Betreibern häufig nicht durchsetzen.
__________________
Sascha

Regeln | Hilfe | Etikette | Suchtipps | Beiträge ohne Antwort

Geändert von bm (13.09.2009 um 17:38 Uhr) Grund: - Chat
CO-Mertens ist offline  
Alt 19.02.2012, 23:04   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.015
AW: Regeln im ChemieOnline Forum

Nicht wissenschaftlich begründete Themen sind in chemieonline.de nur bedingt geduldet. Beiträge zum verbleibenden Themenkreis, die nicht zum Thema beitragen, können ohne Ankündigung gelöscht werden.

Geändert von bm (20.02.2012 um 00:17 Uhr)
bm ist offline  
Anzeige
Anzeige


Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Anleitung] Erstellen von Formeln im ChemieOnline-Forum Rosentod Redaktionelle Mitteilungen und Hinweise 1 25.08.2010 11:02
ChemieOnline kjetil Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline 9 15.05.2010 10:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:11 Uhr.



Anzeige
>