Allgemeine Chemie
Buchtipp
Basiswissen Chemie
M. Wilke
19.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.01.2005, 20:34   #1   Druckbare Version zeigen
barbarius Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
Nachweis von KClO4

Hallo,

habe mal eine Frage. Und zwar habe ich hier ein weißes Pulver vor mir, was angeblich KClO4 sein soll. GIbt es eine einfache Möglichkeit dies zu überprüfen? KClO4 ist ja ansich in wasser nicht löslich, aber das reicht mir nicht als nachweis..
barbarius ist offline  
Anzeige
Alt 04.01.2005, 20:40   #2   Druckbare Version zeigen
Easyquantum Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.486
Grinsen AW: Nachweis auf KClO4

In heißem Wasser sollte es sich lösen.

Du könntest z.B. mal Kristalle züchten und die dann mit denen im Jander-Blasius vergleichen. Das fand ich immer recht hilfreich beim Perchloratnachweis. Aber nicht fantasieren



Achso such mal hier im Forum. Das Thema wurde schon unendliche male durchgekaut. Da wirst du sicher fündig.

Wilkommen im Forum
__________________
"Der Mensch wird nicht so sehr von dem verletzt was geschieht, als vielmehr von seiner Meinung darüber."

Geändert von Easyquantum (04.01.2005 um 20:42 Uhr)
Easyquantum ist offline  
Alt 04.01.2005, 21:08   #3   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.536
AW: Nachweis von KClO4

Als Hinweis:
Ich hoffe Du weißt, dass Perchlorate starke Oxidationsmittel sind und Du entsprechend vorsichtig damit umgehen musst...
Auf der anderen Seite kann man sich zum Perchlorat-Nachweis die oxidierende Wirkung zu Nutze machen, indem Du vorsichtig z.B. einen Holzspan in eine Schmelze Deiner Substanz wirfst...

Gruß,
Zarathustra
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!

Geändert von zarathustra (04.01.2005 um 21:09 Uhr)
zarathustra ist offline  
Alt 04.01.2005, 21:17   #4   Druckbare Version zeigen
barbarius Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Nachweis von KClO4

ja, ist mir klar, dass perchlorate oxidationsmittel sind. Aber was soll mit dem Holzspan passieren?
barbarius ist offline  
Alt 04.01.2005, 21:48   #5   Druckbare Version zeigen
Lupovsky Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.363
AW: Nachweis von KClO4

Zitat:
Zitat von barbarius
ja, ist mir klar, dass perchlorate oxidationsmittel sind. Aber was soll mit dem Holzspan passieren?
Er wird oxidiert
Wo hast Du denn das Perchlorat her?
Und fülle doch bitte dein Profil aus, wenn wir Dir in dieser Sache helfen sollen.
__________________
Dirk

Bitte schickt uns Moderatoren eure fachlichen Fragen nicht per PN oder E-Mail, sondern stellt diese ganz normal im Forum.

Die Regeln des Forums
, Die Etikette des Forums, Nutzung von Suchmaschinen
Lupovsky ist offline  
Alt 04.01.2005, 22:16   #6   Druckbare Version zeigen
polysom Männlich
Mitglied
Beiträge: 926
AW: Nachweis von KClO4

Früher im Praktikum hab ich Perchlorat in der Analysensubstanz immer mit Methylenblau nchgewiesen.
Dazu muß das Perchlorat aber in Lösung vorliegen.
__________________
Bist du des Lebens nicht mehr froh, dann atme tief das N2O!
polysom ist offline  
Alt 06.11.2008, 16:08   #7   Druckbare Version zeigen
Cicco21 Männlich
Mitglied
Beiträge: 3
Zwinkern AW: Nachweis von KClO4

Hallo an alle

Ich wollte wissen woher man KCLO4 in internet bestellen kann, es wäre net wenn es mir jemand sagen könnte!!

Gruß Cicco
Cicco21 ist offline  
Alt 06.11.2008, 16:12   #8   Druckbare Version zeigen
GarbageRose Männlich
Mitglied
Beiträge: 63
AW: Nachweis von KClO4

Ich glaube nicht, dass man das so einfach im Internet bekommt. Schließlich ist das Zeug nicht gerade ungefährlich.
__________________
Es gibt 10 Arten von Menschen; die einen, die das Binärsystem verstanden haben und die, die es nicht verstanden haben
GarbageRose ist offline  
Alt 06.11.2008, 16:16   #9   Druckbare Version zeigen
Cicco21 Männlich
Mitglied
Beiträge: 3
Lachen AW: Nachweis von KClO4

aber vor 2 monate gabs so ein shop aber das haben die weg gemacht!
könntet du mir irgendein tip geben wo man des herbekommt?
Cicco21 ist offline  
Alt 06.11.2008, 18:35   #10   Druckbare Version zeigen
Lupovsky Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.363
AW: Nachweis von KClO4

Natürlich bei den gängigen Chemikalienanbietern: Aldrich, Acros, Fluka, Merck etc.pp.
Du hast doch den notwendigen Sachkundeausweis, oder?
__________________
Dirk

Bitte schickt uns Moderatoren eure fachlichen Fragen nicht per PN oder E-Mail, sondern stellt diese ganz normal im Forum.

Die Regeln des Forums
, Die Etikette des Forums, Nutzung von Suchmaschinen
Lupovsky ist offline  
Alt 06.11.2008, 18:49   #11   Druckbare Version zeigen
Cicco21 Männlich
Mitglied
Beiträge: 3
Lachen AW: Nachweis von KClO4

Denn sachkundeausweis muss man doch bei IHK machen oder?
aber wozu muss man dort des erst bestehn , ich wollte ja nur ein versuch mit kclo4 probieren!
Gibs nicht noch eine möglichkeit?
Cicco21 ist offline  
Alt 06.11.2008, 18:57   #12   Druckbare Version zeigen
Robin235 Männlich
Mitglied
Beiträge: 686
AW: Nachweis von KClO4

Zitat:
ich wollte ja nur ein versuch mit kclo4 probieren
den einzigen versuch den ich kenne, den wohl jeder gerne mal machen möchte mit KClO4 ist "der Tod eines Gummibärchens"

sollte es also in die richtung der show-versuche gehen könntest du auch versuchen an "UnkrautEx" zu kommen. das müsste auch gehen, enthält aber hauptsächlich Natriumchlorat.

Wenn es aber dann ein doch etwas wissenschaflicher versuch werden soll wirst du um die sachkunde, bei so einem riskantem Stoff nicht drum herum kommen, ist ja auch zu deiner eigenen Sicherheit.

Sonst vielleicht auch mal in der Apotheke fragen, manche stellen sich da nicht so an und bestellen Chemikalien auch für privatpersonen. ob KClO4 kann ich dir nicht sagen.
Robin235 ist offline  
Alt 06.11.2008, 19:00   #13   Druckbare Version zeigen
Madaber Männlich
Mitglied
Beiträge: 116
AW: Nachweis von KClO4

Wozu du den Sachkundeausweis brauchst? Damit man weiß, dass du mit den Sachen umgehen kannst und über die Risiken Bescheid weißt.

Da könntest du ja gleich fragen, warum nicht jeder kiloweise Sprengstoff und andere tolle Sachen kaufen darf ;-)
Madaber ist offline  
Alt 06.11.2008, 19:09   #14   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Nachweis von KClO4

Mit Hinweis auf die Forumsregeln geschlossen.

Zitat:
5.2 Untersagt ist im Forum, im Blog und Chat insbesondere:
......
- Anfragen und Beiträge, die offensichtlich zur Herstellung von gesetzlich verbotenen Stoffen, Sprengstoffen oder Betäubungsmitteln, deren Derivaten und/oder Vorstufen bzw. deren Erwerb dienen. Darunter fallen auch Links zu Webseiten Dritter, auf denen solche Informationen angeboten werden.

- Das Anbieten und Suchen von Chemikalien.

Keine weitere Anfrage in dieser Richtung!

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline  
Anzeige


Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
KClO4 in Wasser? FuxLux Anorganische Chemie 8 19.01.2010 10:57
Entsorgung von KClO4 ehemaliges Mitglied Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 4 08.12.2008 22:36
Umkristallisieren von KClO4 woodstock Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 7 22.07.2006 19:56
nachweis von k+ bei anwesenheit von NH4+ als KClO4-kristalle ehemaliges Mitglied Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 10.11.2004 17:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:08 Uhr.



Anzeige