Allgemeine Chemie
Buchtipp
Die Elemente
J. Emsley
21.47 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.01.2005, 19:12   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Frage Verwendungen von aluminium/Vortrag

ich, 13 und 7. klasse Gymnasium, hab wegne das neuen Lehrplans jetzt schon in der 7. Klasse eine Stunde Chemie in der Wochen. Ich muss einen Vortrag über Aluminium mit den Schwerpunkt Verwendung im Alltag und Technik machen. Zu Herstellung, Vorkommen, Geschichte etc. bin ich fündig geworden aber bei den Schwerpunkt sie´ht es ncih etwas mager aus. Kann jemand vielleicht mir ein paar sachen aufzählen, vielleciht auch ein paar die nicht so bekannt sind (also nicht soetwas wie Alufolie o.ä.) , oder einen nützlichen Link. Aber bitte beachten das ich erst seit kurzen Chemie habe und meine Kenntnisse sehr gering sind.

MfG Terri
  Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2005, 19:32   #2   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.536
AW: Verwendungen von aluminium/Vortrag

Halllo und Willkommen bei uns im Forum.

Hier mal ein paar Infos aus dem Römpp:
Zitat:
Unlegiertes Al kommt als Hütten-Al, als Rein-Al und als Reinst-Al in den Handel. Hütten-Al dient zur Herstellung von Halbzeug, Guß- und Knetlegierungen (siehe Aluminium-Legierungen). Al ist das wichtigste Leichtmetall und wird in der Technik sehr vielfältig eingesetzt, z.B. als Profil, Rohr, Blech oder Schmiedestück für Apparate, Armaturen und Behälter für die chemische und die Nahrungsmittelindustrie und Metallwaren, in Form von Draht für elektrische Leitungen, in Form von Folien als Verpackungsmittel und Isoliermaterial auch in der Elektroindustrie, als Pulver für rostschützende Anstriche, zur Herstellung von Sprengstoffen und in der Feuerwerkerei, als Grieß zur aluminothermischen Gewinnung von Metallen (siehe Aluminothermie), als Granulat zur Desoxidation bei der Stahlherstellung, als Schwamm in Fahrzeugen zur Absorption von Stoßenergie. Durch Aufdampfen von Al im Hochvakuum werden Spiegel für optische Instrumente erzeugt. Verbundwerkstoffe mit Al-Matrix kommen für einen künftigen Einsatz im Verkehrswesen in Betracht. Über die Entwicklung faserverstärkter Al-Werkstoffe siehe Literatur [27,28,29]. Besondere Bedeutung haben Aluminium-Legierungen, die wegen ihres geringen spezifischen Gewichts vielfältigen Einsatz vor allem im Flugzeugbau und in der Kraftfahrzeugindustrie finden. Die harten, spröden NiCoAl-Magnete bestehen aus Nickel (13–18%), Cobalt (0–32%), Aluminium (6–13%), Kupfer (2–6%), Titan (0–9%), Niob (0–3%) und Eisen (Rest) und werden gegossen oder durch Sintern von Preßlingen aus entsprechenden Metallpulvern unter Inertgas hergestellt. Zur Theorie des Ferromagnetismus von Metallen und Legierungen siehe Literatur [30]. Die Verbindungen des Al haben unterschiedliche technische Bedeutung, unter anderem als Flockungsmittel, Adsorbentien, Hydrophobierungsmittel, Füllstoffe und Verdickungsmittel sowie einige in Schweißverhütungsmitteln; die Aluminium-organischen Verbindungen sind Bestandteile von Polymerisationskatalysatoren [31].

In der Zuckerwarenindustrie zur Erzielung äußerer Effekte und zur Dekoration von Kuchen und Feinen Backwaren.

Recht:
E 173 Aluminium.

Zulassung: Zusatzstoff, der zum Färben von Überzügen von Zuckerwaren zur Dekoration von Feinen Backwaren und Kuchen zugelassen ist. ZZulV 1998 Anlage 1 (zu § 3 Abs. 1 und § 7) Teil B (Farbstoffe, die nur für bestimmte Lebensmittel zugelassen sind).

Reinheitsanforderungen: Für technologische Zwecke zugelassener Zusatzstoff. ZVerkV 1998 Anlage 2 (zu § 3 Abs. 1) Liste B Teil I Reinheitsanforderungen nach Richtlinie 95/45/EG vom 26.7.1995 (Amtsblatt der EG Nr. L 226 vom 22.9.1995, S. 1), geändert durch die Richtlinie 1999/75/EG vom 22.7.1999 (Amtsblatt der EG Nr. L 206 vom 5.8.1999, S. 19).

Kenntlichmachung: § 9 ZZulV 1998. Bei Lebensmitteln mit einem Gehalt an Farbstoffen durch die Angabe "mit Farbstoff".

Weitere Rechtsvorschriften: Arzneimittelfarbstoffverordnung (AMFarbV). Tabakverordnung Anlage 1.

Wirtschaft:
Die Haupteinsatzgebiete des Al in der Deutschland waren 1999: Verkehrswesen (41,0%), Bauindustrie (18%), Verpackungsindustrie (7%), Maschinenbau (9%), Eisen- und Stahlindustrie (3,6%), Elektrotechnik (3,4%), Haushaltswaren (2,6%) [32]. Die Produktion an Primär-Al belief sich 2002 in Deutschland auf 653000 t; die Produktion an Sekundär-Al betrug im gleichen Zeitraum 666000 t [32].

Die Weltproduktion an Bauxit betrug 2001 ca. 137,8 Mio. t, davon ca. 53 Mio. t aus Australien, 15 Mio. t aus Guinea, 13,9 Mio. t aus Brasilien, 12,4 Mio. t aus Jamaika, 9,5 Mio. t aus China, 8,4 Mio. t aus Indien, 4,5 Mio. t aus Surinam, 4,4 Mio. t aus Venezuela, 4 Mio. t aus Russland und 3,7 Mio. t aus Kasachstan. Die Weltproduktion an Hüttenaluminium belief sich im selben Jahr auf ca. 24,35 Mio. t, davon 3,3 Mio. t aus Rußland, 3,25 Mio. t aus China, 2,64 Mio. t aus USA, 2,58 Mio. t aus Kanada, 1,80 Mio. t aus Australien, 1,13 Mio. t aus Brasilien, 1,07 Mio. t aus Norwegen und 652 000 t aus Deutschland [33].
Und nochmal als spezieller Tipp: Hast Du Dir mal Gedanken darüber gemacht, aus was die Hochspannungsleitungen (nicht deren Träger!) sind?
Gruß,
Zarathustra
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!

Geändert von zarathustra (01.01.2005 um 19:34 Uhr)
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2005, 20:10   #3   Druckbare Version zeigen
neos Männlich
Mitglied
Beiträge: 50
AW: Verwendungen von aluminium/Vortrag

Echt? Dachte das wär beschichtetes Kupfer oder so!
Ein gutes beispiel für die Verwendung von Aluminium ist der Fahrzueg und Raumfahrtbau! Fast alle Flugzeugtteile werden inzwischen aus Alu gefertigt, wenn die Sabilität ausreicht
neos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2005, 20:25   #4   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Verwendungen von aluminium/Vortrag

Aluminiumhydroxid u.a. Al Verbindungen gegen Hyperacidität.

gruss
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2005, 22:35   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Grinsen AW: Verwendungen von aluminium/Vortrag

danke für die Hilfe
  Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2005, 23:45   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Verwendungen von aluminium/Vortrag

Aluminium wird auch noch beim "Aluminothermischen Schweißen" verwendet.
Zitat aus der Wikipedia:
"Ein Schweißverfahren - auch unter dem Namen Thermit-Schweißen bekannt - das vor allem beim Verschweißen von Bahnschienen angewandt wird. In einem Tiegel wird eine Mischung aus Eisenoxid und fein verteiltem Aluminium zur Entzündung gebracht, woraus sich durch eine chemische Reaktion bei einer Temperatur von ca. 2450 °C flüssiges Eisen und flüssige Aluminium-Schlacke bildet."
Aluminium als Bestandteil von Thermit wird leider auch in Spreng-und Brandsätzen verwendet.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2005, 01:26   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Verwendungen von aluminium/Vortrag

Zitat:
Zitat von Matthias15
Aluminium wird auch noch beim "Aluminothermischen Schweißen" verwendet.
Zitat aus der Wikipedia:
"Ein Schweißverfahren - auch unter dem Namen Thermit-Schweißen bekannt - das vor allem beim Verschweißen von Bahnschienen angewandt wird. In einem Tiegel wird eine Mischung aus Eisenoxid und fein verteiltem Aluminium zur Entzündung gebracht, woraus sich durch eine chemische Reaktion bei einer Temperatur von ca. 2450 °C flüssiges Eisen und flüssige Aluminium-Schlacke bildet."
Aluminium als Bestandteil von Thermit wird leider auch in Spreng-und Brandsätzen verwendet.
aus irgendeinen Grund hat mein Vater der Chemiker ist (ihm sind bloß leine Beispiele mehr eingefallen weil er in einen anderen bereich tätig ist) die idee dieses verfahren als experiment vorzuführen...................
  Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2005, 02:54   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Verwendungen von aluminium/Vortrag

Ja, wäre cool. Wenn Du an die Edukte kommst, dann am besten in einem kleinen Blumentopf aus Ton, die mit so nem Loch unten drin, dann kann das Eisen da rauslaufen. Zünden tust Du am besten mit nem Magnesiumdraht.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2005, 16:09   #9   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Verwendungen von aluminium/Vortrag

In Chemie haben wir diesen Versuch (mit dem Blumentopf usw.) einmal durchgeführt (Draußen natürlich!). Sieht super aus. Die Funken, das geschmolzene Metal... Wir mussten zwar 5m Abstand halten, trotzdem hat man ziemlich stark gespürt, dass das verdammt heiß wird. Es dauert auch danach einige Zeit bis die ganze Apparatur, vor allem das wieder erstarrte Eisen abgekühlt ist.
Man sollte also aufpassen und sich über Schutzmassnahmen informieren, wenn man diesen Versuch durchführen will.
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 04.01.2005, 16:45   #10   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.536
AW: Verwendungen von aluminium/Vortrag

Ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendein Lehrer den Thermit-Versuch von einem Schüler durchführen lässt, dafür ist er zu gefährlich!
Auf der anderen Seite kann man den Versuch (in etwas kleinerem Maßstab) auch im Klassenraum durchführen, sprich mal mit Deinem Lehrer darüber, könnte er vielleicht am Ende des Referates vorführen.

Gruß,
Zarathustra
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2005, 19:00   #11   Druckbare Version zeigen
magician Männlich
Mitglied
Beiträge: 518
AW: Verwendungen von aluminium/Vortrag

Und wenn der Lehrer sein "wertvolles" Mg-Band nicht rausrücken will, geht auch eine Wunderkerze.
magician ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2005, 23:49   #12   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Verwendungen von aluminium/Vortrag

Das habe ich falsch ausgedrückt. Es war kein Schülerversuch, mein Lehrer hat ihn uns vorgezeigt.
Leider habe ich dieses Jahr kein Chemie mehr. An dieser Stelle: Vielen Dank an die österreichische Bildungsministerin Gehrer und ihre förderlichen Sparmaßnahmen.
Zum entzünden müsste eigentlich alles gehen, was eine genügend hohe Temperatur erzeugt, oder?. Aber ich will den Versuch momentan eigentlich eh nicht machen. Habe das hier nur als Beispiel angeführt.
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vortrag über die Herrstellung von Trinkalkohol Saschahochzwei Organische Chemie 2 09.06.2011 08:32
Reaktionkoordinaten Vortrag xkevinx Physikalische Chemie 4 10.12.2009 18:30
Vortrag Reaktion von Silbernitrat-Lösung mit Hydroxid, Carbonat, Phosphat und Arsenat hodenfuchs Anorganische Chemie 2 07.11.2008 11:45
Vortrag bolheim83 Organische Chemie 2 07.04.2006 15:31
Vortrag Pharmtec Medizin & Pharmazie 1 17.01.2006 21:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:24 Uhr.



Anzeige