Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemiedidaktik
H.-D. Barke
49,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.12.2004, 22:41   #1   Druckbare Version zeigen
Kropi Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 429
Umweltverschmutzung durch Feuerwerk

Hi,

gibts irgendwo wissenschaftliche Untersuchungen, was so pro Jahr an Schwefel, Barium oder anderen Giftigen Substanzen durch Feuerwerk in die Umwelt gelangt, und wie sich dieses dort auswirkt?

Kropi
Kropi ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 03.01.2005, 09:14   #2   Druckbare Version zeigen
Edgar Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.044
AW: Umweltverschmutzung durch Feuerwerk

Scvhwefel wird durch die Verbrennung von kohle und Heizöl im Megatonnenmaßstab abgeblasen, da spielt das bisschen Feuerwerk keine Rolle. Das barium - falls überhaupt welches drin ist - verbindet sich fast unmittelbar zu unschädlichem Bariumsulfat.
Edgar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2005, 12:59   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Umweltverschmutzung durch Feuerwerk

Gutes Thema! Ist mir auch durch den Kopf geschossen. ( Silversternacht ).
  Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2005, 15:42   #4   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: Umweltverschmutzung durch Feuerwerk

Es dürfte einiges sein, besonders Ruß und metallhaltiger Staub. Allerdings kommt aus anderen Quellen (Abgase, Reifenabrieb) viel mehr von dem Zeug.
Erheblich ärgerlicher finde ich den resultierenden Müll.
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft

Geändert von Godwael (03.01.2005 um 15:43 Uhr) Grund: Rechtschreibung
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2005, 15:53   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Umweltverschmutzung durch Feuerwerk

Zitat:
Zitat von Godwael
Erheblich ärgerlicher finde ich den resultierenden Müll.
Das muss nicht sein...
Unsere Nachbarn und wir haben am 1. Januar die "Trümmer" von Straße und Gehweg entfernt.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2005, 15:54   #6   Druckbare Version zeigen
sakk Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.847
AW: Umweltverschmutzung durch Feuerwerk

Zitat:
Zitat von FK
Das muss nicht sein...
Unsere Nachbarn und wir haben am 1. Januar die "Trümmer" von Straße und Gehweg entfernt.

Gruß,
Franz

der müll bleibt aber trotzdem ....



sakk
__________________
Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, daß die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist.
(Stanislaw Jerzy Lec)
sakk ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Knallerbsen Feuerwerk Bartje Allgemeine Chemie 13 01.01.2006 23:01
Feuerwerk ehemaliges Mitglied Off-Topic 17 05.01.2005 15:38
Feuerwerk / do it yourself?! ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 9 04.11.2004 23:53
Zukunftsprognose - Rohstoffe - Weltbevölkerung - Umweltverschmutzung dex-revolutions Off-Topic 7 21.04.2004 22:55
Japanisches Feuerwerk in Düsseldorf am 17.05.2003 ehemaliges Mitglied Off-Topic 0 12.05.2003 10:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:52 Uhr.



Anzeige