Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline
Buchtipp
Physik für Pharmazeuten und Mediziner
U. Haas
54.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > ChemieOnline.de > Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline

Hinweise

Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline Meinungen, Fehlerhinweise, Vorschläge und Hilfestellung zum Umgang mit ChemieOnline. Was soll mehr, weniger, länger...?

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.12.2004, 19:17   #1   Druckbare Version zeigen
Adam Hasheesh Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 426
Achtung "Umfrage zu den Umfrageregeln"

Guten Tag.....

ich finde die umfragen immer sehr interessant und aufschlussreich...
in dem Umfrage-Forum steht (wie viele bestimmt schon bemerkt haben) ganz oben ein thread von buba in dem steht, das nur moderatoren die möglichkeit zusteht umfragen mit "ankreuzen" - wie er es nannte - zu erstellen. Also hier verstehe ich die logik nicht ganz, ich meine, die freude und das schöne an diesen umfragen ist doch, das man sie selber erstellt... zwar steht am ende des forums da das wenn man vorschläge hat sich an ihn wenden sollte und er gerne bereit wäre einen umfrage-thread zu erstellen, aber ich persönlich würde es viel besser finden wenn ich SELBER diese umfrage machen könnte....

wieso steht es "normalen" Mitgliedern nicht zu eine Umfrage zu starten? Was meint ihr?
Adam Hasheesh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2004, 19:46   #2   Druckbare Version zeigen
Lupovsky Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.363
AW: "Umfrage zu den Umfrageregeln"

Willst Du wirklich eine Umfrage unter Forumsmitgliedern machen, aus welchen Grund nur Moderatoren "echte Umfragen" starten können?

Mal meine Stellungsnahme dazu:
Das Problem ist, dass es dann kaum noch möglich wäre, die Übersichtlichkeit des Forums zu gewährleisten.
Es ist ja prinzipiell kein Problem Umfragen zu starten. Wenn ich Buba mal zitieren darf:
Zitat:
Wenn ihr einen Vorschlag für eine neue Umfrage habt, zögert nicht, euch per eMail oder PN an einen Moderator zu wenden und gebt an, welche Abstimm-Möglichkeiten ihr euch vorstellt.
__________________
Dirk

Bitte schickt uns Moderatoren eure fachlichen Fragen nicht per PN oder E-Mail, sondern stellt diese ganz normal im Forum.

Die Regeln des Forums
, Die Etikette des Forums, Nutzung von Suchmaschinen
Lupovsky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2004, 20:11   #3   Druckbare Version zeigen
sakk Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.847
AW: "Umfrage zu den Umfrageregeln"

richtig....und es gab auch in der vergangenheit keinerlei probleme eine umfrage zu starten....und ich bin sicher, die wird es auch in zukunft nicht geben...
deswegen sollte man einfach alles so belassen...


sakk ..


ps: warum ist das jetzt schon im forum 'umfrage' ?
__________________
Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, daß die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist.
(Stanislaw Jerzy Lec)
sakk ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 28.12.2004, 20:15   #4   Druckbare Version zeigen
Lupovsky Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.363
AW: "Umfrage zu den Umfrageregeln"

Zitat:
Zitat von sakk
ps: warum ist das jetzt schon im forum 'umfrage' ?
Gute Frage!
Das passt viel besser in den Bereich: "Support, Anregungen, Bugs", also schiebe ich den Thread auch mal dorthin...
__________________
Dirk

Bitte schickt uns Moderatoren eure fachlichen Fragen nicht per PN oder E-Mail, sondern stellt diese ganz normal im Forum.

Die Regeln des Forums
, Die Etikette des Forums, Nutzung von Suchmaschinen

Geändert von Lupovsky (28.12.2004 um 20:36 Uhr)
Lupovsky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2004, 21:09   #5   Druckbare Version zeigen
Adam Hasheesh Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 426
AW: "Umfrage zu den Umfrageregeln"

Zitat:
Zitat von Lupovsky
Wenn ich Buba mal zitieren darf:
das ist mir schon klar das er das gesagt hat, das habe ich ja auch geschrieben:
Zitat:
zwar steht am ende des forums da das wenn man vorschläge hat sich an ihn wenden sollte und er gerne bereit wäre einen umfrage-thread zu erstellen
aber wieso soll das denn der "Übersichtlichkeit des Forums" schaden? man erstellt in der regel doch seine threads auch selber, was soll da bei den umfragen anders sein? und meiner meinung nach gibt es da keine großen Probleme mit der "Übersichtlichkeit" in den Threads.....

Adam
Adam Hasheesh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2004, 21:14   #6   Druckbare Version zeigen
Lupovsky Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.363
AW: "Umfrage zu den Umfrageregeln"

So eine Umfrage hat nur dann Aussagekraft, wenn genug Leute daran teilnehmen. Dazu muss die Umfrage eine ganze Weile von den Usern wahrgenommen werden können. Wenn jetzt ständig neue Umfragen gestartet werden, rücken die älteren schnell nach hinten und werden nicht mehr beachtet.
Ausserdem: Bevor wir (die Moderatoren) immer wieder bereits bestehende Umfragen schliessen oder gar entfernen müssen, weil es sie a.) schon gibt, b.) keinen interessiert oder c.) schlichtweg sinnlos sind, ist es besser, wenn bei den Wunsch eine Umfrage zu starten erst eine PN an uns geschickt wird.
__________________
Dirk

Bitte schickt uns Moderatoren eure fachlichen Fragen nicht per PN oder E-Mail, sondern stellt diese ganz normal im Forum.

Die Regeln des Forums
, Die Etikette des Forums, Nutzung von Suchmaschinen
Lupovsky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2004, 22:49   #7   Druckbare Version zeigen
CO-Mertens Männlich
ChemieOnline Team
Beiträge: 7.138
AW: "Umfrage zu den Umfrageregeln"

Nun eigentlich sind die Erklärung alle schon gegeben. Wir haben dies deshalb so geregelt, damit es keinen Flut an Umfragen zu allem möglichen Dingen gibt. Denn wenn es sowas frei gibt, würde dies mit ziemlicher Sicherheit passieren.
Die jetzige Lösung ist gut, denn soviele Umfragewünsche gibt es gar nicht und wenn der Wunsch besteht, dann wird eine solche Umfrage sehr schnell von einem Moderator erstellt.
__________________
Sascha

Regeln | Hilfe | Etikette | Suchtipps | Beiträge ohne Antwort
CO-Mertens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2004, 17:31   #8   Druckbare Version zeigen
Adam Hasheesh Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 426
AW: "Umfrage zu den Umfrageregeln"

achso jetzt leuchtet mir das ganze ein... stimmt schon das mit dem Umfragefluten..
Adam Hasheesh ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kleine umfrage "bilingualer unterricht" fixi Off-Topic 10 06.01.2010 01:19
"molar"-Angabe, Umrechnen in "Volumenprozent" und "Prozent" ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 25 13.09.2009 20:35
Begriffe "verdünnt", "halbkonzentriert", "konzentriert" hippie Allgemeine Chemie 5 06.12.2003 16:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:09 Uhr.



Anzeige