Allgemeine Chemie
Buchtipp
Grundkurs Chemie I
A. Arni
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.01.2005, 17:30   #16   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: Wie spricht man den Punkt in CuSO4 * 5H2O?

Zitat:
Mein Lateinlehrer hatte uns seinerzeit erzählt, daß die Aussprache der alten Lateiner mit sehr großer Wahrscheinlichkeit eher dem italienischen nahe war. Demnach wurde z.B. "Caesar" eher "Tschesarr" und "Cent" "Tschent" gesprochen.
Nee, die italienische Aussprache ist erst relativ spät durch Lautverschiebung entstanden, das kann man (angeblich) nachweisen.

Soweit ich weiß, kann man anhand lateinischer Dokumente in griechischer Schrift feststellen, daß das lateinische C näherungsweise dem deutschen K entsprach.
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2005, 17:35   #17   Druckbare Version zeigen
schlumpf  
Mitglied
Beiträge: 1.885
AW: Wie spricht man den Punkt?

Zitat:
Zitat von chemie-le
Jaja, die Aussprache - Der Eurocent kommt ja auch aus dem lateinischen und müsste als [kent] ausgesprochen werden.
jaja, Professor Unrat läßt grüßen .... Hauptsache alles hat seine philologische Richtigkeit. Wie schauts aus mit den Prozenten - sorry, Prokenten?

Übrigens hat sich ein Professor Hummel aus Köln, seinerzeit Übersetzer vom Moore - Physikalische Chemie, im Vorwort lang und breit über "Molekel" versus "Molekül" ausgelassen (bei korrekter philologischer Betrachtung ist nämlich "Molekül" ganz falsch ....)
schlumpf ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.01.2005, 17:35   #18   Druckbare Version zeigen
DrDeath Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.582
AW: Wie spricht man den Punkt in CuSO4 * 5H2O?

Zitat:
Nee, die italienische Aussprache ist erst relativ spät durch Lautverschiebung entstanden, das kann man (angeblich) nachweisen.

Soweit ich weiß, kann man anhand lateinischer Dokumente in griechischer Schrift feststellen, daß das lateinische C näherungsweise dem deutschen K entsprach.
Na gut - mein Lateinlehrer war keine Leuchte...

Geändert von DrDeath (13.01.2005 um 17:37 Uhr)
DrDeath ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2005, 17:39   #19   Druckbare Version zeigen
schlumpf  
Mitglied
Beiträge: 1.885
AW: Wie spricht man den Punkt?

Zitat:
Zitat von Oliver S
Rn nicht "RADONN" sondern "RADOHN", obwohl es meist falsch ausgesprochen wird.
wenn man sich gerne lächerlich macht, kann man auch "Radohn" sagen, dann aber konsequenterweise bitte auch Xenohn, Kryptohn und Neohn ....

Neohnröhre hab ich eigentlich noch nie gehört, und es hört sich auch reichlich bescheuert an.
schlumpf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2005, 18:16   #20   Druckbare Version zeigen
chemie-le Männlich
Mitglied
Beiträge: 59
AW: Wie spricht man den Punkt?

Zitat:
Zitat von schlumpf
Übrigens hat sich ein Professor Hummel aus Köln, seinerzeit Übersetzer vom Moore - Physikalische Chemie, im Vorwort lang und breit über "Molekel" versus "Molekül" ausgelassen (bei korrekter philologischer Betrachtung ist nämlich "Molekül" ganz falsch ....)
Solange da nichts von einem Molekühl steht, erstarren da die Geister bestimmt auch nicht vor sprachlicher Kälte. Die Umlaute sind sowiesau ein phililogisches Phänomen...
chemie-le ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2005, 20:53   #21   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: Wie spricht man den Punkt in CuSO4 * 5H2O?

Den Begriff Molekel kenn ich auch noch. Ich find ihn aber widerwärtig.
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2005, 21:11   #22   Druckbare Version zeigen
Tsunami Männlich
Mitglied
Beiträge: 228
AW: Wie spricht man den Punkt in CuSO4 * 5H2O?

Diese Diskussion ist jetzt aber komplett in den Orkus abgeglitten.

Wo bleibt der Moderator?
Tsunami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2005, 22:11   #23   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: Wie spricht man den Punkt in CuSO4 * 5H2O?

Zitat:
Diese Diskussion ist jetzt aber komplett in den Orkus abgeglitten.
Genau, völlig im Orkus, du sagst es! Der Fragesteller will wissen, wie man einen Chemikaliennamen ausspricht, und jetzt sitzen wir plötzlich da und diskutieren, wie man Chemikaliennamen ausspricht. Sowas aber auch...
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2005, 22:30   #24   Druckbare Version zeigen
nickla  
Mitglied
Beiträge: 17
AW: Wie spricht man den Punkt in CuSO4 * 5H2O?

um mal zu der eigentlichen frage zurückzukommen:
"mit" ist doch völlig logisch. die 5 moleküle wasser befinden sich schließlich zusammen mit dem CuSO4 im kristall
hab ich zumindest so vom prof erklärt bekommen
nickla ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie ist das H2O an das Cu (CuSO4*5H2O) gebunden? SyNcOpE Anorganische Chemie 1 07.11.2010 19:23
392,9 mg/L CuSO4•5H2O Was bedeutet das? leila Allgemeine Chemie 4 15.04.2010 12:03
Wie lange spricht man von Materie? mhaupt Physik 21 22.09.2008 16:01
Wie spricht man 3' ende auf englisch aus? ehemaliges Mitglied Biologie & Biochemie 6 04.10.2005 14:28
wie spricht man das aus ? ehemaliges Mitglied Physik 12 30.08.2002 12:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:37 Uhr.



Anzeige