Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuerwerk der Hormone
M. Rauland
19,80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.12.2004, 22:53   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
klärschlamm + Ca(OH)2

Hi!

wäre nett wenn mir jemand bei meinem Problemchen weiterhelfen könnte. Bin nicht so der Chemie-as

Wieso entsteht ein Ammoniak-Geruch wenn man bei der Entwässerung von Klärschlamm auf Filterpressen Ca(OH)2 hinzufügt?

Danke im Voraus!
  Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2004, 23:34   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: klärschlamm + Ca(OH)2

Willkommen hier!

Ca(OH2) ist eine starke Base, die in Klärschlämmen zur Neutralisation von Säuren benutzt wird. Enthält das Abwasser Ammoniumsalze (NH4Cl z.B.) wird gemäss

NH4+ + OH- -> NH3 + H2O

Ammoniak freigesetzt.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 20.12.2004, 23:36   #3   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: klärschlamm + Ca(OH)2

Hallihallo

das zu klärende Wasser enthält ne Menge Ammoniumsalze, die z.B. aus der Zersetzung von Harnstoff stammen. Wo der herkommt, wissen wir ja ...
Kalziumhydroxid ist eine relativ starke Base, die die schwache Base Ammoniak aus ihren Salzen verdrängt. Ist ne GG Frage Schau dir mal die entsprechenden pK Werte an.

Etwa so : Ca(OH)2 + (NH4)2SO4 = CaSO4 + 2NH3 + 2 H2O

gute Nacht.
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2005, 22:56   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: klärschlamm + Ca(OH)2

Danke euch beiden!

Hat mir weiter geholfen! Bis zum nächsten Mal

Smiles
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:09 Uhr.



Anzeige