Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kurzlehrbuch Chemie
G. Boeck
19.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.12.2004, 00:06   #1   Druckbare Version zeigen
Imperator Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.585
optische Schutzbrillen

kann mir jemand optische Laborschutzbrillen empfehlen?
Imperator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2004, 00:11   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: optische Schutzbrillen

optische Brillen?

Gibt es auch akkustische? Ich kenne konkave, konvexe, photochrome, schmuztige, durchsichtige....etc.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2004, 08:42   #3   Druckbare Version zeigen
ork Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.373
Zitat:
Zitat von Imperator
optische Laborschutzbrillen
Ich vermute, Du meinst Schutzbrillen mit Gläsern in Deiner Sehstärke; ja, kann ich empfehlen.
Ungünstig ist halt, dass man öfters zwischen normaler Brille und Schutzbrille wechseln muss, will man nicht in der Mensa komisch angeguckt werden...
__________________
Der Bauer, der zu Lebzeiten ernten will, kann nicht auf die ab-initio-Theorie des Wetters warten.
ork ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 16.12.2004, 08:46   #4   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.445
AW: optische Schutzbrillen

Zitat:
Zitat von bm
...Gibt es auch akkustische?
Ja!

Kaum zu glauben aber wahr. Es gibt auch Hörgeräte, welche in Brillen eingebaut sind (zugegeben, das ist noch keine akustische Brille). Weiterhin gibt es für blinde und stark sehbehinderte Brillen, welche mittels Ultraschall den "Sehbereich" abtasten und in Töne umsetzen. Anhand der Tonhöhe kann der Blinde Hindernisse (oder andere Objekte) "erkennen". Das funktioniert so ähnlich wie die Einparkhilfen bei manchen Pkw.


Jetzt aber zum eigentlichen Thema.
Ich nehme einmal an Imperator meinte optisch korrigierte Schutzbrillen, also Schutzbrillen für Brillenträger, bei welchen die Gläser eine entsprechende Korrektur besitzen.
Hier wird meines Wissens nach oftmals die Firma Uvex empfohlen. Deren Brillen (auch die optisch korrigierten) dürfte man relativ problemlos bei fast jedem Optiker beziehen können. Bei größeren Abnahmemengen bestimmt auch direkt beim Hersteller.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)

Geändert von Tiefflieger (16.12.2004 um 08:49 Uhr)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2004, 10:11   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: optische Schutzbrillen

Zitat:
Zitat von bm
optische Brillen?

Gibt es auch akkustische? Ich kenne konkave, konvexe, photochrome, schmuztige, durchsichtige....etc.
Vielleicht sind ja auch Brillen zum Schutz gegen Laserstrahlung gemeint. So etwas haben wir hier in der Firma (wir arbeiten mit IR-Lasern). Bei Bedarf bitte melden, ich könnte Hersteller bzw. Bezugsquelle ermitteln.

Gruß, Michael
  Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2004, 15:06   #6   Druckbare Version zeigen
Imperator Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.585
AW: optische Schutzbrillen

Zitat:
optische Brillen?

Gibt es auch akkustische? Ich kenne konkave, konvexe, photochrome, schmuztige, durchsichtige....etc.
na, da waren einige recht lustig ;-)
zur Aufklärung (vielleihct liegts ja am oesi-Schargon)
ich meine Schutzbrillen fürs chemische Arbeiten, die Gläser mit Korrektur der Sehschärde haben; kurz: "optische" Schutzbrillen (man verzeihe diesen Pleonasmus)
Imperator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2004, 16:17   #7   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: optische Schutzbrillen

War das nicht eher eine Tautologie?
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2004, 19:47   #8   Druckbare Version zeigen
Imperator Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.585
AW: optische Schutzbrillen

so am rande mal wieder on-topic: hat jemand Infos darüber?
(Bin ja wohl nicht der einzige brillenträger, oder?)
Imperator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2004, 23:05   #9   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: optische Schutzbrillen

Ja, es gibt optische Schutzbrillen. Mit splitterfreiem Kunststoffgals, Seitenspritzschutz, entspiegelt, etc..

Für schlappe € 300.--, angefertigt vom Optiker und abgestimmt auf Dein Sehdefizit.

Zitat:
Das funktioniert so ähnlich wie die Einparkhilfen bei manchen Pkw.
Also nach Gehör einparken. Das wird schon seit Jahrzehnten praktiziert. Ahnlich ist die Vibrationseinparkhilfe : Rückwärts, bis es scheppert.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2004, 23:52   #10   Druckbare Version zeigen
Imperator Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.585
AW: optische Schutzbrillen

300 Euro?!?
das muss man doch günstiger kriegen können.
ist zwar naiv, aber normale Brille gibts um 50 Euro und Schutzbrille um 10; kann ja nicht sein, dass eine optische Schutzbrille dann preislich dem math. produkt entspricht....
Imperator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2004, 08:26   #11   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.445
AW: optische Schutzbrillen

Zitat:
Zitat von Imperator
so am rande mal wieder on-topic: hat jemand Infos darüber?
(Bin ja wohl nicht der einzige brillenträger, oder?)
Wer lesen kann ist klar im Vorteil, ich hatte doch bereits gepostet. Hier nochmals:
Hier wird meines Wissens nach oftmals die Firma Uvex empfohlen. Deren Brillen (auch die optisch korrigierten) dürfte man relativ problemlos bei fast jedem Optiker beziehen können. Bei größeren Abnahmemengen bestimmt auch direkt beim Hersteller.
Hier noch der Link zum Hersteller: http://www.uvex-safety.de/
Zitat:
Zitat von Imperator
300 Euro?!?
das muss man doch günstiger kriegen können.
ist zwar naiv, aber normale Brille gibts um 50 Euro und Schutzbrille um 10; kann ja nicht sein, dass eine optische Schutzbrille dann preislich dem math. produkt entspricht....
Bei einer optisch korrigierten Schutzbrille handelt es sich nicht um ein Massenprodukt, wie dies bei der "normalen" Schutzbrille der Fall ist. Somit sind höhere Kosten durchaus zu erwarten. Gegenüber einer normalen Korrekturbrille werden an die Gläser auch erweiterte Anforderungen gestellt (welche durchaus auch von normalen Korrekturgläsern erfüllt werden können, aber sie besitzen nicht das nötige Prüfzeugnis).
Ein weiterer Tipp zu den hohen Kosten. Die Kosten für persönliche Schutzausrüstung (dazu gehört eine Schutzbrille), hat zumindest in Deutschland, vermutlich auch in Österreich, der Arbeitgeber zu tragen! Er kann sich dabei nicht darauf berufen, eine (nicht korrigierte) Schutzbrille zur Verfügung zu stellen, wenn der Mitarbeiter auf Korrekturgläser angewiesen ist.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2004, 08:51   #12   Druckbare Version zeigen
ork Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.373
300 € ?

Nee nee - 300 sind zuviel!
Ich habe mir meine beim Optiker machen lassen und 100 € bezahlt.
Und das ist schon ein erhöhter Preis, weil die Gläser extra
gehärtet sind (Was aber natürlich sinnvoll ist.); die billigste
Variante gibts ab 50-60 €.
Die Kommilitonen aber, die sich die Brillen bestellt haben
als ein UVEX-Vertreter bei uns an der Uni war haben allerdings
gar keine Rechnung bekommen.
__________________
Der Bauer, der zu Lebzeiten ernten will, kann nicht auf die ab-initio-Theorie des Wetters warten.
ork ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2004, 09:27   #13   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.445
Aw: 300 € ?

Zitat:
Zitat von ork
....Die Kommilitonen aber, die sich die Brillen bestellt haben
als ein UVEX-Vertreter bei uns an der Uni war haben allerdings
gar keine Rechnung bekommen.
Da hat der Arbeitgeber bzw. in diesem Fall die Hochschule, entsprechend dem Arbeitsschutzgesetz und der PSA-BV die Kosten übernommen.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2004, 10:04   #14   Druckbare Version zeigen
Imperator Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.585
AW: optische Schutzbrillen

Danke für die Infos. Fürchte zwar, dass die Uni nicht das Geld für Schutzausrüstung hat, aber hautsache mao ich weiss wo ichb das krieg.
Imperator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2004, 10:25   #15   Druckbare Version zeigen
ork Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.373
Zitat:
Zitat von Tiefflieger
Da hat der Arbeitgeber bzw. in diesem Fall die Hochschule, entsprechend dem Arbeitsschutzgesetz und der PSA-BV die Kosten übernommen.
Der ist gut! "Kosten übernommen"

Demnächst fühlt sich dann die Uni auch noch für unsere Kittel verantwortlich?
__________________
Der Bauer, der zu Lebzeiten ernten will, kann nicht auf die ab-initio-Theorie des Wetters warten.
ork ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
optische Drehung-optische Rotation Natrium Organische Chemie 2 13.10.2011 12:30
Optische Aktivität ChemieForLife Allgemeine Chemie 1 19.06.2010 19:18
Optische Aktivität D/L +/- ehemaliges Mitglied Organische Chemie 4 04.09.2008 17:46
Wettbewerbgewinn: Suche Schutzbrillen + ein paar andere Fragen... Avogadro06 Allgemeine Chemie 18 29.01.2007 17:18
Normen von Schutzbrillen Badrig Allgemeine Chemie 3 23.05.2006 15:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:17 Uhr.



Anzeige