Allgemeine Chemie
Buchtipp
Allgemeine und anorganische Chemie
E. Riedel
34.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.12.2004, 20:04   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
anionische Tenside

Hallo!
Ich brauche für ein Projekt in der Schule ein Tensid das sehr kurzkettig ist. ich habe zwar im Internet geschaut aber ich finde keins.es muss flüssig sein und am besten farblos.

gruß manel
  Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2004, 20:26   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: anionische Tenside

Willkommen bei uns!

Was heißt "sehr kurzkettig"?
Wenn die Alkylkette zu kurz ist, ist es kein Tensid mehr.

Die Farbe ist das geringste Problem, weil alle gebräuchlichen Tenside farblos sind.

Und warum muss es unbedingt flüssig sein?

Erzähl doch mal, was Ihr machen wollt.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2004, 20:31   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: anionische Tenside

es sollte ca. c10 haben. da wir das thema tenside haben wollte er ein kurzkettiges tensid und ein lankettiges tensid, den rest wollte er uns morgen sagen. Es sollte aber in der performance gut sein
  Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2004, 21:18   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: anionische Tenside

Zitat:
Zitat von Manel21
es sollte ca. c10 haben. da wir das thema tenside haben wollte er ein kurzkettiges tensid und ein lankettiges tensid, den rest wollte er uns morgen sagen. Es sollte aber in der performance gut sein
Da würden sich doch erstmal Salze der entsprechenden Carbonsäuren anbieten, also Caprinate (Decanoate) und Stearate (Octadecanoate).

Und was ist nun mit einer guten Performance gemeint?

Wenn das ein Vergleich werden soll, dann ist klar, dass sich die Performance unterscheiden wird (und muss, sonst brauchte man keine Vergleichsversuche).

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2004, 22:15   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
immernoch anionische Tenside

Ich suche immernoch ein anionisches Tensid, es sollte kurzkettig sein c9 c11, es sollte flüssig, keine salze enthalten und höchsten Reizen sein.
Kann mir bitte jemand helfen.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2004, 22:57   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: immernoch anionische Tenside

Zitat:
Zitat von Manel21
Ich suche immernoch ein anionisches Tensid, es sollte kurzkettig sein c9 c11, es sollte flüssig, keine salze enthalten und höchsten Reizen sein.
Kann mir bitte jemand helfen.
a) warum machst Du nicht in Deinem ersten Thread weiter
b) afaik gibt es keine flüssigen anionischen Tenside

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 15.12.2004, 23:57   #7   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: anionische Tenside

Bitte keine Mehrfachpostings. Sowas landet umgehend im Papierkorb.

Beide Fragen zusammengeführt.

Anionische Tenside sind Carboxylate oder Sulfonate mit längeren C-Ketten. Sie liegen als Salze vor, sind in der Regel also fest.

Verkauft werden aber Lösungen derselben, meist in Konzentrationen von << 10%.

Carboxylate reagieren alkalisch in Wasser (Warum?) und zerstören den natürlichen Säureschutzmantel der Haut.

Sulfonate reagieren neutral, also weniger reizend.

Ein anderer Aspekt wären Kern- und Schmierseifen (Kern = Na-Salze, Schmier = K-Salze der Hydrolyseprodukte natürlicher Fette).

Päzisiere mal Deine Frage. Danke.

Und willkommen hier.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2004, 03:45   #8   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: immernoch anionische Tenside

Zitat:
Zitat von Manel21
Ich suche immernoch ein anionisches Tensid, es sollte kurzkettig sein c9 c11, es sollte flüssig, keine salze enthalten und höchsten Reizen sein.
Kann mir bitte jemand helfen.
bm und FK haben ja eigentlich schon alles gesagt.

Natriumnonansulfonat.
Natriumundecansulfonat.

Beides Salze, beide fest.
Anionische "Tenside" die kein Salz enthalten (sind) gibt es nicht, entsprechend dürfte es auch keine flüssigen geben, es sei denn als Lösung und die kann man sich auch selber herstellen (einfach Wasser dazu).
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2004, 08:24   #9   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: immernoch anionische Tenside

Zitat:
Zitat von belsan
Natriumnonansulfonat.
Natriumundecansulfonat.
...und wenn die nicht gefallen:
bei Aldrich etwa gibts eine ganze Batterie von Alkansulfonsäure-Natriumsalzen (Butan-, Hexan-, Octan- etc.).

Blöd nur: salzfreie anionische Tenside sind ein Widerspruch in sich selbst... (oder ist NaCl-frei gemeint?).

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Nichtionische und anionische Tenside" Ethanol? DerNeueChemiker Allgemeine Chemie 26 13.10.2013 21:09
Anionische Polymerisation CzweiHfuenfOH Organische Chemie 1 02.11.2010 20:38
Anionische Polymerisation mariposa Organische Chemie 2 03.04.2009 10:23
Anionische Polymerisation kammerjäger Organische Chemie 6 09.12.2007 17:39
Nachweis von Tenside [an,kat,usw Tenside] kaiR Analytik: Quali. und Quant. Analyse 0 06.02.2007 21:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:08 Uhr.



Anzeige