Allgemeine Chemie
Buchtipp
Teflon, Post-it, und Viagra
M. Schneider
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.12.2004, 15:51   #1   Druckbare Version zeigen
Gonzalez  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 135
Frage Hybridisierung: Mal eine andere Frage

Hi!
Und zwar folgendes:
Wenn ich jetzt irgendeine Verbindung habe, z.B. C2H6 oder sowas, und es wird die Frage gestellt, WIE das C in dieser Verbindung hybridisiert ist, wie muss ich da vorgehen...?
Ihr könnt auch schwere Verbindungen als Beispiele nehmen, wär vllt auch ganz gut, das an mehreren Beispielen zu sehen... wenn's denn möglich ist?
Ich bitte euch um eure Hilfe!
MfG
Gonzalez

Geändert von Gonzalez (14.12.2004 um 15:53 Uhr)
Gonzalez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2004, 16:03   #2   Druckbare Version zeigen
Lupovsky Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.363
AW: Hybridisierung: Mal eine andere Frage

Du zeichnest Dir die Strukturformel der Verbindung auf (am besten mit den Hs) und schaust Dir jedes C an:
4 Einfachbindungen - sp3
2 Einfach- und 1 Doppelbindung - sp2
1 Einfach- und eine Dreifachbindung - sp
__________________
Dirk

Bitte schickt uns Moderatoren eure fachlichen Fragen nicht per PN oder E-Mail, sondern stellt diese ganz normal im Forum.

Die Regeln des Forums
, Die Etikette des Forums, Nutzung von Suchmaschinen
Lupovsky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2004, 16:12   #3   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Hybridisierung: Mal eine andere Frage

EDIT: Da war ich wohl mal wieder zu lang Kaffee holen

In der organischen Chemie reicht es in den allermeisten Fällen die Hybridisierung aus der Zahl der Substituenten abzuleiten.
Vier Substituentem an C --> sp3
Drei Substituenten am C ---> sp2
Zwei substituentan am C ---> sp
Ähnliche gilt für Stickstoff, wobei hier einer der Subsituenten ein freies Elektronenpaar ist.

Ausnahmen gibt es bei Carbenen, die sind gewinkelt. Zwei Substituente + freies Elektronenpaar --> sp2. Das hängt aber auch davon ab ob es sich um ein Singlett oder Trippletcarben handelt.
Bei stark gespannten Molekülen, wie Cyclopropan, oder Kohlenstoffradikalen ist die Hybridisierung oft nicht ganz einfach zu ermitteln und wird meist aus experimentellen Befunden abgeleitet.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.

Geändert von belsan (14.12.2004 um 16:13 Uhr)
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2004, 16:26   #4   Druckbare Version zeigen
Gonzalez  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 135
AW: Hybridisierung: Mal eine andere Frage

Zitat:
Zitat von belsan
In der organischen Chemie reicht es in den allermeisten Fällen die Hybridisierung aus der Zahl der Substituenten abzuleiten.
Vier Substituentem an C --> sp3
Drei Substituenten am C ---> sp2
Zwei substituentan am C ---> sp
Ähnliche gilt für Stickstoff, wobei hier einer der Subsituenten ein freies Elektronenpaar ist.
Was sind denn Substituenten?
Gonzalez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2004, 16:45   #5   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Hybridisierung: Mal eine andere Frage

Substituenten sind die Atome oder Atomgruppen, die am betrachteten Atom (Atomgruppe) dranhängen. Im CH4 wären das die vier Wasserstoffe, die am C dranhängen.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2004, 17:56   #6   Druckbare Version zeigen
Gonzalez  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 135
AW: Hybridisierung: Mal eine andere Frage

Zitat:
Zitat von belsan
Substituenten sind die Atome oder Atomgruppen, die am betrachteten Atom (Atomgruppe) dranhängen. Im CH4 wären das die vier Wasserstoffe, die am C dranhängen.
okay, aber was wenn mal mehr als 4 substituenten dranhängen?
Gonzalez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2004, 18:07   #7   Druckbare Version zeigen
Lupovsky Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.363
AW: Hybridisierung: Mal eine andere Frage

Zitat:
okay, aber was wenn mal mehr als 4 substituenten dranhängen?
Bring doch mal ein Beispiel, wo das der Fall ist .
__________________
Dirk

Bitte schickt uns Moderatoren eure fachlichen Fragen nicht per PN oder E-Mail, sondern stellt diese ganz normal im Forum.

Die Regeln des Forums
, Die Etikette des Forums, Nutzung von Suchmaschinen
Lupovsky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2004, 18:25   #8   Druckbare Version zeigen
Gonzalez  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 135
AW: Hybridisierung: Mal eine andere Frage

Zitat:
Zitat von Lupovsky
Bring doch mal ein Beispiel, wo das der Fall ist .
soll das etwa bedeuten, dass es sowas nicht gibt...?
also mal was anderes: bei NH3 z.B. ist es ja sp³, obwohl nur 3 anstatt 4 substituenten dranhängen...? Selbe für H20 und HF... wie kommt das jetzt?
wie sieht es bei HCN aus...?

Geändert von Gonzalez (14.12.2004 um 18:27 Uhr)
Gonzalez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2004, 18:32   #9   Druckbare Version zeigen
Lupovsky Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.363
AW: Hybridisierung: Mal eine andere Frage

Zitat:
soll das etwa bedeuten, dass es sowas nicht gibt...?
Ich habe noch keinen Kohlenstoff mit 5 Bindungen gesehen! (Nebenbei: Es gibt schon z.B. CH5-Kationen - soll aber hier nicht wichtig sein, auch weil die Bindungsverhältnisse hier ganz anders sind!)
Zitat:
also mal was anderes: bei NH3 z.B. ist es ja sp³, obwohl nur 3 anstatt 4 substituenten dranhängen...? Selbe für H20 und HF... wie kommt das jetzt?
Die freien Elektronenpaare werden auch als Substituenten gezählt.
Zitat:
wie sieht es bei HCN aus...?
Wieviel Substituenten hat den der Kohlenstoff hier, und wieviel der Stickstoff (incl. dem freien Elektronenpaar)?
__________________
Dirk

Bitte schickt uns Moderatoren eure fachlichen Fragen nicht per PN oder E-Mail, sondern stellt diese ganz normal im Forum.

Die Regeln des Forums
, Die Etikette des Forums, Nutzung von Suchmaschinen
Lupovsky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2004, 18:40   #10   Druckbare Version zeigen
Gonzalez  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 135
AW: Hybridisierung: Mal eine andere Frage

Zitat:
Zitat von Lupovsky
Die freien Elektronenpaare werden auch als Substituenten gezählt.
wenn du das noch näher erläutern könntest, wer das echt nett...
bei HCN hängt doch ein substituent am C, nicht wahr? Beim N dann doch auch, oder zählt das C als substituent?
sorry, aber mit diesem thema komm ich noch nicht so ganz klar
Gonzalez ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 14.12.2004, 18:51   #11   Druckbare Version zeigen
Lupovsky Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.363
AW: Hybridisierung: Mal eine andere Frage

Im Wasser hat der Sauerstoff 2 freie Elektronenpaare und zwei Wasserstoffatome an sich gebunden --> sind also insgesamt 4 Substituenten --> der Sauerstoff im Wasser ist also sp3 hybridisiert.
Im Ammoniak hat der Stickstoff 1 freies Elektronenpaar und drei Wasserstoffatome an sich gebunden --> sind also insgesamt 4 Substituenten --> der Stickstoff im Ammoniak ist also sp3 hybridisiert.
In der Blausäure HCN hat der Kohlenstoff 2 Substituenten, nämlich ein Wasserstoff und ein Stickstoff --> also sp hybridisiert.
Der Stickstoff im HCN hat auch zwei Substituenten, nämlich den Kohlenstoff und ein freies Elektronenpaar --> also ist auch der Stickstoff hier sp hybridisiert.
__________________
Dirk

Bitte schickt uns Moderatoren eure fachlichen Fragen nicht per PN oder E-Mail, sondern stellt diese ganz normal im Forum.

Die Regeln des Forums
, Die Etikette des Forums, Nutzung von Suchmaschinen
Lupovsky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2004, 19:00   #12   Druckbare Version zeigen
Gonzalez  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 135
AW: Hybridisierung: Mal eine andere Frage

ahh ok, jetzt wird's langsam was...
also muss man die freien elektronenpaare immer mitzählen, wobei ein freies paar einen substituenten bildet?
und bei der Blausäure, warum hat da N als substituenten das C und nicht das H?
Gonzalez

Geändert von Gonzalez (14.12.2004 um 19:02 Uhr)
Gonzalez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2004, 19:02   #13   Druckbare Version zeigen
Lupovsky Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.363
AW: Hybridisierung: Mal eine andere Frage

Zeichne Dir doch mal die Struktur von HCN auf .
__________________
Dirk

Bitte schickt uns Moderatoren eure fachlichen Fragen nicht per PN oder E-Mail, sondern stellt diese ganz normal im Forum.

Die Regeln des Forums
, Die Etikette des Forums, Nutzung von Suchmaschinen
Lupovsky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2004, 19:16   #14   Druckbare Version zeigen
Gonzalez  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 135
AW: Hybridisierung: Mal eine andere Frage

ok, ich wusste nicht, dass N über eine dreifachbindung gebunden ist...
dann wär es ja klar gewesen...
Gonzalez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2004, 19:25   #15   Druckbare Version zeigen
Gonzalez  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 135
AW: Hybridisierung: Mal eine andere Frage

hast du vllt noch n paar tipps in bezug auf struktur zeichnen? weil gerade musst ich echt nachgucken bei der blausäure...
Gonzalez ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hab mal eine Frage zum Thema: Laugen smirnoff Allgemeine Chemie 2 26.11.2008 19:27
Habe mal eine Frage zum +I-Effekt xandra Organische Chemie 10 25.11.2007 14:29
mal a (hoffentlich) andere Frage zur Fehlingprobe Nell Organische Chemie 5 19.11.2006 23:47
Zeitdehnung in der SRT. Eine (hoffentlich) andere Frage. DasIstMeinNick Physik 5 11.11.2006 23:00
Mal eine Frage zu Stochastik ehemaliges Mitglied Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik 10 17.01.2004 00:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:21 Uhr.



Anzeige