Allgemeine Chemie
Buchtipp
Basiswissen Chemie
M. Wilke
19.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.12.2004, 15:28   #1   Druckbare Version zeigen
MurderINC  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
Berechnung Chlorid-Ionen und Neutralisation

Hallo,

wir haben letzte Woche im Chemie LK Aufgaben aufbekommen und ich hab keinerlei Ahnung wie das funktionieren soll.
Ich hoffe mir kann von euch jemand helfen!

1) In 600 ml einer Lösung sind 8g Kaliumchlorid und 8g Calciumchlorid enthalten. Berechne die Stoffmengenkonzentration c am Chlorid-Ionen

2) Welches Volumen an Natronlauge (c=2 mol/l) ist nötig, um 250 ml Salzsäure (c= 0,1 mol/l) zu neutralisieren?
MurderINC ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 12.12.2004, 15:46   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Hilfe! Berechnung Chlorid-Ionen und Neutralisation

Zu 1:
Rechne erstmal die Molmassen von Kaliumchlorid und Calciumchlorid aus.

Zu 2:
Welche Stoffmenge an HCl ist denn in der Salzsäure drin?
Du brauchst die gleiche Stoffmenge an NaOH.
Der Rest ist Simpel-Arithmetik.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2004, 16:08   #3   Druckbare Version zeigen
MurderINC  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: Hilfe! Berechnung Chlorid-Ionen und Neutralisation

Hallo,

bei 1) M(KCl)= 74,6 g/mol und M(CaCl2)= 111,1 g/mol

bei 2) c= n/V --> c*V=n --> 0,1 mol/l * 0,25l = 0,025 mol

Wie muss ich jetzt weiter verfahren??
MurderINC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2004, 16:41   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Berechnung Chlorid-Ionen und Neutralisation

Schonmal gut.
Dann rechne mal die Stoffmengenkonzentrationen der Salze aus (mol/l) und daraus die Stoffmengenkonzentratione der Chloridionen.
Bitte beachten: CaCl2 enthält 2 mol Chloridionen!

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Chlor-Ionen oder Chlorid-Ionen? AaronXyZ Anorganische Chemie 2 21.06.2012 20:31
Eisen(III)- und Chlorid-Ionen ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 4 24.02.2011 22:32
Neutralisation org. Säure mit NaOH und Berechnung äquivalenter Menge (Na) an NaCL peaches Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 8 15.12.2009 17:28
Permanganat und Chlorid Ionen potassiumhydroxide Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 14.07.2007 20:15
Anteil Chlorid-Ionen Hahn1985 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 6 13.05.2007 11:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:04 Uhr.



Anzeige