Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kurzlehrbuch Chemie
G. Boeck
19.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.12.2004, 18:32   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Versuchsanleitung Praktikum Ca manganometrisch?Hilfe

Hallo, habe eine Frage zur Versuchsanleitung um Calcium manganometrisch zu bestimmen.

Und zwar sollen wir die ausgegebene Probe mit Wasser auf 100ml aufffüllen , 20 ml abpippettieren und wieder mit 100 ml Wasser auffüllen.

Dann 2-3 ml HCl hinzugegeben und 1 g Ammonooxalat in 20 ml Wasser gelöst hinzu. (Da hat uns unser Tutoriumsleiter gesagt um das Oxalat zu lösen)

Dann soll man es aber wieder erhitzen auf 70 C und tropfenweise Ammoniaklsg hinzuzugegben bis Metylrot sich nach schwach gelb bis elfenbein farben färbt.
(Da hat uns unser Tutoriumsleiter gesagt das Ammoniak wird hinzugegeben da mit die LSg wieder basisch wird und CaOxalat ausfällt.) Jetzt habe ich aber den Wirkungsbereich des Indikators angegeuckt von 4-2 bis 6,3 PH das ist doch sauer und nicht basisch... Oder meinte er es soll alkalischer werden?

Kann mir einer ne andere Erklärung geben?

Und hat jemand vielleicht einen Link von Calciumbestimmung Manganometrisch?


Desweiteren sollen wir uns das Potential von Mangan anschauen. Was ist damit gemeint?

Vielen Dank im voraus

Nico
  Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2004, 18:57   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Versuchsanleitung Praktikum Ca manganometrisch?Hilfe

Ja, der Umschlag von Methylrot erfolgt im schwach sauren Bereich. Weiter braucht man auch nicht zu gehen - die Lösung soll also nicht wirklich alkalisch werden.
Zitat:
Oder meinte er es soll alkalischer werden?
So ist es.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe beim Praktikum jucylein Allgemeine Chemie 5 24.04.2006 15:07
qualitatives Praktikum HILFE! thomas1985 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 22 23.09.2005 18:00
Hilfe im Praktikum noway2 Anorganische Chemie 8 28.03.2005 20:26
Analytik Praktikum!HIlfe sumsilein Analytik: Quali. und Quant. Analyse 6 08.09.2004 12:13
Hilfe im Praktikum Anionen II Wayzata Analytik: Instrumentelle Verfahren 9 23.11.2002 10:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:37 Uhr.



Anzeige