Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie interaktiv
Stephan Kienast et al.
15,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.09.2001, 21:55   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Brenner gesucht!

"Moin" / Moagén,

d.h. eigentlich Ahmt / Abéndt

ich weiß, ihr vermisst mich alle wahnsinnig weil ich so lange nichts von mir hören gelassen habe, aber (obwohl oder vielleicht gerade weil ich jetzt hippies HP anschauen kann) ... ich komme nicht mehr in den Chat hinein. Egal, zu welcher Zeit, er verbindet nur unendlich lange mit 6667 und sonst nix!

Mein eigentliches Problem aber:

Ich suche nach einem kleinen Brenner, so eben, wie er in der Schule verwendet wird. Er sollte nicht zu aufwendig und teuer sein, außerdem heiße als eine Feuerzeugflamme

Helft mich, bitt'schen!

Christian
  Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2001, 22:10   #2   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Re: Brenner gesucht!

Zitat:
Originalnachricht erstellt von RasAlHague
ich komme nicht mehr in den Chat hinein. Egal, zu welcher Zeit, er verbindet nur unendlich lange mit 6667 und sonst nix!
Probier es mit mIRC:
http://www.studenten-city.de/forum/showthread.php?s=&threadid=2929
http://www.studenten-city.de/forum/showthread.php?s=&threadid=3242
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2001, 22:10   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Wie wäre es mit einem Campingbrenner oder ner Lötlampe. Die Dinger schaffen oft bis zu 1700°C. (Laut Verpackungsangaben)
  Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2001, 22:19   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Naja... wie soll ich die zu erwärmende Substanz denn dann in der Luft halten?
  Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2001, 22:31   #5   Druckbare Version zeigen
hippie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.283
tolle site nicht...

ich würde auch sagen, einen campingcocher zu kaufen.
z.b. von camping gaz den Bleuet 206

http://www.camping-gaz.com/sunbeam/products/index_visualiser.asp?ref=158&move_pointeur=

ich benutze ausserdem noch einen gaslötkolben, denn die campingbrenner haben keine kegelförmige flamme.

der heisst glaube ich CV 306, aber ich finf´de ihn auf der website nicht.

hippie
__________________
hippie
Erwin kann mit seinem Psi/kalkulieren wie noch nie/doch wird jeder leicht einsehn/Psi lässt sich nicht recht verstehn -- E. Hückel
hippie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2001, 22:34   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Ich würde gleich eine Propanflasche und einen richtigen Teclu-Brenner kaufen.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2001, 22:52   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Gasflasche?
Er ist doch Hobbychemiker (oder?). Wo will er die denn hinstellen?
  Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2001, 22:54   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Hmm...
Hobbychemiker und Gasflasche ist doch kein Widerspruch.
Eine 5kg Propanflasche kriegt man doch leicht irgendwo unter.
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 23.09.2001, 00:22   #9   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Laut meinem Vater darf man Gasflasche nicht in Wohnhäusern lagern.
Außerdem bringt eine Gasflasche einige Probleme mit sich.
Wenn man mal den Brenner nicht richtig ausmacht, hat sich am nächsten Tag eine gesunde Mischung zusammengebraut.
Außerdem sollte man auch die Nachbarn beachten!
  Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2001, 10:22   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Dass man Gasflschen nicht in Wohnhäusern lagern darf, ist sicherlich richtig. Du darfst sie aber in Wohnhäusern verwenden.

Bei sachgemäßem Umgang sind die Gefahren, die von einer Propangas-Flasche ausgehen wesentlich geringer, als die von Campinggas-Kartuschen ausgehenden.

Was meinst Du mit Brenner nicht richtig ausmachen? Brenner, deren Gasregulierung sich vollständig schließen läßt sind meines Wissens nicht mehr zulässig.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2001, 10:30   #11   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Na, wenn man die Gaszufuhr nicht ganz abdreht, sondern ausversehen ein Stückchen offen lässt.

Jedenfalls wenn mal etwas passiert, ist es deutlich heftiger als bei einer Kartusche.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2005, 22:03   #12   Druckbare Version zeigen
chemiefan2 Männlich
Mitglied
Beiträge: 111
Achtung AW: Brenner gesucht!

Hallo,
ich möchte gerne eine Frage zu diesem Thema stellen!

Meine Mutter hat eine Gaskartusche für einen Campinggasbrenner gekauft. Nun wollte sie die Gaskartusche auf dem Balkon einsetzen. Dabei hat sie irgendein Problem gehabt und das gesamte Gas + Flüssigkeit ist raus gekommen. Nun riecht die Wohnung ganze Wohnung und der Balkon danach. Das war eine 190gr Kartusche.
Meine Frage ist nun ob jetzt die Gefahr von Gesundheitsschäden besteht und / oder die Gefahr einer Entzündung des Gases?
chemiefan2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2005, 22:17   #13   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Brenner gesucht!

Vermute, dass dem Gas irgendein Geruchsstoff (Warnstoff) beigemischt ist.

Wenn bis jetzt noch nichts explodiert ist, wirds wohl auch nicht mehr passieren. (Das mit dem Balkon war schon eine gute Idee)

Dennoch Fenster und Türen auf und ordentlich Durchzug.

Ansonsten sollte für die Gesundheit keine Gefahr bestehen.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2005, 22:19   #14   Druckbare Version zeigen
chemiefan2 Männlich
Mitglied
Beiträge: 111
AW: Brenner gesucht!

Danke
chemiefan2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2005, 16:40   #15   Druckbare Version zeigen
Der Alchemist Männlich
Mitglied
Beiträge: 89
AW: Brenner gesucht!

Eine andere Frage:

Würde ein kleiner Camping-Kocher von ca. 1600 Watt Stärke als "Busenbrennerersatz" für kleinere Experimente ausreichen? Wie hoch wäre denn in etwa die maximal zu erreichende Temperatur, weiß das jemand?

Ahnungslos,

Phil.
__________________
Das ist also des Pudels Kern! Ein fahrender Scolast? Der Casus macht mich lachen.
- Goethe, Faust, der Tragödie Erster Teil
Der Alchemist ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brenner Sauerstoff ChemieFreund Lebensmittel- & Haushaltschemie 3 17.06.2010 18:13
Das große Testbuch für die Bewerbung (D. Brenner, F. Brenner) CO-Mertens Bücher und wissenschaftliche Literatur 0 06.08.2007 19:49
DVD-Brenner Krusty Computer & Internet 8 04.11.2003 19:37
Brenner-Problem ehemaliges Mitglied Computer & Internet 8 17.02.2002 14:35
Brenner Problem Kutti Computer & Internet 9 27.12.2000 22:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:14 Uhr.



Anzeige