Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemical Discovery and the Logicians' Program
J.A. Berson
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.11.2004, 16:48   #1   Druckbare Version zeigen
LilliOn  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 22
Achtung Wasser - tropfenbildung

undefined
Ich brauche ganz dringend Material zu dieser Frage:

Warum bildet Wasser tropfen?

Bitte schnell antworten....danke
LilliOn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2004, 16:59   #2   Druckbare Version zeigen
No Regrets  
Moderator
Beiträge: 3.073
Blog-Einträge: 1
AW: Wasser - tropfenbildung

Oberflächenspannung + Wasser <--- goggeln


schnell genug?
No Regrets ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 27.11.2004, 00:39   #3   Druckbare Version zeigen
LilliOn  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 22
Achtung AW: Wasser - tropfenbildung

Hey danke....das war ja superschnell.....

kannst du mir das vll auch ein bissle einfacher erklären....bin nicht so ein chemie-ass ?

also das wasser kann aufgrund der oberflächenspannung tropfen bilden, oder? aber warum kann wasser das und so weiter....ich verstehs einfach net!

bitte helft mir! danke schon mal!

Geändert von LilliOn (27.11.2004 um 00:46 Uhr)
LilliOn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2004, 01:05   #4   Druckbare Version zeigen
Rosentod Männlich
Moderator
Beiträge: 9.244
AW: Wasser - tropfenbildung

Das ist eigentlich nicht unbedingt Chemie ...

Eventuell hilft die Erklärung in der Wikipedia? http://de.wikipedia.org/wiki/Tropfen
__________________
Lohnende Lektüre: die Kunst des Fragens (engl. Original: smart questions)
Rosentod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2004, 15:30   #5   Druckbare Version zeigen
LilliOn  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 22
Achtung AW: Wasser - tropfenbildung

ja danke schon mal....das hilft mir schon ein bisschen weiter!!

aber habt irh noch weitere hilfen?
LilliOn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2004, 16:19   #6   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
AW: Wasser - tropfenbildung

Zitat:
aber habt irh noch weitere hilfen?

Oberfläche kostet ein System Energie. Bei gegebener Masse wird also ein System die kleinstmögliche Oberfläche verwirklichen, dies einer Kugel.


Was möchtest du genauer wissen?


Gruß
Adam
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2004, 20:19   #7   Druckbare Version zeigen
LilliOn  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 22
Achtung AW: Wasser - tropfenbildung

Sorry, aber irgendwie komm ich damit gar nicht weiter....ich glaub das ist zu hoch für mich.....ich bin in klasse 10!! kann mir das nicht irgendjemand einfacher erklären?? bitte....

also wieso bildet wasser tropfen?

Gruß Lilli
LilliOn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2004, 18:03   #8   Druckbare Version zeigen
Black_Robe Männlich
Mitglied
Beiträge: 33
AW: Wasser - tropfenbildung

Ich bin mir nicht sicher, also verlass dich nicht drauf.
Ich würd sagen das hängt mit den Zwischenmolekularen Kräften zusammen.
Wasser ist ein Dipol, die beiden Seiten des Moleküls sind also gegensätzlich geladen. Die Moleküle ziehen sich also gegenseitig wie Magneten relativ stark an.
Deshalb versuchen alle so nah wie möglich aneinander zu kommen, es bildet sich also eine Kugel.
Vielleicht hilfts, verlass dich aber wie gesagt nicht drauf.
Black_Robe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2004, 20:06   #9   Druckbare Version zeigen
LilliOn  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 22
Daumen hoch AW: Wasser - tropfenbildung

Hey danke...so was habe ich genau gesucht.....echt prima...so weit war ich nämlich auch, aber ich war mit nicht sicher! danke

gruß lilli
LilliOn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2004, 20:36   #10   Druckbare Version zeigen
Rosentod Männlich
Moderator
Beiträge: 9.244
AW: Wasser - tropfenbildung

Wenns (zu) einfach sein soll: http://archives.arte-tv.com/hebdo/archimed/19981208/dtext/sujet2.html
__________________
Lohnende Lektüre: die Kunst des Fragens (engl. Original: smart questions)
Rosentod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2004, 15:09   #11   Druckbare Version zeigen
LilliOn  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 22
Achtung AW: Wasser - tropfenbildung

Ja danke für die guten antworten...hat mir sehr geholfen....

aber noch ne frage: Wenn man sich so einen keil aus plastik ausschneidet und den dann in einen Behälter mit wasser reintut....und dann spüli drauf macht...wieso wird das plastik "boot" an den rand getrieben?

danke schon einmal

Gruß Lilli
LilliOn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2004, 18:58   #12   Druckbare Version zeigen
Black_Robe Männlich
Mitglied
Beiträge: 33
AW: Wasser - tropfenbildung

guck doch mal auf
http://www.lfr.ka.bw.schule.de/aqua/titel/seite21.htm
Der Versuch Pfeffer und Seife ist glaube ich das ziemlich gleiche
Black_Robe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2004, 16:40   #13   Druckbare Version zeigen
LilliOn  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 22
Achtung AW: Wasser - tropfenbildung

danke für die tolle hilfe.....

Was passiert denn, wenn ich statt spühlmittel kochsalz ins wasser tue?

danke

Gruß Lilli
LilliOn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2004, 18:24   #14   Druckbare Version zeigen
Black_Robe Männlich
Mitglied
Beiträge: 33
AW: Wasser - tropfenbildung

Da das Salzwasser schwerer ist als das reine Wasser sinkt es nach unten, der Plastikkeil wird also zu der Stelle hingezogen an der das Salz dazugetan wurde.
(letzter Versuch auf der Seite mit dem Link von meiner vorherigen Antwort)
Black_Robe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2004, 20:06   #15   Druckbare Version zeigen
LilliOn  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 22
AW: Wasser - tropfenbildung

hey bist du dir sicher dass das so geht??

ich habs selbst mal ausprobiert, aber das klappt nur wenn man ganz viel Salz da rein tut.....also ich bin mir da nicht sicher??

Gruß Lilli
LilliOn ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wasser + n-Hexan + 6NHCL Phasentrennung Öl-in-Wasser Mausi99 Organische Chemie 2 11.02.2012 00:47
Entrophie und Enthalpie von Wasser & Sauerstoff zu Wasser. Thorben1992 Allgemeine Chemie 9 05.04.2011 13:44
Warum zerstört weiches Wasser Kupferrohre - hartes Wasser aber nicht? losblancos Allgemeine Chemie 1 19.03.2011 20:05
Eindampfen von Wasser bzw, E-Wasser Thet619 Allgemeine Chemie 9 21.06.2009 22:22
Ammoniumsulfat in Wasser/Glucose und Wasser/Ethanol Gökhan Organische Chemie 3 31.10.2006 22:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:28 Uhr.



Anzeige