Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemiedidaktik
H.-D. Barke
49,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.11.2004, 16:53   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Frage Selbstentzündung mit Glyzerin

Hi,
funktioniert die Selbstentzündung von Glyzerin und Kaliumpermangat auch mit Kaliumpermangatzubereitung?
Vielen Dank schon mal.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2004, 17:03   #2   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Selbstentzündung mit Glyzerin

Was ist denn Kaliumpermanganatzubereitung?
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2004, 17:11   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Beitrag AW: Selbstentzündung mit Glyzerin

Das ist im Kosmos C2000 enthalten
  Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2004, 17:45   #4   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Selbstentzündung mit Glyzerin

Gut, was immer das im einzelnen auch ist, liefert das Stichwort Kosmos C2000 wahrscheinlich die Antwort auf Deine Frage.

Das Kaliumpermangant wird offfenbar durch "Verdünnung" mit irgendeinem inerten Feststoff "unschädlich" gemacht, damit man genau solche Exerimente wie die Selbstentzündung von Glycerin nicht durchführen kann.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2004, 18:11   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Selbstentzündung mit Glyzerin

Schade! Ist denn normales Kaliumpermangat teuer?
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 24.11.2004, 18:26   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Selbstentzündung mit Glyzerin

Zitat:
Zitat von schüler2
Schade! Ist denn normales Kaliumpermangat teuer?
Wieso schade?
Wieder ne Chance verpasst, sich die Finger anzubraten?

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2004, 12:44   #7   Druckbare Version zeigen
Olit Männlich
Mitglied
Beiträge: 24
AW: Selbstentzündung mit Glyzerin

Weil ihr geradefinger braten hattet, bei uns an der Uni hat sich einer aus dem Dritten Semester, zuhause die rechte Hand abgesprengt, hat jetzt nur noch ein Auge und sich den ganzen Oberkörper und Kopf verbrannt.
Er liegt glaube ich immer noch im Koma.

Nebenbei hat er die Hauswand mit einem Loch versehen und die auf der Str. stehenden Autos "mit ohne" Windschutzscheiben gemacht.

Er wusste was er tat aber es ging trotzdem schief. (Also keine Reaktionen in 2 Liter Gefäßen)

Tschüss Tilo
__________________
I was working in the lab late one night When my eyes beheld an eerie sight
My monster, from its slab, began to rise And suddenly to my surprise
Olit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2004, 14:03   #8   Druckbare Version zeigen
Michi Männlich
Mitglied
Beiträge: 204
AW: Selbstentzündung mit Glyzerin

Darf man fragen welchen Sprengstoff er da synthetisieren wollte ?
Michi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2004, 15:38   #9   Druckbare Version zeigen
PeterK Männlich
Mitglied
Beiträge: 681
AW: Selbstentzündung mit Glyzerin

Das Kaliumpermanganat im Kosmos ist mit Natriumsulfat vermischt.
Aber Selbstentzündung von Glycerin ist doch ein recht harmloser Versuch...brodelt nur ein bisschen und dann brennts.

Geändert von PeterK (25.11.2004 um 15:56 Uhr) Grund: Glycerin, nicht Nitro-, wo bin ich nur mit meinen Gedanken =)
PeterK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2004, 15:40   #10   Druckbare Version zeigen
C. Iulius Caesar Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.008
AW: Selbstentzündung mit Glyzerin

Zitat:
Zitat von Michi
Darf man fragen welchen Sprengstoff er da synthetisieren wollte ?
Sag nicht Du willst es auch probieren?
__________________
"Nihil tam difficile est, quin quaerendo investigari possiet."
Terenz
Für Nicht-Lateiner:
"Nichts ist so schwer, dass es nicht durch Forschen gefunden werden könnte."
C. Iulius Caesar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2004, 16:38   #11   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.343
AW: Selbstentzündung mit Glyzerin

Zitat:
Zitat von schüler2
Schade! Ist denn normales Kaliumpermangat teuer?
Ähm ich glaub wenn man mal so die Beiträge verfolgt müssen wir auf schüler2 mal etwas aufpassen. Das schaut so aus als wollte sich jemand unwissendes zu Hause ein Labor bauen.... Das kann ganz schön schief gehen wenn ihr mich fragt.
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2004, 17:03   #12   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Selbstentzündung mit Glyzerin

Was kann denn da ins Auge gehn?
  Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2004, 18:38   #13   Druckbare Version zeigen
Atlantus Männlich
Mitglied
Beiträge: 50
AW: Selbstentzündung mit Glyzerin

Da gibt es viele Möglichkeiten, jedoch nicht bei der gewollten Reaktion von Kaliumpermanganat nur mit Glycerin. Dieser Versuch finde ich auch nicht besonders spektakulär, aber wenn du das Kaliumpermanganat auch für anderes verwenden kannst, würd ich es trotzdem mal versuchen (ist nicht besonders teuer, in der Schweiz zumindest). Aber Achtung wenn die Fläschchen auslehren und sich vermischen könnte es plötzlich anfangen zu brennen.

Gruss Gregor
Atlantus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2004, 18:57   #14   Druckbare Version zeigen
polysom Männlich
Mitglied
Beiträge: 926
AW: Selbstentzündung mit Glyzerin

Machen auf diese Art und Weiße nicht auch Pfandfinder Feuer??
__________________
Bist du des Lebens nicht mehr froh, dann atme tief das N2O!
polysom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2004, 19:18   #15   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Selbstentzündung mit Glyzerin

Zitat:
Zitat von polysom
Machen auf diese Art und Weiße nicht auch Pfandfinder Feuer??
Einwegfeuerzeuge sind billiger, harmloser, zuverlässiger und wesentlich öfter verwendbar...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Selbstentzündung von Öl-Wasser-Emulsion unter dem eigentlichen Entzündungspunkt Depp vom Dienst Verfahrenstechnik und Technische Chemie 7 03.10.2011 22:21
Glyzerin Glyzeraldehyd swertie Biologie & Biochemie 3 08.09.2006 11:02
KMnO4 + Glyzerin---Wieso? emannol Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 2 02.03.2006 09:50
Korrosivität des Glyzerin ehemaliges Mitglied Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 12.10.2005 18:43
Salpetersäure + Schwefelsäure + Glyzerin ehemaliges Mitglied Organische Chemie 2 20.03.2001 21:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:11 Uhr.



Anzeige