Allgemeine Chemie
Buchtipp
Allgemeine und anorganische Chemie
E. Riedel
34.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.11.2004, 21:17   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Grinsen Wer kann mir bei diesem Chemie-Test helfen?

1.Schreiben Sie die Summenformeln folgender Stoffe:
a) Aluminiumsulfid:
b) Lithiumoxid:
c) Bariumjodid:
d) Eisen (III)-oxid:
e) Calciumnitrid:
f) Blei (IV)-fluorid:

2.Geben Sie die Elektronenkonfiguration folgender Elemente an (Schreibweise wählbar):

a) Kalium:
b) Silicium:
c) Calcium-Ion:
d) Fe:
e) Ag:
f) Chlorid-Ion:


4.Elektronenhülle/Orbitale:

a)Warum ist eine Elektronenhülle mit der Besetzung 1s2 2s2 2p4 3s1 nicht möglich?


b)Wieviele d-Orbitale sind doppelt besetzt, wenn sich auf einer d-„Schale“ 4 Elektronen befinden?


5.Im Abwasser eines Kalibergwerks werden riesige Mengen gelöstes Kaliumchlorid vermutet.

a)Beschreiben Sie ein Verfahren, um die Chlorid-Ionen nachzuweisen und ...

b)...schreiben Sie die Teilchengleichung für die Nachweis-Reaktion.




6.Calciumcarbid (CaC2) reagiert exotherm mit Wasser (H2O) zu Ethin (C2H2, Acetylen) und Calciumhydroxid (Ca(OH)2).

a)Schreiben Sie die Reaktionsgleichung.

b)Berechnen sie die Molmassen aller bei der Reaktion beteiligten Stoffe (je 1 Mol).

c)Wieviel g Ethin entstehen bei der Reaktion von 620 g Calciumcarbid (CaC2) mit Wasser?




7.a) Schreiben Sie die Reaktionsgleichung für die Reaktion von Cäsium (Cs) mit Wasser.

7b)In welcher Richtung innerhalb des PSE nimmt die Reaktionsfähigkeit der Alkalimetalle zu? Begründen Sie Ihre Aussage!

VIELEN VIELEN DANK!!
  Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2004, 21:24   #2   Druckbare Version zeigen
CO-Küchler Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.797
AW: HILFEEEEEE! Wer kann mir bei diesem Chemie-Test helfen?

Das findet man in wenigen Minuten alles bei google.de

Zu 1:

Hier suchen:

http://www.abi-tools.de/themem/chemie/chemtool/verbind.htm

Zu 2:

Hier suchen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Elektronenkonfiguration

Zu 5:

Hier suchen:

http://www.google.de/search?num=20&hl=de&q=Chlorid-Ionen+nachweisen&btnG=Suche&meta=

Zu 6:

Hier suchen:

http://www.omikron-online.de/cyberchem/cheminfo/2929-lex.htm
__________________
Schon die ähnlichen Themen gesehen? Ganz unten auf dieser Seite!

"Wer nichts als Chemie versteht, versteht auch die nicht recht"
Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
CO-Küchler ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 16.11.2004, 21:58   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Wer kann mir bei diesem Chemie-Test helfen?

danke!!
werde dort erstmal nachgucken.
stefan
  Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2004, 23:43   #4   Druckbare Version zeigen
Sumpfi Männlich
Mitglied
Beiträge: 868
AW: Wer kann mir bei diesem Chemie-Test helfen?

zu 4:
a) Jedes Orbital egal welches kann maximal mit 2 Elektronen besetzt werden. Dabei sollte man wissen es gibt 1s-/ 3p-/ 5d-/ und 7f-Orbitale.
---> 3p-Orbitale * 2Elektronen = 6 Elektronen die in die p-Orbitale reinpassen. 2p4 sagt an das du 4 e- schon hast,ferner hast du noch 3s1 = 1e-.
Die Elektronen gehen aber immer in die Energiereicheren Orbitale zuerst. Das sind die Kern näheren; und die 2p-Orbitale sind näher dem Kern als das 3s-Orbital ---> zuerst müssen die 2p-Orbitale besetzt werden. Bevor ein 3s Orbital besetzt wird.

b) keines, wegen Hundscher Regel. D.h. Entartete (=energiegleiche) Orbitale werden zunächst immer einfach besetzt.
Sumpfi ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer kann mir bei den orbitalen weiter helfen ? scotch Allgemeine Chemie 4 17.11.2006 20:32
Wer kann mir bei die Ungleichungen helfen? ehemaliges Mitglied Mathematik 2 04.07.2005 14:32
Wer kann mir bei der Haversine-Formel helfen? ehemaliges Mitglied Vektorrechnung und Lineare Algebra 1 22.04.2005 12:40
Wer kann mir bei der Redoxgleichung helfen? lollybaby Organische Chemie 23 22.01.2005 00:39
Wer kann mir helfen?? Ionenbindung bei Salzen.... skuld Allgemeine Chemie 4 29.10.2004 15:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:56 Uhr.



Anzeige