Allgemeine Chemie
Buchtipp
Taschenbuch Chemische Substanzen
A. Willmes
29.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.09.2001, 19:15   #1   Druckbare Version zeigen
Freyr Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 99
Beitrag Chemieolympiade

Guuden,
wer von euch hat denn bei der Chemieolympiade mitgemacht?
Was sind die Bedingungen zur Zulassung zur zweiten Runde?
Freyr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2001, 17:19   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Die Aufgaben der ersten Runde werden vom Fachbetreuer an Deiner Schule korrigiert und dann an den Zuständigen für die IChO in Deinem Bundesland geschickt.

So weit ich das mitbekommen habe, kommt es in der ersten Runde nur darauf an, dass Du Dich bemüht hast, einen Großteil der Aufgaben zu lösen.
(Wenn natürlich alles falsch ist und man merkt, dass Du keine Ahnung von Chemie hast, dann wird man Dir nicht erlauben, Lösungen für die zweite Runde einzureichen.)

Erst bei der Auswertung der zweiten Runde gibt's ein strenges Punkteschema.
  Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2001, 22:21   #3   Druckbare Version zeigen
Tomboy Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.555
@moritz:
ich hab neulich was davon gehört, dass vom 4.-6.12. oder so eine Art großes Ländertreffen in Merseburg sein soll. Weißt du da auch was drüber?
__________________
"Wer nichts als Chemie versteht, versteht auch die nicht recht." (Georg Christoph Lichtenberg)
Tomboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2001, 22:33   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Weis ich nix davon. Bin aber auch nicht mehr in der Schule.
Ich kenn nur die Landesseminare.
  Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2001, 23:39   #5   Druckbare Version zeigen
Tomboy Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.555
Schade eigentlich...
Trotzdem danke.
__________________
"Wer nichts als Chemie versteht, versteht auch die nicht recht." (Georg Christoph Lichtenberg)
Tomboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2001, 15:52   #6   Druckbare Version zeigen
Tomboy Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.555
Zwinkern DER TERROR GEHT WEITER.....

Hey, endlich hab ich die aufgaben für die 2. Runde!!
Freut euch schonmal alle auf meine Fragereien!
__________________
"Wer nichts als Chemie versteht, versteht auch die nicht recht." (Georg Christoph Lichtenberg)
Tomboy ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 24.09.2001, 18:26   #7   Druckbare Version zeigen
No Regrets  
Moderator
Beiträge: 3.073
Blog-Einträge: 1
Unglücklich Re: DER TERROR GEHT WEITER.....

Zitat:
Originalnachricht erstellt von Tomboy
Hey, endlich hab ich die aufgaben für die 2. Runde!!
Freut euch schonmal alle auf meine Fragereien!
och nöööö
No Regrets ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2001, 18:34   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Tomboy hat dir schon aml wer sagt: Selbst ist der Mann!
Und wehe du nervst die gesamte Ziet heut abend im Chat damit!

Kes
  Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2001, 19:59   #9   Druckbare Version zeigen
Tomboy Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.555
Zwinkern

Würds dich wohl ärgern?
__________________
"Wer nichts als Chemie versteht, versteht auch die nicht recht." (Georg Christoph Lichtenberg)
Tomboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2001, 13:36   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
na hast die lösung schon ich aheb klare Anweisungen gekriegt!
Ich sag dir nur eins die Vorunden überlebst du wenn dir alle immer wieder helfen. Aber sind die Hasuaufgabenrunden vorbei wars das! Du wirst auffliegen!

Kes
  Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2001, 14:23   #11   Druckbare Version zeigen
Tomboy Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.555
Weiß ich auch, aber so hab ich wenigstens genügend Ansporn, was zu lernen. Ansonsten würde ich weniger Chemie lernen und dafür mehr Schach üben, wo ich auch einiges zu lernen habe. Durch dieses Zeug nutze ich die wenige Zeit, die mir nach dem Sport (Schach, Kegeln, Schulsport) noch bleibt effektiver, als wenn ich mir immer mal was andres vornehmen würde.

Ach ja, danke noch fürs Mutmachen.
__________________
"Wer nichts als Chemie versteht, versteht auch die nicht recht." (Georg Christoph Lichtenberg)
Tomboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2001, 21:47   #12   Druckbare Version zeigen
Markus H. Männlich
Mitglied
Beiträge: 957
wie ist das denn bei euch in deutschland organisiert mit der DChO (oder wie geht die abk..... IChO, ÖChO... DChO?) also hier haben wir keine "hausaufgabenrunde" gibt einen wettbewerb (bei dem im prinzip jeder mitmachen kann) und eine bestimmte anzahl (kommt auf die anzahl der kurse an) darf dann zum bundes (oder landes; ich verwechsel das immer!) wettbewerb weiter. wenn sie dort unter die besten (bundeslandabhängig) kommen, dürfen sie weiter zum landesweiten wettbewerb (österreich) und wenn sie da wiederum unter die besten 5 (oder 6??) kommen, dürfen sie zur IChO mitfahren (als österreichische delegation). Also ich hätte keine gelegenheit, hier irgendwelche ChO beispiele mir erklären zu lassen...

vielleicht kann das jemand aufklären...
__________________
Wir alle sind so borniert, dass wir immer glauben, recht zu haben.

Goethe, Maximen und Reflexionen
Markus H. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2001, 23:09   #13   Druckbare Version zeigen
Tomboy Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.555
"Das Auswahlverfahren wird in vier Runden durchgeführt. In der ersten und zweiten Runde werden Aufgaben zu Hause gelöst, zur 3. Runde treffen sich ungefähr je 30 Schülerinnen und Schüler vom 20.2. bis 27.2.2002 in Köln bzw. Berlin. Im Mittelpunkt des Auswahlseminars stehen Vorträge, die sich mit interessanten Aspekten der Chemie auseinanderzusetzen und Übungen zum Aufgabenlösen. Ergänzt wird das Programm durch eine Exkursion und kulturelle Aktivitäten. Sie lernen dabei Schülerinnen und Schüler aus anderen Bundesländern kennen, daneben informieren ehemalige Teilnehmer über die Chemie-Olympiade und das Chemiestudium. Es werden zwei theoretische Klausuren geschrieben, bei denen keine Bücher benutzt werden dürfen.
Weitere Mitteilungen finden Sie auf der letzten Seite nach den Aufgaben.

[...]

Die besten Fünfzehn der 3.Runde kommen später für eine Woche nach Kiel ins IPN zur 4.Runde. Hier steht ein Labor zur Verfügung, in dem viel experimentiert wird. Es werden eine theoretische und eine praktische Klausur geschrieben. Für die 3. und 4. Runde werden die Reisekosten ersetzt, Verpflegung und Unterkunft gestellt.
Von den 6 Besten der 4. Runde werden durch weitere Tests die vier Teilnehmer der Olympiade im Juli 2002 in Groningen ausgewählt. Diese durchlaufen mit der 4.Runde das Auswahlverfahren zur Aufnahme in die Studienstiftung des deutschen Volkes. Für den 5. und 6. gibt es andere Preise.
Die Teilnahmebedingungen sind die gleichen wie in der ersten Runde, auch in den folgenden Runden werden keine Lösungen zurückgegeben.
als beste Vorbereitung für die 3.Runde sollte man sich Sicherheit im Umgang mit Stöchiometrie, der Nernstschen Gleichung, Säure/Base (pH)- und Gleichgewichtsberechnungen aneignen. Gegen Einsendung von DM 3,- in Briefmarken an StD Hampe können Sie einen Satz Aufgaben des Auswahljahrganges 2000, ab Januar 2002 den des Jahrgangs 2001 erhalten.
Die Teilnehmer der 3. Runde haben die Möglichkeit an Praktika in Industrie und an Universitäten teilzunehmen.
Die Aufgaben der 2. Runde sind so abgefasst, dass Sie auch dann weiterkommen können, wenn Sie nicht alle Aufgaben vollständig gelöst haben. Beim letzten Mal waren ungefähr 75% ausreichend.
Es werden jedoch nur solche Lösungen korrigiert, die die folgenden Angaben enthalten:
1.) Name, Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum und Klasse (Schuljahrgang) des Teilnehmers.
2.) Name der Schule (mit Telefonnummer) und des Fachlehrers mit Adresse.

Die Aufgaben snd über den Fachlehrer beim Landesbeauftragten für die Chemie-Olympiade abzugeben, der Termin der Abgabe wird in jedem Bundesland in eigener Verantwortung festgesetzt.
Die Benachrichtigung über die Teilnahme an der 3. Runde erfolgt Ende Januar 2002.


Weitere ausführliche Informationen finden sich im Internet unter
http://www.fcho.de
wobei "fcho" für den Verein "Freunde der Chemie-Olympiade" steht, in dem sich ehemalige Teilnehmer zusammengeschlossen haben. Dort findet sich eine sehr anschauliche Darstellung des Wettbewerbs."

Aus dem Aufgabenblatt. Das ganze heißt bei uns aber im Allgemeinen IChO, nich DChO oder so, da es ja nicht national, sondern international ist.
__________________
"Wer nichts als Chemie versteht, versteht auch die nicht recht." (Georg Christoph Lichtenberg)
Tomboy ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Chemieolympiade 2012 chrisi1805 Allgemeine Chemie 1 31.07.2011 19:08
Was ist Chemieolympiade? Sebi.T Allgemeine Chemie 3 15.04.2003 22:13
Chemieolympiade Langfingerli Allgemeine Chemie 6 13.01.2002 15:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:41 Uhr.



Anzeige