Allgemeine Chemie
Buchtipp
Grundkurs Chemie I
A. Arni
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.11.2004, 15:42   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Wer Kann mir helfen ...

Ich muss unter anderem diese Aufgaben morgen vorrechnen. Kann mir jemand helfen. Ich bin am Verzweifeln.

1) Sie haben in 5ml Biotintestkultur eine Konzentration von 5 pg/ml nachgewiesen ! Wieviele Moleküle Biotin waren im Reagenzglas ?

2) Wieviel Molar ist konzentrierte Salzsäure (37 % w/w) ?

Kann jemand einem dummen Biologiestudentem so etwas näher bringen

Vielen lieben Dank
Stefan
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.11.2004, 16:12   #2   Druckbare Version zeigen
MTG Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.048
AW: Wer Kann mir helfen ...

das is doch beides nur 3-satz bzw prozentrechnung. wie man die molmasse M und dann natürlich die teilchenzahl mit hilfe der zahl L bestimmt sollte dir doch auch klar sein.
bei der zweiten aufgabe musst du wissen, dass du den massenanteil hast. willst du also auf die form mol/liter kommen weißt du, dass in deiner lösung 370g hcl enthalten sind. nach adam riese sollten das also ca. 10mol/liter sein.

zum ersten müsste ich wissen was biotin ist, das kannste aber auch selber
MTG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2004, 17:44   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Wer Kann mir helfen ...

Vielen Dank; die zweite Aufgabe habe ich vestanden wenn
37 w/w heisst 370g in 1000ml

C10H16N2O3S ist die Summenformel von Biotin. Wie geht es dann weiter ?

Vielen Dank
Stefan
  Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2004, 18:03   #4   Druckbare Version zeigen
Lupovsky Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.363
AW: Wer Kann mir helfen ...

5 pg/ml bedeutet, es befinden sich 5 pikogramm der Substanz in einem Milliliter Lösung. Im Reagenzglas befinden sich 5 Milliliter, also wieviel Gramm sind das? 5 pg/mL = x g/5 mL x=?
Wie gross ist die Molmasse M von Biotin? Wieviel Mol sind also die x g? Wieviel Moleküle sind in einem Mol? Wieviel Moleküle sind also die x g?
__________________
Dirk

Bitte schickt uns Moderatoren eure fachlichen Fragen nicht per PN oder E-Mail, sondern stellt diese ganz normal im Forum.

Die Regeln des Forums
, Die Etikette des Forums, Nutzung von Suchmaschinen
Lupovsky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2004, 18:03   #5   Druckbare Version zeigen
Edgar Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.044
AW: Wer Kann mir helfen ...

1 mol Biotin wiegt soviel wie die Summe der Atomgewichte in Gramm und enthält 6,022 * 10^23 Moleküle
Edgar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2004, 18:31   #6   Druckbare Version zeigen
dario88 Männlich
Mitglied
Beiträge: 195
AW: Wer Kann mir helfen ...

Zitat:
Zitat von Stefan22
2) Wieviel Molar ist konzentrierte Salzsäure (37 % w/w) ?
Und du studierst wirklich?

cu, DARIO
__________________
„Ein Element ist eine Materiesorte, deren Atome alle die gleiche Kernladugszahl haben.“

„Non cogito, tamen sum“
dario88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2004, 19:06   #7   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Wer Kann mir helfen ...

Zitat:
Zitat von Stefan22
Vielen Dank; die zweite Aufgabe habe ich vestanden wenn
37 w/w heisst 370g in 1000ml
Nein , es heißt 370 g in 1000 g, oder 37 g in 100 g, wie die Bezeichnung eigentlich schon sagt (w = weight = Gewicht bzw. Masse, wie es richtig heißen muss).
1 kg enthält also 370 g HCl und 630 g Wasser.

Zitat:
Zitat von MTG
bei der zweiten aufgabe musst du wissen, dass du den massenanteil hast. willst du also auf die form mol/liter kommen weißt du, dass in deiner lösung 370g hcl enthalten sind. nach adam riese sollten das also ca. 10mol/liter sein.
Es sind 12 mol/l, denn Adam Riese hat was übersehen.
Was ist es?

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2004, 19:25   #8   Druckbare Version zeigen
mercury Männlich
Mitglied
Beiträge: 99
Pfeil AW: Wer Kann mir helfen ...

Zitat:
Zitat von FK
Es sind 12 mol/l, denn Adam Riese hat was übersehen.
Was ist es?
Das Zauberwort heißt Dichte.
Sie beträgt für 37%ige Salzsäure 1,19g/ml.
Damit kommt man dann auf eine Konzentration von 12 mol/L


Gruß
mercury
mercury ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2004, 22:23   #9   Druckbare Version zeigen
MTG Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.048
AW: Wer Kann mir helfen ...

ach wie blöd! ihr habt natürlich recht. habe einfach mit der dichte von wasser gerechnet *mit der hand vor die stirn klatsch*
MTG ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer kann mir helfen? Holstenritter Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 06.10.2011 13:23
wer kann mir da helfen Alphateilchen007 Physikalische Chemie 2 18.10.2010 16:38
Titrationsaufgabe - wer kann mir helfen? Bromthymolblau Allgemeine Chemie 4 16.09.2009 19:52
Wer kann mir helfen? Anja8788 Allgemeine Chemie 11 08.10.2008 15:04
Wer kann mir helfen? Stephaniexxx83 Mathematik 3 12.01.2007 17:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:05 Uhr.



Anzeige