Allgemeine Chemie
Buchtipp
NANO?!
N. Boeing
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.11.2004, 15:38   #1   Druckbare Version zeigen
Boarderboy2000 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
Aufgabe zu Calciumbromid

Hi!
Ich hab per Zufall das Forum hier gefunden und hab da ein paar Fragen zu den Naturwissenschaftlichen Fächern
Wenn ich falsch gepostet habe, dann soll es ein Mod bitte verschieben!


Zur Aufgabe:

Duch Synthese aus den Elementen wird Calciumbromid (CaBr²) gebildet.Wieviel Gramm CaBr² bilden sich, wenn 180 g Brom für die Synthese zur Verfügung steht!

So dann hab ich einmal munter darauf losgerechnet

1. m(CaBr²) = x
M(CaBr2)=199,9 g/mol
m(Br2 ) = 180 g
M(Br2 ) = 159,8 g/mol
n(Br2 ) ungefähr 1,12 mol

2. Gleichung aufstellen:

Ca + Br2 ---> CaBr2
3. Laut Gleichung: n(CaBr2 )/n(Br2 ) = 1/1

n(CaBr2 ) = 1,12 mol

4. m(CaBr2 )= n (CaBr2 )*M(CaBr2 )=1,12 mol*199,9 g/mol
= 223,888g

So und nun meine Bitte an euch..Könntet ihr das bitte überprüfen und wenn ja berichtigen! Vielen DANK

Lieber Gruß

Boarderboy2000

Geändert von Boarderboy2000 (08.11.2004 um 16:01 Uhr)
Boarderboy2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2004, 17:45   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Aufgabe zu Calciumbromid

Willkommen bei uns!

Die Rechnung ist ok, wenn mich meine grauen Zellen nicht im Stich lassen.
Ungerundet erhalte ich 225,17 g.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2004, 17:51   #3   Druckbare Version zeigen
Boarderboy2000 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Aufgabe zu Calciumbromid

Hallo Franz

Ungerundet?Dann hab ich mich doch wohl irgendwo ein wenig verrechnet Aber trotzdem vielen Dank!Bin froh den Weg kapiert zu haben


Gruß

Bb2000
Boarderboy2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 08.11.2004, 18:48   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Aufgabe zu Calciumbromid

Zitat:
Zitat von Boarderboy2000
Hallo Franz

Ungerundet?Dann hab ich mich doch wohl irgendwo ein wenig verrechnet 2000
Nicht verrechnet, aber etwas zu kräftig gerundet...
Zitat:
n(Br2 ) ungefähr 1,12 mol
1,1264 spuckt der Rechner aus...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bronstedt-Säuren und Basen-Aufgabe und PH-Wert-Aufgabe abiturient23 Anorganische Chemie 5 20.10.2011 18:19
Calciumbromid bestimmt Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 3 21.01.2010 21:31
Aufgabe Tamagotchi Organische Chemie 3 25.11.2008 00:12
Trigonometrie Aufgabe (alt: Mathematik aufgabe HILFE) hanneswader Mathematik 9 22.02.2008 12:35
Calciumbromid coco234 Anorganische Chemie 4 28.10.2004 19:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:36 Uhr.



Anzeige