Allgemeine Chemie
Buchtipp
Experimente mit Supermarktprodukten
G. Schwedt
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.11.2004, 18:23   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Frage PSE - was rauslesen?

Hallo Forum!

Ich hab hier ein PSE vor mir liegen und frag mich, WAS ich da überhaupt draus erkennen kann..
Namen der Elemente, Ordnungszahl, Elektronegativitätswert, rel. Atommasse und Smbol ist klar - aber was sagen z.B. die Gruppen genau aus (klar, soundsoviel Eletronen auf der letzten Schale - aber noch mehr?)
Warum sind Lücken im PSE? Wie geht das mit den Spin's ?
Wäre lieb, wenn jemand enstspr. Links oder Antworten auf meine Fragen hätte..
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 04.11.2004, 21:22   #2   Druckbare Version zeigen
DrDeath Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.582
AW: PSE - was rauslesen?

Tja - was du alles aus dem PSE herauslesen kannst, kommt vor allem auf das PSE an, was du hast. Ich habe z.B. ein großes mit so ziemlich allen Angaben, die man jemals im Leben brauchen wird (Atomgewicht mit bis zu sechs Nachkommastellen, EN nach Pauling, Atom- und Ionenradien, Halbwertszeiten der radioaktiven Isotope, häufigste Oxidationszahlen, Telefonnummer des Entdeckers, Schuhgröße, Wupptizitäts-Zahl - was immer du willst) und ein kleines in Scheckkartengröße, das mit außer dem Atomgewicht keine Zusatzangaben macht.

Aus der Anordnung der Elemente im PSE kannst du eigentlich nur folgendes ableiten: Ordnungszahl (also damit auch die Zahl der Protonen im Kern), Elektronenkonfiguration, Elementname und -symbol. Elemente, die in einer Gruppe stehen, haben recht ähnliche Eigenschaften, wobei die Elemente nach unten hin immer klassischere Metalle werden. Grund für die Ähnlichkeiten ist die Konfiguration der Valenzelektronen.

Lücken im PSE? Es gibt keine Lücken im PSE. Wenn du die recht großen leeren Bereiche z.B. zwischen Wasserstoff und Helium und zwischen Magnesium und Aluminium meinst - das sind keine Lücken, diese Leerräume ergeben sich einfach aus dem Anordnungssystem. Eventuell "fehlende" Elemente jenseits von Element 109 sind einfach nur noch nicht künstlich hergestellt worden - sind aber oft trotzdem schon eingetragen (wenn auch dünn gedruckt), da man da keine Überraschungen erwartet.
DrDeath ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2004, 22:44   #3   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: PSE - was rauslesen?

Die "Lücken" spiegeln die Bestzung der Atomorbitale wider. Sie zeigen an welche Unterschalen aufgeüllt werden.

Von links nach rechts:

s-Block-Elemente (Alkali- Erdalkalielemente)
f-Block-Elemente (Lanthaniden, Actiniden)
d-Block-Elemente (Übergangsmetalle)
p-Block-Elemente (der Rest halt)
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2004, 22:56   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: PSE - was rauslesen?

Willkommen bei uns!
Zitat:
Zitat von StatisTiger
Ich hab hier ein PSE vor mir liegen und frag mich, WAS ich da überhaupt draus erkennen kann..
Namen der Elemente, Ordnungszahl, Elektronegativitätswert, rel. Atommasse und Smbol ist klar - aber was sagen z.B. die Gruppen genau aus (klar, soundsoviel Eletronen auf der letzten Schale - aber noch mehr?)
Warum sind Lücken im PSE? Wie geht das mit den Spin's ?
Wäre lieb, wenn jemand enstspr. Links oder Antworten auf meine Fragen hätte..
Ich kann Dein PSE von hier aus nicht gut sehen (kurzsichtig...).

Wir haben hier u. a. ein paar Links zu online-Periodensystemen (für jeden Geschmack etwas):
http://www.chemieonline.de/links/index.php?bereich=2
Blättere mal durch; gibt natürlich noch viel mehr interessante Sachen in der Sammlung.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PSE mimi22 Allgemeine Chemie 8 21.01.2012 13:26
PSE Rnbxoxo Allgemeine Chemie 3 28.11.2009 22:43
Pse sophia_c Allgemeine Chemie 8 23.07.2006 16:21
Pse ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 17 16.12.2002 22:16
Pse ehemaliges Mitglied Physikalische Chemie 13 28.05.2002 20:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:01 Uhr.



Anzeige