Allgemeine Chemie
Buchtipp
Value Creation Strategies for the Chemical Industry
F. Budde, U.-H. Felcht, H. Frankemölle
85,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.11.2004, 14:46   #1   Druckbare Version zeigen
AlfredHitzkopf Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 129
Ausbeute diskutieren

hi

habe folgendes problem:

ethanol-wasser kommt mit einem 8% ethanol-anteil in den sumpf der destillationsblase und wird verdampft.
nach 10 minuten wird im kopf das destillat abgenommen mit einem 61% - anteil an ethanol

nun soll die ausbeute diskutiert werden

rein von der definition der ausbeute auszugehen, bringt mir leider kein verständnis
ich hoffe ihr könnt mir ein tip geben
__________________
Nimm das Leben nicht so ernst!
Denn da kommst du lebend nicht raus.
AlfredHitzkopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2004, 15:52   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Ausbeute diskutieren

Zitat:
Zitat von AlfredHitzkopf
hi

habe folgendes problem:

ethanol-wasser kommt mit einem 8% ethanol-anteil in den sumpf der destillationsblase und wird verdampft.
nach 10 minuten wird im kopf das destillat abgenommen mit einem 61% - anteil an ethanol

nun soll die ausbeute diskutiert werden

rein von der definition der ausbeute auszugehen, bringt mir leider kein verständnis
ich hoffe ihr könnt mir ein tip geben
Dazu müsste man wissen, wieviel 8proz. Ethanol destilliert wurde und wieviel 61proz. Ethanol entnommen wurde.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2004, 19:43   #3   Druckbare Version zeigen
AlfredHitzkopf Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 129
AW: Ausbeute diskutieren

hi fk

folgendes wurde beobachtet

einlaufstrom 3 Liter (Wasser - Ethanol) in 5 minuten mit einem Molenbruch von ethanol von
0,07227

im sumpf entnahmen wir 2,4 Liter(Wasser-Ethanol) in 5 minuten und einem molenbruch von ethanol von 0,06

im kopf entnahmen wir 120ml (ethanol-Wasser) in 5 minuten und einem molenbruch von 0,6

wir sollen nun die ethanolausbeute diskutieren

danke im vorraus für die anregungen
__________________
Nimm das Leben nicht so ernst!
Denn da kommst du lebend nicht raus.
AlfredHitzkopf ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 02.11.2004, 20:30   #4   Druckbare Version zeigen
AlfredHitzkopf Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 129
AW: Ausbeute diskutieren

hi

ich hoffe meine frage kommt nicht in vergessenheit
habe keine aussage parat
__________________
Nimm das Leben nicht so ernst!
Denn da kommst du lebend nicht raus.
AlfredHitzkopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2004, 20:43   #5   Druckbare Version zeigen
Lupovsky Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.363
AW: Ausbeute diskutieren

Ausbeute: "Die Menge an Ethanol im Kopf (pro Zeit X)" geteilt durch "Die Menge an Ethanol im Feed (pro Zeit X)".
Also: Y = [(0.12 L * 0.6)/5 min] / [(3 L * 0,07227)/5 min] = 0,33 (33 %)
__________________
Dirk

Bitte schickt uns Moderatoren eure fachlichen Fragen nicht per PN oder E-Mail, sondern stellt diese ganz normal im Forum.

Die Regeln des Forums
, Die Etikette des Forums, Nutzung von Suchmaschinen
Lupovsky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2004, 21:33   #6   Druckbare Version zeigen
AlfredHitzkopf Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 129
AW: Ausbeute diskutieren

hi

und das haut so hin?

klingt aber eigentlich plausibel
__________________
Nimm das Leben nicht so ernst!
Denn da kommst du lebend nicht raus.
AlfredHitzkopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2004, 21:54   #7   Druckbare Version zeigen
Lupovsky Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.363
AW: Ausbeute diskutieren

Ausbeute bedeutet ja nix anderes als (Menge an Produkt)/(Maximal mögliche Menge an Produkt) --> Bei der Rektifikation bzw. Destillation: (Maximal mögliche Menge an Produkt) = (Menge an Produkt im Feed)
__________________
Dirk

Bitte schickt uns Moderatoren eure fachlichen Fragen nicht per PN oder E-Mail, sondern stellt diese ganz normal im Forum.

Die Regeln des Forums
, Die Etikette des Forums, Nutzung von Suchmaschinen
Lupovsky ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ausbeute J.S. Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 7 14.08.2011 13:16
Ausbeute Schueler171209 Allgemeine Chemie 2 31.10.2010 23:10
Ausbeute Watergirl Anorganische Chemie 2 12.05.2006 21:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:22 Uhr.



Anzeige