Allgemeine Chemie
Buchtipp
Pocket Teacher Abi
M. Kuballa, J. Kranz
8,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.10.2004, 16:20   #1   Druckbare Version zeigen
HuaBaer Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 49
Farbige Flamme durch Lösen von Salzen in Ethanol

Das dürfte doch hinhauen? Welche Salze lösen sich gut in Spiritus? Die Färbung mit Borsäure kann ich leider nicht machen, weil ich keine hab!


mfg HuaBaer
HuaBaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2004, 16:24   #2   Druckbare Version zeigen
polysom Männlich
Mitglied
Beiträge: 926
AW: Farbige Flamme durch Lösen von Salzen in Ethanol

Zitat:
Zitat von HuaBaer
Welche Salze lösen sich gut in Spiritus?
LiCl
__________________
Bist du des Lebens nicht mehr froh, dann atme tief das N2O!
polysom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2004, 16:28   #3   Druckbare Version zeigen
HuaBaer Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 49
AW: Farbige Flamme durch Lösen von Salzen in Ethanol

Hab ich leider auch nicht, gibts noch andere?


Ich könnte ja auch eine geringe Menge Wasser gelöstem Salz zu Aceton mischen?

Was löst sich vielleicht in Aceton?
HuaBaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2004, 16:54   #4   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Zitat:
Zitat von HuaBaer
Das dürfte doch hinhauen? Welche Salze lösen sich gut in Spiritus? Die Färbung mit Borsäure kann ich leider nicht machen, weil ich keine hab!
Die ist weniger ein Problem als das Methanol.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2004, 17:04   #5   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Farbige Flamme durch Lösen von Salzen in Ethanol

In Ethanol sind eigentlich nur die Li-Salze recht gut löslich, afaik... in Aceton siehts noch düsterer aus.
Tetrafluoroborate und Hexafluorophosphate sind in LöMi, die schwächer polar sind als Wasser, noch recht gut löslich, aber halt meistens auch ä bissl teurer. Ansonsten - Iodide mal ausprobieren?
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2004, 18:39   #6   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Farbige Flamme durch Lösen von Salzen in Ethanol

Zitat:
Zitat von HuaBaer
Das dürfte doch hinhauen? Welche Salze lösen sich gut in Spiritus? Die Färbung mit Borsäure kann ich leider nicht machen, weil ich keine hab!


mfg HuaBaer
Anstelle von Borsäure führt auch Natriumtetraborat (Borax) (billig in Apotheken zu haben) zum Ziel, natürlich nur, wenn dein Spiritus auch Methanol enthält (Die Färbung ist auf die flüchtigen Borsäuremethylester zurückzuführen - Nachweis von Methanol !). Die Löslichkeit der Salze ist in Spiritus meist ein bisschen besser als in reinem Ethanol, da der Spiritus bis zu 10% Wasser enthält. Zugabe von NaCl zu Spiritus gibt immer noch eine intensive Gelbfärbung. Ich würd's einfach mit allerlei Salzen probieren. Am schönsten find ich die Indiumflammenfärbung.
gruss
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2004, 18:42   #7   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.343
AW: Farbige Flamme durch Lösen von Salzen in Ethanol

Also wir tun in der Chemie AG immer noch ein Spritzer Wasser mit dazu. Brennt trotzdem und das Salz löst sich besser.
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2004, 19:24   #8   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Farbige Flamme durch Lösen von Salzen in Ethanol

Auch in Ethanol sieht man noch die grüne Färbung des Bors, wenn auch nicht so schön.

Zu dem Thema gibts übrigens schon einen Thread...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Farbige-Flamme? ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 15 04.10.2014 13:27
Lösen von Salzen yoso Allgemeine Chemie 11 29.10.2011 17:50
Lösen von Salzen Michal15 Allgemeine Chemie 3 27.06.2011 18:47
Lösen von Salzen botulismus Allgemeine Chemie 21 19.10.2005 20:29
Lösen von Salzen ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 11 22.11.2004 22:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:27 Uhr.



Anzeige