Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen
H.F. Bender
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.10.2004, 17:30   #1   Druckbare Version zeigen
Amicelli weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 71
Haltbarkeit von diversen Säuren?

Ich habe gerade bei uns im Keller Ameisensäure, Natronlauge. Salzsäure und Schwefelsäure gefunden...mein Bruder hatte wohl mal einen Baukasten.
Wie lange ist das eigentlich haltbar?
Die Ameisensäure ist von 91! Aber da passiert doch eigentlich nichts mit wenn das verschlossen ist oder?
Amicelli ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 17.10.2004, 17:33   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Haltbarkeit von diversen Säuren?

Die Chemikalien sind sicher noch brauchbar.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2004, 17:43   #3   Druckbare Version zeigen
Amicelli weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 71
AW: Haltbarkeit von diversen Säuren?

gut, danke.
Ich wunder mich zwar ein wenig über die grünliche Farbe von verdünnter salzsäure aber naja....
Amicelli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2004, 18:06   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Haltbarkeit von diversen Säuren?

Zitat:
Zitat von Amicelli
gut, danke.
Ich wunder mich zwar ein wenig über die grünliche Farbe von verdünnter salzsäure aber naja....

Grünlich sollte sie nicht sein - vielleicht wurde die Säure schon mal für einen Versuch verwendet und wieder zurückgeschüttet.

Am besten mal Deinen Bruder fragen...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2004, 18:40   #5   Druckbare Version zeigen
Amicelli weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 71
AW: Haltbarkeit von diversen Säuren?

Ja ich denke auch, dass die einfach noch irgend etwas anderes enthält.
Ist eh nur noch ganz ganz wenig
Mein Bruder weiß das auch sicher nicht mehr...
Amicelli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2004, 18:43   #6   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Grünlich oder doch gelblich? Das wären Eisen-Chlor-Komplexe (techn. HCl enthält oft Fe als Verunreinigung).
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2004, 18:52   #7   Druckbare Version zeigen
Amicelli weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 71
AW: Haltbarkeit von diversen Säuren?

grünlich eher. Recht hell aber eindeutig grünlich!
Amicelli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2004, 20:19   #8   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Haltbarkeit von diversen Säuren?

Ältere Salzsäure ist meist leicht gelb, auch wenn sie in Glas-/PE-Flaschen aufbewahrt wurde. Ein leichter Grünton ist auch oft anzutreffen.

Grund : Die Salzsäure wird oft in Tanks gelagert oder durch Leitungen aus Edelstahl geleitet :

Zitat:
3. Nicht rostende Stähle

Nicht rostende Stähle enthalten Chrom, Nickel und andere Legierungselemente, die verhindern, dass sie bei Feuchtigkeit oder der Einwirkung von korrodierenden Säuren und Gasen verrosten. Chrom macht den Stahl besonders hart, während Nickel die Zähigkeit des Stahles erhöht – eine Legierung mit 25 Prozent Nickel kann beispielsweise auf die doppelte Länge ausgezogen werden, ohne zu zerreißen. Der V2A-Stahl (früher auch Nirosta) enthält z. B. 71 Prozent Eisen, 20 Prozent Chrom, 8 Prozent Nickel sowie je 0,2 Prozent Kohlenstoff, Silicium und Mangan. Nicht rostende Stähle werden beispielsweise für Leitungen und Tanks von Erdölraffinerien und in der chemischen Verfahrenstechnik verwendet. Operationsbestecke und medizinische Geräte werden ebenfalls aus diesen Stählen hergestellt.
Quelle : http://de.encarta.msn.com/text_761559225__1/Stahl.html

Spuren der verwendeten Legierungsbestandteile reichen aus.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Google Indexierung von Links in diversen Unterforen Dille Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline 2 20.03.2011 17:30
Haltbarkeit von Chemikalien? - insbesondere Säuren und Laugen. gutesBrot Allgemeine Chemie 3 22.06.2008 15:52
Haltbarkeit von Arzneistoffen ricinus Medizin & Pharmazie 10 23.06.2005 18:30
photometrische Bestimmung von Alkohol bei diversen Getränken mit Cerammoniumnitrat ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 2 25.03.2004 21:00
Nachweis von diversen Metall-Ionen ehemaliges Mitglied Analytik: Quali. und Quant. Analyse 4 01.11.2000 22:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:53 Uhr.



Anzeige