Allgemeine Chemie
Buchtipp
Grundkurs Chemie I
A. Arni
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.10.2004, 16:36   #16   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Wie funktionieren diese Wärmekissen?

Zitat:
Zitat von Humbug
... und das dann heiß wird: Da werden auch Zeolithe eingesetzt - und die funktionieren auch ohne H2-Entwicklung.
Was mir wesentlich sympathischer ist als eine Legierung, die Wasserstoff entwickelt. Fliegt einem doch nur um die Ohren, wenn man's nicht braucht...
Und diese Molekularsiebe werden beim Anfeuchten SEHR heiß (zisch...). Und lassen sich auch noch regenerieren...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 18.10.2004, 18:26   #17   Druckbare Version zeigen
Amicelli weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 71
AW: Wie funktionieren diese Wärmekissen?

Das heisst ich gucke wie viel Na-Acetat sich bei RT lösen, nehme dann das zehnfache, erhitze es bis alles gelöst ist und verfrachte es dann in eine Flasche oder so etwas!?
Natürlich ganz sauber.
Wird das dann durch schütteln schon ausgelöst?
Amicelli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2004, 09:06   #18   Druckbare Version zeigen
Edgar Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.044
AW: Wie funktionieren diese Wärmekissen?

Zitat:
Zitat von DerTonLebt
dafür benutze ich immer die Kohleöfchen, auch wenn das Handling gekonnt sein will
Advent, Advent, der Hochsitz brennt...
Edgar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2004, 09:29   #19   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Wie funktionieren diese Wärmekissen?

Zitat:
Zitat von Amicelli
Das heisst ich gucke wie viel Na-Acetat sich bei RT lösen, nehme dann das zehnfache, erhitze es bis alles gelöst ist und verfrachte es dann in eine Flasche oder so etwas!?
Natürlich ganz sauber.
Wird das dann durch schütteln schon ausgelöst?
So kann man's machen. Besser: die richtige Menge mit Wasser schon in das richtige Gefäß geben und darin erwärmen, bis alles gelöst ist. Durch ein späteres Umfüllen würde nämlich die Kristallisation ausgelöst.
Ich frag mal noch einen, der das gerne routinemäßig macht (für die Showvorlesung), wieviel Na-Acetat er pro Liter nimmt. Das Gefäß muß absolut "keimfrei" (im kristallographischen Sinne) sein. Ob's mit Schütteln klappt, wage ich zu bezweifeln... Es sei denn, da is dann noch ne sehr saubere Glaskugel in der Flasche oder sowas. Gefahr: wenn die net sehr sauber und super glatt ist, ist sie ein Kristallisationskeim... Ausprobieren! Rumspielen! Kann nix kaputtgehen dabei.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2004, 10:20   #20   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Wie funktionieren diese Wärmekissen?

Also: mein erfahrener Experimentator spricht zu uns:
Zitat:
1460g wasserfreies NaAc auf 1l Wasser. Das ist vierfach uebersaettigt. Am
besten packst Du das Ganze in ein grosses Becherglas und heizt es mit dem
Magnetruehrer auf 90-95°C. Danach kannst Du es problemlos direkt in einen
Standkolben giessen, ohne dass was ausfaellt.
Viel Spass.
Das ist mehrfach erprobt, wird also klappen. Ich hab mal was von zehnfacher Übersättigung gelesen, aber das ist ja dann auch ne Frage, wieviel man in NaAc investieren will. Eine heißgesättigte Lösung ist auf alle Fälle noch höher konzentriert als diese 1460g/l. Meine Furcht vor Keimen scheint übrigens ein klitzekleines Bißchen übertriebn, nach dem, was er schreibt... Aber trotzdem: Staub und so verdirbt den Spaß!
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2004, 13:48   #21   Druckbare Version zeigen
Amicelli weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 71
AW: Wie funktionieren diese Wärmekissen?

Super, vielen Dank für die genauen Angaben. Das werde ich mal ausprobieren!
Amicelli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2004, 15:33   #22   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Wie funktionieren diese Wärmekissen?

Zum Regenerieren der Wärmepacks das - dicht verschlossene - Gefäß einfach mit ins Nudelwasser legen - aber das weißt Du sicher schon
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2004, 00:22   #23   Druckbare Version zeigen
Amicelli weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 71
AW: Wie funktionieren diese Wärmekissen?

Ja das weiß ich schon
Das ist aber das Blöde an der Sache finde ich, denn so braucht man ja was Hitzebeständiges. Ich bin schon am Überlegen wo ich das alles reinmachen könnte...hm...

Aber super vielen Dank für die genaue Beschreibung wie das geht!!
Amicelli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2004, 09:39   #24   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Wie funktionieren diese Wärmekissen?

Ich empfehle einen dicht verschraubbaren Flachmann.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2004, 10:04   #25   Druckbare Version zeigen
pink weiblich 
Mitglied
Beiträge: 116
AW: Wie funktionieren diese Wärmekissen?

und wie löst Ihr das Ding aus?
Ich hab so ein käufliches Wärmekissen zu Testzwecken schon ganz schön maltraitiert: auf den Boden gschmissen, mit dem Hammer bearbeitet, geschüttelt etc... aber allein das Knickplättchen löst die Kristallisation aus....
pink ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2004, 11:10   #26   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Wie funktionieren diese Wärmekissen?

Versuchts mal mit einer Glaskugel in dem Gefäß - Schütteln müßte dann reichen. Ansonsten: denkt euch was aus!
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2004, 17:48   #27   Druckbare Version zeigen
baeuml Männlich
Mitglied
Beiträge: 16
AW: Wie funktionieren diese Wärmekissen?

Zitat:
Zitat von pink
und wie löst Ihr das Ding aus?
Ich hab so ein käufliches Wärmekissen zu Testzwecken schon ganz schön maltraitiert: auf den Boden gschmissen, mit dem Hammer bearbeitet, geschüttelt etc... aber allein das Knickplättchen löst die Kristallisation aus....

Ich hab zu Testzwecken auch schonmal solche Teile bei einem Kaffeeröster gekauft. Di sind mir schon, als ich sie nur in den Rucksack hab fallen lassen ausgelöst worden. Da reicht schütteln.
baeuml ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie funktionieren Feuerlöscher kjetil Allgemeine Chemie 6 06.10.2009 08:03
Wie funktionieren diese Reaktionen Micky14 Organische Chemie 2 11.02.2009 12:44
Wie funktionieren Indikatoren ? Araniel Organische Chemie 6 13.01.2008 13:21
Fehling und Seliwanow - Wie funktionieren diese? Trasher43 Lebensmittel- & Haushaltschemie 1 30.01.2006 10:10
Wie funktionieren Redoxindikatoren ? ehemaliges Mitglied Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 0 10.06.2002 18:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:46 Uhr.



Anzeige