Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der Chemie. Studienausgabe.

99.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.10.2004, 18:03   #16   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Gasgesetz

ich stelle sie um auf t = p x V
-----
n x R


aber was ist 1 g, die muss ich doch umrechen in mol?
  Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2004, 18:23   #17   Druckbare Version zeigen
Lupovsky Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.363
AW: Gasgesetz

Du warst doch schon auf den richtigen Weg, ein paar Posts früher stand schon alles von Dir dazu da !
__________________
Dirk

Bitte schickt uns Moderatoren eure fachlichen Fragen nicht per PN oder E-Mail, sondern stellt diese ganz normal im Forum.

Die Regeln des Forums
, Die Etikette des Forums, Nutzung von Suchmaschinen
Lupovsky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2004, 18:27   #18   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Gasgesetz

Meinst du die da?

Stickstoff: 1 Mol = 28,02 g
also sind 1 g = 0.04 (gerundet) und das setzt ich für n ein. also lautet die Rechnung T = 1 x 1 / 0,08206 x 0,04 oder?
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 03.10.2004, 19:03   #19   Druckbare Version zeigen
Lupovsky Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.363
AW: Gasgesetz

Richtig - tipp das mal in den Taschenrechner ein, aber denke daran, dass die Einheit der Temperatur hier Kelvin ist!
__________________
Dirk

Bitte schickt uns Moderatoren eure fachlichen Fragen nicht per PN oder E-Mail, sondern stellt diese ganz normal im Forum.

Die Regeln des Forums
, Die Etikette des Forums, Nutzung von Suchmaschinen
Lupovsky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2004, 22:12   #20   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Gasgesetz

T = 1 x 1 / 0,08206 x 0,04 = 304.6551304 Kelvin. Das sind aber nicht 65.5 Grad C, wie ich auf meinem Lösungsblatt habe, oder?
  Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2004, 10:02   #21   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Zitat:
Zitat von itchy71
2. Aufgabe:
1 Liter N2 (Stickstoff) wiegt bei 1 atm 1 g. Welche Temperatur (in Grad Celsius) hat das Gas?
pV = nRT und n = m/M

{\mathrm T = \frac{pV}{nR} = \frac{pVM}{mR}}
{\mathrm T = \frac{1,013\cdot 10^5 Pa \cdot\ 10^{-3} m^3 \cdot\ 28,01 g mol^{-1}}{1 g \cdot\ 8,314 J K^{-1} mol^{-1}} = 341,3 K \approx\ 68 ^{\circ}C}
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2004, 18:57   #22   Druckbare Version zeigen
noob Männlich
Mitglied
Beiträge: 953
AW: Gasgesetz

kurze frage, was ist atm für eine einheit. ich kann mir schon denken, dass das was mit dem luftdruck zu tunhat.
aber wir verweden immer hPa, kann mir mal jemand sagen, wie man hPa in at umrechnet?

vielen dank jojo
noob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2004, 19:00   #23   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
atm = Atmosphäre(ndruck)
1 atm := 101325 Pa
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
gasgesetz lisa01 Anorganische Chemie 21 23.03.2010 11:50
Gasgesetz Toscana Physikalische Chemie 20 16.10.2009 10:40
Gasgesetz clever2008 Allgemeine Chemie 3 13.01.2009 21:15
Gasgesetz Maunder Allgemeine Chemie 2 24.07.2008 00:26
Gasgesetz ehemaliges Mitglied Physik 1 16.12.2000 16:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:21 Uhr.



Anzeige