Physik
Buchtipp
Optische Nachrichtentechnik
G. Schiffner
27.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Physik

Hinweise

Physik Mechanik, Optik, Teilchenphysik, Kernphysik oder einfach das gesamte Spektrum der Physik in diesem Forum.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.09.2004, 18:34   #1   Druckbare Version zeigen
Fomori Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 181
Mischungstemperatur verschiedener Flüssigkeiten

1. Schüttet man zwei Mengen der gleichen Flüssigkeit zusammen, kann man ja die Mischungstemperatur mit {\vartheta_m= \frac{c(m_1 \cdot \vartheta_1 + m_2 \cdot \vartheta_2)}{c(m_1+m_2)}berechnen. Wenn ich jedoch zwei verschiedene Flüssigkeiten zusammengebe, wie beeinflusst das dann die Spezifische Wärmekapazität des Endprodukts? Bei der Formel oben könnte ich ja den Zähler einfach wieder ausmultiplizieren und könnte die unterschiedlichen Wärmekapazitäten einsetzen, bei dem Nenner wird das schwieriger. Was kann ich hier machen? (wäre {c_1 m_1 +   c_2 m_2 } ein korrekter Ausdruck für den Nenner?)
Fomori ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2004, 19:25   #2   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
AW: Mischungstemperatur verschiedener Flüssigkeiten

Verwende mal die Suchfunktion des Forums mit den Stichworten:

Wärmekapazität Kupfer.

Der erste Thread führt dich zum Ziel.


Gruß
Adam
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 28.09.2004, 20:32   #3   Druckbare Version zeigen
Fomori Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 181
AW: Mischungstemperatur verschiedener Flüssigkeiten

{\vartheta_m= \frac{c_1m_1 \vartheta_1 + c_2m_2  \vartheta_2} {\frac{c_1m_1+c_2m_2}{m_1+m_2}(m_1+m_2)}

Würde das dann so stimmen?
Fomori ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2004, 20:52   #4   Druckbare Version zeigen
upsidedown Männlich
Moderator
Beiträge: 7.640
AW: Mischungstemperatur verschiedener Flüssigkeiten

Ja, aber den Nenner kannst du wirklich noch kürzen
upsidedown ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2004, 21:08   #5   Druckbare Version zeigen
Fomori Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 181
AW: Mischungstemperatur verschiedener Flüssigkeiten

Wie kommt man eigentlich auf die durchschnittliche Wärmekapazität, also gedanklich?
Fomori ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mischungstemperatur Maximus007 Physik 12 06.06.2010 09:53
mischungstemperatur d3481 Physikalische Chemie 6 23.03.2010 18:52
Mischungstemperatur hell Physik 0 05.02.2008 09:18
Mischungstemperatur?... neuer Physik 14 07.05.2006 21:05
Mischungstemperatur Bisison Physik 1 13.02.2006 17:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:53 Uhr.



Anzeige