Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie im Kontext
R. Demuth, I. Parchmann, B. Ralle
29,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.09.2004, 15:45   #1   Druckbare Version zeigen
Perfect.Blue weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 12
Glühbirne Gibt es dieses Molekül so wirklich?

Hallo !
Wollte nur mal anfragen, ob es diese Molekül so wirklich gibt?
1,2,3 Trimethylcycloprpan
Hätte es ja hier irgendwie Bildlich reingepostet, halt wie es ausschaut,aber wusste nicht wie das geht ^.^ also sry

[P.S.falls das gar nicht hierhin gehört nochmals sry ]

Lg Tina
Perfect.Blue ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 28.09.2004, 15:58   #2   Druckbare Version zeigen
Woehler Männlich
Mitglied
Beiträge: 988
AW: Gibt es dieses Molekül so wirklich?

Wenn Du das hier meinst - ich denke, schon.
Angehängte Dateien
Dateityp: skc cp.skc (388 Bytes, 69x aufgerufen)
Woehler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2004, 15:59   #3   Druckbare Version zeigen
seitenwandkletterer Männlich
Mitglied
Beiträge: 56
AW: Gibt es dieses Molekül so wirklich?

Ja, das gibt´s... Warum auch nicht....

...SWK!
seitenwandkletterer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2004, 18:15   #4   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Gibt es dieses Molekül so wirklich?

Gibt auch Tetrahedrane. Sozusagen Cyclopropan mal vier.
http://www.chem.tsukuba.ac.jp/~sekiguch/research/fig/025.gif
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2004, 19:23   #5   Druckbare Version zeigen
Perfect.Blue weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 12
AW: Gibt es dieses Molekül so wirklich?

Zitat:
Zitat von seitenwandkletterer
Ja, das gibt´s... Warum auch nicht....

Weil das ganze doch super instabil ist, oder vertue ich mich da etwa?

Lg Tina
Perfect.Blue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2004, 19:55   #6   Druckbare Version zeigen
DrDeath Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.582
AW: Gibt es dieses Molekül so wirklich?

Denkste! Die Ringspannung ist zwar ziemlich hoch, aber solche Verbindungen sind überraschend stabil. Es gibt sogar zahlreiche Naturstoffe, die Cyclopropan-Gruppen enthalten.
DrDeath ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2004, 20:10   #7   Druckbare Version zeigen
Perfect.Blue weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 12
Daumen hoch AW: Gibt es dieses Molekül so wirklich?

*ggg*
ok ok ^.^
war ja nur so gedacht


Lg Tina
Perfect.Blue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2004, 20:34   #8   Druckbare Version zeigen
DrDeath Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.582
AW: Gibt es dieses Molekül so wirklich?

War im Prinzip ja auch nicht falsch gedacht. Darauf, daß es sowas wie gebogene Bindungen gibt, die die Ringspannung im Cyclopropan herabsetzen, würde man so ohne weiteres ja nicht kommen.
DrDeath ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2004, 09:30   #9   Druckbare Version zeigen
schlumpf  
Mitglied
Beiträge: 1.885
AW: Gibt es dieses Molekül so wirklich?

Zitat:
Zitat von DrDeath
War im Prinzip ja auch nicht falsch gedacht. Darauf, daß es sowas wie gebogene Bindungen gibt, die die Ringspannung im Cyclopropan herabsetzen, würde man so ohne weiteres ja nicht kommen.
Es gibt ja auch keine gebogenen Bindungen.

Die Sache ist schon noch komplizerter. Es ist eine Mehrzentrenbindung ähnlich wie in den Boranen, das sogenannte Walsh-Orbital. Die Strichformel ist insofern ziemlich irreführend.
schlumpf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2004, 09:47   #10   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Gibt es dieses Molekül so wirklich?

Zitat:
Es gibt ja auch keine gebogenen Bindungen.

Wer damals den dämlichen Begriff "Bananenbindung" erfunden hat, wüßt ich gern. Der gehört gesteinigt! Wenn's sein muß, posthum.
Organiker und Bindungstheorie... tsts... manchmal echt ein finsteres Kapitel.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2004, 09:57   #11   Druckbare Version zeigen
schlumpf  
Mitglied
Beiträge: 1.885
AW: Gibt es dieses Molekül so wirklich?

Zitat:
Zitat von Tino71

Wer damals den dämlichen Begriff "Bananenbindung" erfunden hat, wüßt ich gern. Der gehört gesteinigt! Wenn's sein muß, posthum.
oh ja, tun wir uns zusammen! Die Rächer der in-die-Irre-Geführten
schlumpf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2004, 11:05   #12   Druckbare Version zeigen
DrDeath Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.582
AW: Gibt es dieses Molekül so wirklich?

Zitat:
Zitat von schlumpf
Es gibt ja auch keine gebogenen Bindungen.
Stimmt natürlich. Ich hab's jetzt mal das grob vereinfachte Modell beschrieben, da Perfect.Blue ja wohl noch nicht allzu tief in der Materie der Bindungstheorie steckt. Die Wahrheit kommt ja eh erst im Hauptstudium ans Licht.
DrDeath ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2004, 11:23   #13   Druckbare Version zeigen
schlumpf  
Mitglied
Beiträge: 1.885
AW: Gibt es dieses Molekül so wirklich?

Zitat:
Zitat von DrDeath
Stimmt natürlich. Ich hab's jetzt mal das grob vereinfachte Modell beschrieben, da Perfect.Blue ja wohl noch nicht allzu tief in der Materie der Bindungstheorie steckt. Die Wahrheit kommt ja eh erst im Hauptstudium ans Licht.


aber keine Angst, dich hätten wir auch nicht gesteinigt ......
schlumpf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2004, 13:10   #14   Druckbare Version zeigen
polysom Männlich
Mitglied
Beiträge: 926
AW: Gibt es dieses Molekül so wirklich?

Was ist denn ein Walsh-Orbital?

__________________
Bist du des Lebens nicht mehr froh, dann atme tief das N2O!
polysom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2004, 13:21   #15   Druckbare Version zeigen
schlumpf  
Mitglied
Beiträge: 1.885
AW: Gibt es dieses Molekül so wirklich?

ein Modell für das Cyclopropan.

Bei Walsh-Modell sind die Kohlenstoffe sp2-hybridisiert. 2 Hybridorbitale von jedem C werden für die H's gebraucht, das dritte zeigt ins Zentrum und überlappt dort mit dem entsprechenden Orbital der anderen C's.

Bleiben drei einfach besetzte p-Orbitale - fast wie beim Benzol, aber anders als im Benzol stehen sie in der Ringebene und nicht senkrecht dazu. Aus denen kann man sich dann 3 MOs basteln.

Die richtige Strichschreibweise für Cyclopropan wäre also kein Dreieck, sondern ein Mercedes-Stern.

Siehe z.B.

http://www.bluffton.edu/~bergerd/chem/walsh/cp.html
schlumpf ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Existiert dieses Isomer wirklich, oder nur theoretisch? Ninilein Allgemeine Chemie 6 14.03.2011 12:26
Wie heißt dieses Molekül? Leve Organische Chemie 19 16.10.2010 21:58
Wie heißt dieses Molekül? yyzzww Organische Chemie 4 10.03.2010 19:13
wie heißt dieses molekül? Birnchen Organische Chemie 6 21.12.2005 22:15
Wie heißt dieses Molekül damdam Allgemeine Chemie 14 21.11.2004 11:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:40 Uhr.



Anzeige