Allgemeine Chemie
Buchtipp
Wörterbuch Labor / Laboratory Dictionary
T.C.H. Cole
49.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.08.2001, 16:48   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Definition Legierung und Plastik

Hab mich wieder mal mit ein paar Kollegen sachlich auseinandergesetzt, was denn nun wohl alles unter "Legierung" gehört.

Meine Ansicht: Eine Legierung ist ein homogenes Gemisch verschiedener Metalle.

Version 2: Eine Legierung ist ein Gemisch verschiedener Metalle, aber auch Porzellan, Glas und Kunststoff.

Meine Ansicht: Plastik= Kunststoff. Ein homogenes Gemisch verschiedener polymerer Moleküle.

Version 2: Ein Plastik ist ein Gemisch/Substanz welche sich plastisch Vervormen lässt.

Was ist nun richtig? Oder ist beides irgendwie falsch :?
  Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2001, 17:22   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Hi!

Eine Legierung ist eigentlich eine Mischung von Metallen. Allerdings ist die Definition zurzeit in Erweiterung begriffen und scheint sich auch auf anderes Zeug, das man schmelzen und zusammen rühren kann, auszudehnen.

"Plastik" ist hierzulande ein Synonym für Kunststoffe, vgl. "Plastiktüte", die aus Polyethylen und keineswegs plastisch ist.


Gruß,
Franz
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.08.2001, 18:16   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Legierung ist eine Sammelbezeichnung für metallische Gemische aus mindestens zwei Komponenten, von denen wenigstens eine ein Metall ist.

Darüber hinaus benutzt man den Begriff Legierung auch bei Gemischen von Kunststoff u. Chemiefasern, wo man von Blends oder Polymer-Legierungen (Polymer-Blends) spricht, obwohl dies keine Legierungen im eigentlichen Sinne sind.

So stehts im Roempp geschrieben, also wie es scheint, wird der Begriff etwas schwammig.


Plastik hat als Begriff mehrere Bedeutungen:

1. umgangssprachlich (z.T. abwertend) für Kunststoff

2. Bildhauerkunst und ihre Kunstwerke

3. medizinische Bedeutung: operative Gestaltung von beschädigten oder deformierten Körperteilen (plast. Chirurgie)

Ich hoffe damit sind Deine Fragen einigermaßen beantwortet.

Geändert von Last of the Sane (13.08.2001 um 18:22 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Plastik und Argon - gibt es einen Gasaustauch? Morpheus19 Allgemeine Chemie 2 21.08.2012 22:03
Bestimmung von Cu und Sn in einer Cu,Sn,Pb,Zn-Legierung Bitti Analytik: Quali. und Quant. Analyse 6 22.06.2012 10:29
Legierung und Schlacke zur Analyse klaudija Analytik: Quali. und Quant. Analyse 5 13.03.2007 17:29
Quantitative Bestimmung von Cu, Zn und Pb in einer Legierung ThorstenP Analytik: Quali. und Quant. Analyse 4 08.06.2006 11:37
Quali- und quantitative Bestimmung einer Legierung d.tiegs Analytik: Quali. und Quant. Analyse 3 03.04.2005 11:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:26 Uhr.



Anzeige