Allgemeine Chemie
Buchtipp
Teflon, Post-it, und Viagra
M. Schneider
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.09.2004, 14:15   #1   Druckbare Version zeigen
BW-girl weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 4
Frage Enthalpie Magnesium und Salzsäure

Ich hätte da ein kleines rechnerisches Problem, bei dem ich ein wenig Hilfe bräuchte.

Im Praktikum haben wir heute Magnesium und Salzsäure reagieren lassen, die Wärmedifferenz (in einem isolierten Gefäß mit Wasser) und das aus dem Versuch resultierende Volumen an Wasserstoffgas gemessen.

Aus dem Versuch ergeben sich folgende Werte:
V(Salzsäure)= 10ml
m(Magnesium)= 0,033 g
V(Wasser)= 45ml
V(Wasserstoff)=32ml
Umrechnungsfaktor für Normbedingungen= 0,965

Mit der Formel { Q=c*m* \Delta T  }
sollen wir nun die Enthalpie berechnen.

Allerdings habe ich keine Ahnung was ich rechnen muss, da sich irgendwie alles auf 1mol beziehen soll.

Als "richtiger Wert" wurde uns {  \Delta R H° =-477 kJ  } genannt und ich habe keine Ahnung wie ich zu diesem Ergebnis kommen soll.

Für Hilfe wäre ich wirklich äußerst dankbar!
BW-girl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2004, 15:13   #2   Druckbare Version zeigen
Defeater Männlich
Mitglied
Beiträge: 331
AW: Enthalpie Magnesium und Salzsäure

Du benötigst noch die Temperaturdifferenz, sonst kannst du keine Enthalpie ausrechnen.
Wie groß war die?

Grüße,
Defeater
Defeater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2004, 21:07   #3   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
AW: Enthalpie Magnesium und Salzsäure

Die gleiche Rechung hatten wir vor kurzem im PC-Forum. Alles fein sauber von MissChemistry vorgerechnet

http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=29401


Gruß
Adam
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2004, 16:06   #4   Druckbare Version zeigen
BW-girl weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 4
AW: Enthalpie Magnesium und Salzsäure

Zitat:
Zitat von Adam
Die gleiche Rechung hatten wir vor kurzem im PC-Forum. Alles fein sauber von MissChemistry vorgerechnet

http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=29401
Danke für den Tip mit dem Forumsbeitrag. Leider werde ich daraus sowie aus den übrigen Beiträgen auch nicht schlau...

Zitat:
Zitat von Defeater
Du benötigst noch die Temperaturdifferenz, sonst kannst du keine Enthalpie ausrechnen.
Wie groß war die?
Die Temperaturdifferenz hab ich ganz vergessen... . Sie betrug 2,4 K.
BW-girl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2004, 18:26   #5   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
AW: Enthalpie Magnesium und Salzsäure

@BW-girl

Hm...woran scheiters denn?

Die Formel steht oben:

Q = Cp(HCl)*m(HCl)*dT

Cp = Wärmekapazität HCl (nachchlagen, Wie konz. war die HCl?)
m(HCl) = die Masse.
dT = 2,4 K

So erhälst du die spezifische Reaktionsenthalpie. Teilen durch die Stoffmenge Mg [n = m(Mg)/M(Mg)]ergibt die molare Reaktionsenthalpie.


Gruß
Adam
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 29.09.2004, 13:38   #6   Druckbare Version zeigen
BW-girl weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 4
AW: Enthalpie Magnesium und Salzsäure

@ Adam

Vielen Dank für die Hilfe. Weiß auch nicht warum ich nicht in der Lage bin das auszurechnen... Scheitert wohl an meiner Blödheit...

Allerdings sollten wir nicht die Wärmekapazität und das Volumen der Salzsäure sondern von dem Wasser im Kalorimeter einsetzen.

Werd das ganze noch mal durchrechnen - Danke nochmal
BW-girl ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reaktion von Salzsäure mit Magnesium- und Aluminiumhydroxid Schackentown Allgemeine Chemie 9 10.06.2012 23:02
Magnesium und Salzsäure, Stoffmengenkonzentration? Shelsea Allgemeine Chemie 12 13.11.2011 20:22
Reaktionsgleichung von Magnesium und Salzsäure Pupii1606 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 1 16.05.2011 18:27
Reaktion von Salzsäure und Magnesium krausmar Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 9 21.11.2010 13:24
Magnesium und Salzsäure ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 11 13.03.2004 11:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:42 Uhr.



Anzeige