Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemische Experimente in Schlössern, Klöstern und Museen
G. Schwedt
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.09.2004, 15:08   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Achtung Chemisches Rechnen

Kann mir vielleicht jemand bei dieser Aufgabe helfen?

Wieviel Milliliter Sauerstoff muss eine 100 ml-Nährlösung mindestens gelöst enthalten, damit 5 mg Glucose vollständig zu CO2 oxidiert werden können?

Danke!
  Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2004, 15:16   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Chemisches Rechnen

Weil ich dachte halt, ich stelle zuerst die Gleichung der Photosynthese auf:

6CO2 + 12H2O -> C6H12O6 + 6O2 + 6H2O

Und dann rechne ich die Stoffmenge von Zucker aus. Dann kann ich ja irgendwie die Menge O2 ausrechnen. Aber ich weiß nicht, ob die Mengenangabe von H2O wichtig ist...
  Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2004, 15:19   #3   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Zitat:
Zitat von MissBlue
Aber ich weiß nicht, ob die Mengenangabe von H2O wichtig ist...
Für die Rechnung: nein.

Glucose soll "verbrannt" werden, also nix mit Fotosynthese, sondern Atmung. Ändert natürlich nichts daran, dass pro Mol Glucose sechs Mol Sauerstoff benötigt werden.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2004, 15:20   #4   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
AW: Chemisches Rechnen

H2O ist doch schnurtzegal...konzentriere dich auf das Stoffmengenverhältnis Gluc/O2
(und kürze mal die Wassermoleküle )
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2004, 15:20   #5   Druckbare Version zeigen
DeFianT Männlich
Mitglied
Beiträge: 409
AW: Chemisches Rechnen

Zitat:
Zitat von MissBlue
6CO2 + 12H2O -> C6H12O6 + 6O2 + 6H2O
hat begrenzten chemischen Sinn für die Frage auf beiden Seiten 6H2O "zuviel" zu haben ^^

=> C6H12O6 + 6O2 -> 6CO2 + 6H2O

dann berechnest du die Stoffmenge von Glucose und entsprechend die von Sauerstoff - dann noch Umrechnen auf Volumen. Fertig


Edit: Da war jmd. schneller
__________________
Concepts change, Facts don't!
DeFianT ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 26.09.2004, 15:25   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Chemisches Rechnen

Boa, ihr antwortet ja schnell, vielen, vielen Dank für die Antworten!
Hat sehr geholfen!
  Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2004, 15:28   #7   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
AW: Chemisches Rechnen

wir schaun gern noch auf deine Lösung, poste den Rechenweg
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Chemisches Rechnen carina3 Allgemeine Chemie 18 21.10.2009 17:17
chemisches rechnen Blondchen Organische Chemie 27 11.10.2009 18:08
Chemisches Rechnen ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 13 01.06.2007 17:23
Chemisches Rechnen! Igurashi Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 6 01.02.2005 16:37
chemisches Rechnen Robbenklopper Allgemeine Chemie 20 21.04.2004 14:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:26 Uhr.



Anzeige