Allgemeine Chemie
Buchtipp
Experimente mit Supermarktprodukten
G. Schwedt
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.09.2004, 18:41   #1   Druckbare Version zeigen
D@nny Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 356
GFS Themen in Chemie, Physik und Bio

Vorneweg. Ich hab keine Ahnung in welches Forum ich das schreiben sollte...

Eine GFS ist eine gesonderte Festellung gleichwertiger Schülerleistungen, ist in etwa mit einer kleinen Facharbeit zu vergleichen. Man vier GFS in BW verfassen, beliebige Fächerwahl. Ich hab mich für Chemie, Physik, Biologie und Ethik entschieden. Der Umfang sollte mindestens 8 Seiten betragen und maximal 20 Seiten. Die GFS ist eine Art Vortrag. Sie umschließt ein Referat, ein Kolloquium und ein Handout. Alles wird bewertet.

Ich hab nun einige Probleme, da ich meine Themen eigentlich selber ausdenken wollte. Ich weiß ungefähr die Richtung, wir fehlt einfach die entsprechende Tiefe. Ich kann schlecht 20 Seiten zu Aminosäuren schreiben, oder?

Vielleicht wisst ihr ein paar gute Fragen, unter der man eine GFS behandeln könnte. Ich schreibe einfach mal meine Ideen hinein.

Chemie: Schwer zu sagen. Ich möchte mich nicht mit PC langweilen, das reicht mir im Moment schon. Am liebsten wäre mir halt was organisches, aber was. Auf keinen Fall Optische Aktivität oder sowas. Farbstoffe ist ein nettes Thema, aber was soll ich da groß schreiben.
Mein Lieblingsthema wäre Komplexchemie. (Das Thema behandeln wir leider garnicht). Ich wollte über die Funktion von Komplexen in der Biologie schreiben, da fehlen mir aber auch die Tiefen. Ich kann ja nicht nur Hämoglobin und Chlorophyll an die Tafel werfen, und die Struktur zeigen. Es müsst einfach noch was interssantes da sein. Eventuell in Richtung Toxikologie etc.

Biologie: Hier solltes es auf alle Fälle ein Thema aus der Biochemie oder der Molekularbiologie sein. Aber was? Aminosäuren und Zucker sind schon interessant, aber 20 Seiten? Aufbau der DNA ist schön, aber das reicht einfach nicht, leider. Es ist ziemlich schwer auf einen Nenner zu kommen.

Physik: Hier natürlich, was möglich chemisches. Das Problem ist, dass wir in 13.2 keine GFS mehr halten dürfen, und Atomphysik findet dort erst statt. Ich bin ich also ganz aufgeschmiessen ^^. Ich will auf keinen Fall irgendwas technisches oder in der Richtung machen. Hätte auch hier jemand eine Idee?
__________________
Die menschliche >>Seele<< ist nichts anderes als ein spezielles Programm, das in einer Gehirn genannten Rechenmaschine abläuft.
Frank J. Tipler
D@nny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2004, 19:17   #2   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.536
AW: GFS Themen in Chemie, Physik und Bio

Hatte schon vor einiger Zeit in einem anderen Beitrag mit Facharbeitsthemen folgenden Link gepostet, vielleicht liefert der Dir ja einige Anregungen:
http://www.isb.bayern.de/gym/bio_chem/fa_c01.pdf
Einige Themen sind eher chemisch, andere eher biochemisch/biologisch.
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2004, 20:03   #3   Druckbare Version zeigen
flour Männlich
Mitglied
Beiträge: 30
AW: GFS Themen in Chemie, Physik und Bio

Biologie: Hier solltes es auf alle Fälle ein Thema aus der Biochemie oder der Molekularbiologie sein. Aber was? Aminosäuren und Zucker sind schon interessant, aber 20 Seiten? Aufbau der DNA ist schön, aber das reicht einfach nicht, leider. Es ist ziemlich schwer auf einen Nenner zu kommen.

hallo du, bin selbst schon ein paarmal vor solch ein gfs problem gestellt worden. allerdings glaube ich nicht das du mit einer arbeit über zucker und aminosäuren probleme bekommst 20 Seiten zu füllen. und wenn doch rede nochmal mit deinem Lehrer. Ich hab auch schon oft gedacht das ein Thema nicht genügend Inhalt hat, aber wenn du mal richtig anfängst wirst du fast erschlagen. Viel Spaß beim schreiben... Ich selbst hab meine Bio GFS über Regulation und Fehlregulation bei der Zellteilung geschrieben. Du schaffst es die Seiten zu füllen, und wenn net dann weite dein Thema einfach ein wenig aus.
flour ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2004, 20:31   #4   Druckbare Version zeigen
DeFianT Männlich
Mitglied
Beiträge: 409
AW: GFS Themen in Chemie, Physik und Bio

ich mache in Chemie Facharbeit und GFS - diese aber hauptsächlich als Präsentation.
in Physik bin ich noch am Grüblen, was ich für ein Thema nehmen soll...

Angeregt von der SchülerAkademie will ich die GFS über Strukturelle Genomik - Konzepte, Methoden, Ziele (ist zwar was sehr biologisch... aber was solls) halten.
Facharbeit soll über Strukturvorhersage von Proteinen gehen - genauer um die Homologiemodellierung.

Physik bin ich gerade dazu verleitet auch was aus der Richtung zu machen, vllt. irgendwas zu Feldtheorien... mal sehen, was der 2. Teil meiner Facharbeit für physikalische Fragestellungen aufwirft.


Du musst einfach schauen, dass du wirklich was spezielles findest, und nicht nur an der Oberfläche bleibst... Denn über Aminosäuren kann man mehr schreiben als man glaubt...
Je höher die Ebene desto mehr Inhalt befindet sich dort!
__________________
Concepts change, Facts don't!
DeFianT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2004, 20:50   #5   Druckbare Version zeigen
D@nny Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 356
AW: GFS Themen in Chemie, Physik und Bio

Danke! Mittlerweile habe ich doch schon ein paar Themen zusammenbekommen (nur in der Physik sieht es nicht so nett aus). Schreibt mal eure Meinung.

Chemie:
a)Darstellung wichtiger Reaktionsmechanismen
b)Aminosäuren
c)Komplexchemie in der Biologie (Modelle, Wirkung und Beispiele)(Mein Lieblingsthema)
d)Schadstoffe der Zigarette: Wirkungs auf Organismen

Biologie:
a)Biozide - Wirkung auf Organismen
b)Tiergifte im Meer und am Land
c)Pflanzengifte
d)Giftstoffe bei Pilze
(Ich weiß, bin wirklich sehr kreativ)

Physik:
a)Chaostheorie, das war es dann auch schon.
__________________
Die menschliche >>Seele<< ist nichts anderes als ein spezielles Programm, das in einer Gehirn genannten Rechenmaschine abläuft.
Frank J. Tipler
D@nny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2004, 20:58   #6   Druckbare Version zeigen
DeFianT Männlich
Mitglied
Beiträge: 409
AW: GFS Themen in Chemie, Physik und Bio

ich finde Themen sollten mehr persönlichen Bezug haben. Du musst das selbst "auserwählte" Thema nicht nur machen, weils interessant klingt, oder weil eine Liste dir etwas vorschlägt. Denn solche Themen sind häufig nicht unbedingt viel besser als "Lehrer-Themen", zudem letztere häufig auch noch lehrplangebunden und somit zum Unterricht beitragen

Ich kenne z.B. jnd. (*keine Namen nenn* ), der eine Facharbeit über ein Krustentierprotein schreibt...
__________________
Concepts change, Facts don't!
DeFianT ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 21.09.2004, 21:13   #7   Druckbare Version zeigen
D@nny Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 356
AW: GFS Themen in Chemie, Physik und Bio

Zitat:
Zitat von DeFianT
Ich kenne z.B. jnd. (*keine Namen nenn* ), der eine Facharbeit über ein Krustentierprotein schreibt...
Da kenne ich auch eine Persone ^^

Naja, so groß wie ne Facharbeit ist ne GFS nicht. Aber vielleicht kann ich die biologischen Themen noch konkretisieren.

Hab noch ein weiteres Thema: Die Physik am Rande der Erkenntnis: Quarks, Leptonen, Hardronen
__________________
Die menschliche >>Seele<< ist nichts anderes als ein spezielles Programm, das in einer Gehirn genannten Rechenmaschine abläuft.
Frank J. Tipler
D@nny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2004, 21:20   #8   Druckbare Version zeigen
hippie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.283
AW: GFS Themen in Chemie, Physik und Bio

Solche Personen wären mir ja höchst suspekt...

Deine Biologie-Vorschläge hören sich in meinen Ohren ziemlich chemisch an...

Was für AGs hast du denn am LSL belegt? Kannst du die nicht ausschlachten?
Oder das MolBio-Praktikum im Oktober, machst du da mit? Daraus lässt sich auch wunderbar eine nicht zu schmale Arbeit über Mutagenese fabrizieren.
__________________
hippie
Erwin kann mit seinem Psi/kalkulieren wie noch nie/doch wird jeder leicht einsehn/Psi lässt sich nicht recht verstehn -- E. Hückel
hippie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2004, 21:28   #9   Druckbare Version zeigen
D@nny Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 356
AW: GFS Themen in Chemie, Physik und Bio

Tja, bei hört sich meistens alles chemisch an.

Im LSL habe ich zur Zeit Molebio, und für die Seminare bin ich auch angemeldet. Muss mal schaun ob ich das nehme.
Eventuell belege ich ja noch Biochemie, kommt drauf an welche 5 Personen die nehmen, die wollen ja Vorkenntnisse. Naja, eventuell kann man das auch noch ausschlachten.
__________________
Die menschliche >>Seele<< ist nichts anderes als ein spezielles Programm, das in einer Gehirn genannten Rechenmaschine abläuft.
Frank J. Tipler
D@nny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2004, 09:32   #10   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: GFS Themen in Chemie, Physik und Bio

Zitat:
c)Komplexchemie in der Biologie (Modelle, Wirkung und Beispiele)(Mein Lieblingsthema)
Kuckma hier rein:
Vahrenkamp, H.: Zink, ein langweiliges Element? Chemie in unserer Zeit, 1988 (22), 3; s. 73
Guter Artikel zum Thema, schön geschrieben.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2004, 13:48   #11   Druckbare Version zeigen
D@nny Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 356
AW: GFS Themen in Chemie, Physik und Bio

*push*

Schaut euch mal die Chemie-Themen an:
a)Strukturbioldende Prozesse: chemischer Garten im Wasserglas
b)Fritz Haber
c)Kochend und Backen, Maillard Reaktion
d)Aspirin (wengistens eines mehr Vorschlagsthemen hat sich durchgerungen)
e)Kautschuk + Gummi
f)Geschichte und Technologie der Reifenherstellung
g)Speichermedien-CD-Rom /Viedeobänder
h)Meilensteien der Elektrochemie
i)Kupfer als Gebrauchsmetall, Herstellung

So meine Meinung:
b+f+i: Grauenhafte Themen, was hat b) mit Chemie zu tun

Richtig gut finde ich a und g (mit d würde ich auch noch zufrieden sein. Aber was habe ich mir unter a) vorzustellen. Spotan fällt mir da keine Richtung und keine Literatur ein.
__________________
Die menschliche >>Seele<< ist nichts anderes als ein spezielles Programm, das in einer Gehirn genannten Rechenmaschine abläuft.
Frank J. Tipler
D@nny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2004, 14:17   #12   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.536
AW: GFS Themen in Chemie, Physik und Bio

zu a) wirst Du mit google einiges finden ("chemischer Garten"), ansonsten spezielle Bücher für Showversuche...

zu b) sage ich nur "Haber-Bosch-Verfahren", aber auch eine sehr umstrittene Person (find ich ehrlich gesagt zum Kotzen den Kerl ), hat einiges in der Chemie-Waffen-Entwicklung gemacht usw., ganz spannend, sich mal kritisch mit dem Leben so eines Nobelpreis-Trägers auseinander zu setzen...

e) und f) ergänzen sich zum Teil, so schlimm finde ich diese Themen gar nicht...

i) ist nicht sonderlich schwer, kann man gut was zur Geschichte schreiben, Herstellung und Verwendung finden sich in Büchern der Anorganischen Chemie (Riedel, oder auch Hollemann/Wiberg)


Auch wenn Du nicht sonderlich begeistert davon zu sein scheinst, solltest Du mal kurz nach Haber googeln, vielleicht findest Du die ganze Geschichte ja doch interessant, kann mal schauen, ob ich da nicht noch Artikel zu Ihm finde...


EDIT:
guckst Du z.B. hier:
http://www.faz.net/s/Rub8A25A66CA9514B9892E0074EDE4E5AFA/Doc~E197EDF4D75E9429988DD587DD33C640F~ATpl~Ecommon~Scontent.html
http://de.wikipedia.org/wiki/Fritz_Haber
http://www.medicine-worldwide.de/kontrovers/abc_waffen/c_waffen_detail.html?page=2
http://www.mscd.edu/~mdl/gerresources/frauen/chaber.htm
http://www.wdr.de/tv/nachtkulturundgeschichtszeit/gzgiftgas.html
http://img.geo.de/GEO/kultur_gesellschaft/geschichte/2004_09_GEO_epoche_giftgas/print.html?linkref=geode_artikel_service_druckansicht&SDSID=
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!

Geändert von zarathustra (24.09.2004 um 14:27 Uhr)
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Grätzel-Zelle Chemie/Bio/Physik entlich alles Mondsikel Allgemeine Chemie 1 14.09.2009 08:50
Fragen zum (Bio)Chemie-/Physik-/Medizinstudium chemistry_lover Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 4 09.01.2009 22:04
Archiv zu Bio, Chemie, Physik, Mathe ranxero Biologie & Biochemie 6 27.05.2008 16:47
CTA-Ausbildung:Themen in Mathe und Physik gymnasiastin19 Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 12 12.05.2007 16:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:20 Uhr.



Anzeige