Allgemeine Chemie
Buchtipp
Concise Encyclopedia Chemistry
H. Jakubke, H. Jeschkeit
88.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.09.2004, 09:18   #1   Druckbare Version zeigen
ChrisWF Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 23
Pfeil Facharbeit: Kristalle

Hi Leute,

Am 11.10. fang ich mit der Facharbeit "Struktur, Eigenschaften und Züchtung von Kristallen" an.
Kann mir irgend jemand ein paar gute Links zu dem Thema geben?
Für jegliche Art von Tipps bin ich sehr dankbar.

Gruß,
ChrisWF
ChrisWF ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 20.09.2004, 10:13   #2   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Facharbeit: Kristalle

Hallo ersma!

Pfff...
das ist aber ein großes Themengebiet. Da müßtest Du etwas genauere Fragen posten, sonst weiß ich gar nicht, wo ich anfangen soll! Willste Züchtungsvorschriften oder was eher Mathematisches Richtung Symmetrielehre oder was über Anwendungen von Festkörpern oder alles zusammen? In welchem Umfang soll das dann sein? UNd mit welchem Anspruch?
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2004, 11:23   #3   Druckbare Version zeigen
ChrisWF Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 23
AW: Facharbeit: Kristalle

Also der Umfang beträgt ca. 12 Seiten (ohne Anhang) und der Anspruch sollte nicht ZU hoch sein, da das Gebiet für mich noch relativ neu ist.
Ich hab bisher schon paar Alaunen(Chrom/Alu) und einen Kupfersulfat gezüchtet. Ich will weiterhin noch min. einen roten Blutlaugen-kristall züchten und evtl. noch Salz/Zuckerkristalle. Dann schreib ich halt was zur Struktur dieser Kristalle, wie sie ensteht und so.
Hast du jetzt so grob ne Idee, was ich vorhab?

PS: Wenn meine Reaktion etwas auf sich warten lässt, liegt das daran, dass ich nur in großen Pausen antworten kann...
ChrisWF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2004, 12:40   #4   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Facharbeit: Kristalle

Schau doch mal hier im Forum: da gabs vor gar nicht lange einen Thread über die Gelkristallisation von Calciumtartrat. Das geht auch ganz prima, ist ne andere Methode als immer nur die Lösungsmittelverdunstung und die Kristalle sind sehr hübsch.
Ich rate dringend von Zucker ab, weil das nur sehr schlecht geht.
Kochsalz ist auch minderspannend, versuchs lieber mal mit GELBEM Blutlaugensalz, das tut gut.
Und kuck Dir die technisch wichtigen Einkristalle an! In der Industrie werden schließlich viele Kristalle gezüchtet:
SiO2 (Schwingquarze), Granate (Laser), Rubine (Laser u. a.), Si, Ge (Halbleiter), GaAs (Halbleiter), ... etc. Dabei wichtige Verfahren/Schlagworte: Verneuil, Czochralski, Hydrothermale Kristallzucht, Bridgeman. Danach kannste auf alle Fälle mal googeln (auch auf Englisch!).
Desweiteren:
http://ruby.chemie.uni-freiburg.de/Vorlesung/os_edelsteine.html (allgemeine nette Dinge, synthetische Edelsteine)
http://ruby.chemie.uni-freiburg.de/Vorlesung/os_laser.html (Links zu Laserkristallen)
hübsche mineralogische Sammlungen: http://www.tu-freiberg.de/~geowsam/misa/
http://geomuseum.tu-clausthal.de/minerale.php?section=21000

Falls Du noch was Spezielles willst: mail mich ruhig an. Auch wenn Du n paar Strukturbildchen nirgends finden kannst. Dann kucken wir mal , nä?

Wenn Du wirklich was zum Zusammenhang von Struktur und Eigenschaft von Kristallen machen willst, mußt Du Dir aber noch n paar Sachen zur Symmetrie in Kristallen ankucken! Das wird dann doch etwas länger und trockener... aber ohne gehts dann nicht, wenn Du erklären willst, warum ausgerechnet Quarz so komische piezoelektrische Eigenschaften hat und z. B. Kochsalz net. Oder warum ein Diamant zwar super hart ist, aber trotzdem in tausend Scherben springt, wenn man ungeschickt draufhaut (brauch net amal fest sein!).
Außerdem: überleg Dir mal ne gute Definition für den Begriff "Kristall"! Na? Vorschlag? Unterschied zu Flüssigkeiten? Zu Gläsern? Zu einem Klotz Granit? Hm?
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau

Geändert von Tino71 (20.09.2004 um 12:45 Uhr)
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2004, 19:50   #5   Druckbare Version zeigen
ChrisWF Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 23
AW: Facharbeit: Kristalle

So, erst mal ein großes DANKE !
Ich werd mich dann mal durch die Links wühlen
Wenn was is meld ich mich...

Gruß,
ChrisWF

PS: Kristalle sind Stoffe mit einheitlicher Struktur, die sich sogar auf kleinsten Bruchstücken des Stoffes erkennen lässt, sogar bis hin zur Elemntareinheit. Werden solche Kristalle zertrennt, weisen die Teilelemente diese (und nur diese)Struktur ebenfalls auf.
(Is verbesserungsbedürftig...)
ChrisWF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2004, 09:45   #6   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Facharbeit: Kristalle

Bild einen Satz mit "dreidimensional periodisch", "homogen", "anisotrop"
Hilfe: jedes Online-Lexikon.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Versuche für Facharbeit Kristalle Verneuil-Vefahren Trizzla Anorganische Chemie 3 09.11.2008 14:51
Kristalle Ich2 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 8 27.04.2005 00:11
Kristalle echtmolli Organische Chemie 16 02.08.2004 23:24
Kristalle humdidum Allgemeine Chemie 4 14.07.2004 12:26
Kristalle timberwolf Anorganische Chemie 3 26.09.2002 18:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:40 Uhr.



Anzeige