Allgemeine Chemie
Buchtipp
Concise Encyclopedia Chemistry
H. Jakubke, H. Jeschkeit
88.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.08.2004, 09:39   #1   Druckbare Version zeigen
daniela  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 71
aquo-ionen

hallo,
was sind aquo-ionen? und was ist der unterschied zu metall-aquo-ionen?
danmke,
daniela
daniela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2004, 09:49   #2   Druckbare Version zeigen
Makri  
Mitglied
Beiträge: 471
AW: aquo-ionen

Es gibt keine Aquo-Ionen, es sei denn, du schaffst es irgendwie, ein H2O--Ion oder dergleichen herzustellen.

Metall-Aquo-Ionen, auch wenn ich diesen Audruck nicht kenne, sind wohl Komplexe von Metallionen mit Wasser, eben sogenannte Aquokomplexe.
Nach den aktuellen Konventionen heißen Komplexe mit H2O-Liganden eigentlich Aquakomplexe, weil -o die Endung für Anionen ist, aber früher sagte man Aquo- und darum hält sich niemand an die modernen Konventionen.

Zum Beispiel Hexaquocadmium(II): [Cd(OH2)6]2+

Geändert von Makri (26.08.2004 um 10:00 Uhr)
Makri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2004, 12:29   #3   Druckbare Version zeigen
daniela  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 71
AW: aquo-ionen

im buch wird aber dauernd von blei-aquo-ionen gesprochen? was ist das dann genau?
daniela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2004, 12:41   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: aquo-ionen

Zunächst mal in welchem Buch und in welchem Zusammenhang?

Und nackte Metallionen gibts in wässriger Lösung nicht...
  Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2004, 12:50   #5   Druckbare Version zeigen
Makri  
Mitglied
Beiträge: 471
AW: aquo-ionen

Ich nehme an, die meinen schlicht und einfach aquatiesiertes Pb2+.

Nur bin ich leider auch recht unwissend diesbezüglich und frage mich gerade, was für einen Aquokomplex Blei eigentlich bildet...
Makri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2004, 19:47   #6   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
In wässrigem Aceton wurden [Pb(H2O)4]2+ und [Pb(H2O)6]2+ nachgewiesen, in reinem Wasser liegen hauptsächlich [Pb4(OH)4]4+ und [Pb6O(OH)6]4+ vor.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2004, 19:57   #7   Druckbare Version zeigen
DrDeath Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.582
AW: aquo-ionen

Zitat:
Zitat von buba
[Pb4(OH)4]4+ und [Pb6O(OH)6]4+
Wie sollen die denn aussehen?
DrDeath ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2004, 21:08   #8   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Wohl [Pb4(μ3-OH)4]4+ analog (MeLi)4 (Tetraeder), das andere: weiß ich nicht.

Preparation and structure of Pb6O(OH)6(ReO4)4·H2O.
C. Haag-Bruhl, H. Fuess, P. Lightfoot and A.K. Cheetham.
Acta Cryst. C44, 8-11 (1988).
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2004, 18:43   #9   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
AW: aquo-ionen

Zitat:
[Pb6O(OH)6]4+
Könnte ein μ6-O sein. Die Pb-Atome hexagonal angeordnet, verbrückt durch μ2-OH Gruppen.


Gruß
Adam
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2004, 18:53   #10   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
So sehen sie aus:
Angehängte Grafiken
Dateityp: gif pb-aqua.gif (26,3 KB, 12x aufgerufen)
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 05.09.2004, 13:34   #11   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: aquo-ionen

Verrückt.
Ich werd mir das Paper holen.
Hab ich doch tatsächlich gedacht, Blei wär einfach oktaedrisch von H2O koordiniert... naiv wie ich bin. Kicher.
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2004, 13:46   #12   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Die Strukturformeln stammen übrigens nicht aus dem weiter oben genannten Paper, sondern aus dem Buch "Comprehensive Coordination Chemistry II", Vol. 1, S. 537. Gibt's bei Amazon zum Schnäppchenpreis von EUR 6986,50.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nachweis von Halogenid-Ionen durch Reaktion mit Silber-Ionen nicksn Organische Chemie 2 20.07.2011 18:18
Komplexbildungsreaktionen (Aquo- und Aminokomplexe) Martina87 Anorganische Chemie 3 22.01.2008 17:54
Hexa-aquo-komplex von Kalium Der EtOHloge Anorganische Chemie 7 02.03.2006 11:13
Permanganat-Ionen reagieren in alkalischer Lösung mit Bromid-Ionen ArraX_FirE Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 9 01.11.2004 11:15
Aquo-Komplex ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 6 23.08.2000 12:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:22 Uhr.



Anzeige