Allgemeine Chemie
Buchtipp
Grundlagen der allgemeinen und anorganischen Chemie
A. Hädener, H. Kaufmann
22,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.08.2004, 19:07   #16   Druckbare Version zeigen
herby87 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 168
AW: Calciumsulfat

ja wenn schwefel in diesem fall 6 bindig ist versteh ich das mit dem SO4 ja schon aber warum nehm ich dann nur ein calcium atom?
herby87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2004, 20:45   #17   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
AW: Calciumsulfat

Zitat:
ja wenn schwefel in diesem fall 6 bindig ist versteh ich das mit dem SO4 ja schon aber warum nehm ich dann nur ein calcium atom?
Das Komplex-Anion: SO42- (Sulfat-Anion, tetraedrisch) hat zwei negative Ladungen:

Code:
  O- 
  |
O=S=O
  |
  O-
daher auch nur ein Ca2+ um die Ladungen auszugleichen.


Gruß
Adam
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2004, 20:58   #18   Druckbare Version zeigen
herby87 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 168
AW: Calciumsulfat

Ok jetzt ist mir alles klar!!!Danke!
herby87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2004, 21:03   #19   Druckbare Version zeigen
herby87 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 168
AW: Calciumsulfat

hmm aber bei diesem aufbau von dir hat schwefel ja 12 außenelektronen.wieso machst du nicht zwei "striche weniger zum sauerstoff,dann hätte es ja 8 valenzelektronen.?
herby87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2004, 22:06   #20   Druckbare Version zeigen
Lupovsky Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.363
AW: Calciumsulfat

Worauf Du hinauswillst ist wohl die sog. Oktett-Regel. Diese gilt allerdings nur für wenige Elemente streng. Falls ihr in der Schule schon das MO-Modell gehabt habt (Molekülorbital-Modell) könnte Dir bekannt sein, daß Schwefel auch noch zusätzlich zu den s- und p-Orbitalen die d-Orbitale zum Aufbau von Bindungen nutzen kann. Daher lassen sich die 12 Elektronen in den Bindungen im Sulfat-Anion herleiten.
Hoffe Dich nicht verwirrt zu haben!
__________________
Dirk

Bitte schickt uns Moderatoren eure fachlichen Fragen nicht per PN oder E-Mail, sondern stellt diese ganz normal im Forum.

Die Regeln des Forums
, Die Etikette des Forums, Nutzung von Suchmaschinen
Lupovsky ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 25.08.2004, 15:36   #21   Druckbare Version zeigen
herby87 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 168
AW: Calciumsulfat

Zitat:
Zitat von Lupovsky
Worauf Du hinauswillst ist wohl die sog. Oktett-Regel. Diese gilt allerdings nur für wenige Elemente streng. Falls ihr in der Schule schon das MO-Modell gehabt habt (Molekülorbital-Modell) könnte Dir bekannt sein, daß Schwefel auch noch zusätzlich zu den s- und p-Orbitalen die d-Orbitale zum Aufbau von Bindungen nutzen kann. Daher lassen sich die 12 Elektronen in den Bindungen im Sulfat-Anion herleiten.
Hoffe Dich nicht verwirrt zu haben!
ja die meinte ich.nein das MO Modell ist mir nicht bekannt aber trotzdem vielen Dank!
herby87 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ammoniumsulfat zu Calciumsulfat gwendulena1991 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 4 13.12.2011 19:16
Calciumsulfat Fällungsgleichung Heinrich001 Allgemeine Chemie 16 22.11.2011 17:34
Calciumsulfat laura.mm32_ma Allgemeine Chemie 3 18.01.2009 16:33
Calciumsulfat + Natriumsulfat MrNice Allgemeine Chemie 12 24.05.2008 16:39
lp von calciumsulfat HorMone Analytik: Quali. und Quant. Analyse 8 28.09.2006 14:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:58 Uhr.



Anzeige