Allgemeine Chemie
Buchtipp
Grundlagen der allgemeinen und anorganischen Chemie
A. Hädener, H. Kaufmann
22,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.08.2004, 15:17   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Was ist Cyclam?

?
  Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2004, 15:30   #2   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.539
AW: Was ist Cyclam?

Meinst Du den Süßstoff Cyclamat? - Das wäre das Na-Salz der Cyclohexylsulfamidsäure.
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2004, 16:24   #3   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Was ist Cyclam?

ein cyclischer Ligand mit vier Ns drinne:
Bildchen (2) auf der Seite
http://www.chemie.uni-hamburg.de/oc/voss/memd_dn.htm
zeigt n entsprechenden Ni-Komplex.
Beißt wie Sau, das Cyclam!
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2004, 16:57   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Was ist Cyclam?

Ok, wie kann man das durch eine Templatsynthese in Gegenwart von Ni2+ herstellen?
  Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2004, 02:47   #5   Druckbare Version zeigen
luqash Männlich
Mitglied
Beiträge: 58
AW: Was ist Cyclam?

hmm vielleicht aus [Ni(en)2]2+ und Cl(CH2)3Cl mit Base?
luqash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2004, 07:03   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Was ist Cyclam?

Zitat:
Zitat von luqash
hmm vielleicht aus [Ni(en)2]2+ und Cl(CH2)3Cl mit Base?
Das schaut gut aus...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2004, 14:35   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Was ist Cyclam?

Wie kann man das Cyclam dann isolieren?
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 06.08.2004, 16:06   #8   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Was ist Cyclam?

Zitat:
Zitat von Last of the Sane
Wie kann man das Cyclam dann isolieren?
Einen noch besseren Komplexbildner für Ni zufügen.
Vielleicht Cyanid? EDTA?

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2004, 16:13   #9   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Was ist Cyclam?

Am besten so, daß der Ni-Komplex wasserlöslich ist, damit man ihn extrahieren kann oder so?
  Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2004, 19:02   #10   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Was ist Cyclam?

Zitat:
Zitat von Last of the Sane
Am besten so, daß der Ni-Komplex wasserlöslich ist, damit man ihn extrahieren kann oder so?
Der Ligand ist auch wasserlöslich...

Vielleicht besser das Nickel ins Carbonyl überführen und abdestillieren...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2004, 21:57   #11   Druckbare Version zeigen
minutemen Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.865
AW: Was ist Cyclam?

vor jahren hab mal versucht, cyclamderivate zu kochen - templatvermittelt... seinerzeit wollten wir lyotrope flüssigkristalle kochen mit übergangsmetallen. ausgangssubstanzen waren c-alkylierte malonsäurederivate, die wir mit, oh gott, wie nenn ichs...: 1,4,8,11-tetraazaundecan umsetzten. ausbeuten miserabel, die reduktion haben wir dann bleibenlassen. vielleicht hätte man die malonsre zum diol reduzieren sollen & zum dihalogenid umsetzen? ka...
__________________
"Alles Denken ist Zurechtmachen." Christian Morgenstern

immer gern genommen: Google, Wikipedia, MetaGer, Suchfunktion des Forums
Regeln und Etikette im Chemieonline-Forum, RFC1855, RTFM?
minutemen ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ist wenn eine Substanz rechts oder linksdrehend ist?? Saitenhexer Physikalische Chemie 4 18.11.2007 19:47
Cyclam - IR-Spektrum Tomboy Analytik: Quali. und Quant. Analyse 17 04.07.2006 16:41
Warum ist Mol so definiert wie es ist ? ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 14 26.01.2005 23:46
Wie tief ist Brunnen, wenn nach 8s Aufprall zu hören ist? TGI Physik 10 15.12.2004 08:42
Laborbefund-ist alles ok oder ist eine Behandlung erforderlich? kleinerChemiker Medizin & Pharmazie 7 28.11.2002 22:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:15 Uhr.



Anzeige