Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen
H.F. Bender
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.08.2004, 10:44   #1   Druckbare Version zeigen
Pachnoda  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
Frage Umrechnung ppm in mol/l?

Hallo,

ich habe folgendes Problem. Ich habe ein Eichgasgemisch in einer Flasche mit CO (1015 ppm, Angaben auf Flasche), CH4 (1030 ppm) und CO2 (1040 ppm). Der Druck in der Flasche ist 50 bar. Ich entnehme 250 µl mit einer Spritze für den GC. Wie komme ich von ppm auf mol/l in der Falsche? Ich kann irgendwie mit ppm nichts anfangen. Ist ppm = µmol/mol? Und rechne ich dann einfach xµmol/mol : 22,4l/mol = x:22,4 µmol/l? Spielt der Druck in der Flasche aber nicht auch eine Rolle?
Pachnoda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2004, 11:04   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Umrechnung ppm in mol/l?

Bei Gasen bedeutet ppm = millionstel Volumenanteil, also ml/m3 oder μl/l.

Zitat:
CO (1015 ppm, Angaben auf Flasche), CH4 (1030 ppm) und CO2 (1040 ppm)
bedeutet also : 1,015 ml/l CO; 1,03 ml/l CH4; 1,04 ml/l CO2. Der Rest (1000 ml - (1,015 - 1,03 - 1,04)ml dürfte ein Inertgas sein.

Zitat:
Spielt der Druck in der Flasche aber nicht auch eine Rolle?
Für die Gesamtmenge schon, für die relative Zusammensetzung nicht (solange nichts kondensiert).

Und willkomen hier!

Geändert von bm (05.08.2004 um 13:37 Uhr)
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2004, 12:49   #3   Druckbare Version zeigen
Pachnoda  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Umrechnung ppm in mol/l?

Vielen Dank, damit kann ich schon mehr anfangen und besser rechnen.
Pachnoda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2004, 17:06   #4   Druckbare Version zeigen
Humbug Männlich
Mitglied
Beiträge: 380
AW: Umrechnung ppm in mol/l?

Zitat:
Zitat von bm
Bei Gasen bedeutet ppm = millionstel Volumenanteil, also ml/m3 oder μl/l.
Ist ppm nicht eigentlich Masseanteil ? Gibt es da ne Festlegung ? Das hat mich schon immer verwirrt.
Humbug ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2004, 20:39   #5   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
AW: Umrechnung ppm in mol/l?

richtig, ppm ist immer massebezogen; meint man was Anderes damit, so schreibt man das Kürzel ppmv

VG
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2004, 20:58   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Umrechnung ppm in mol/l?

Zitat:
Zitat von Alichimist
richtig, ppm ist immer massebezogen; meint man was Anderes damit, so schreibt man das Kürzel ppmv

VG
Das hat sich aber noch nicht überall herumgesprochen...
(Obwohl das sinnvoll ist)

Siehe etwa:
http://www.umweltlexikon-online.de/fp/archiv/RUBsonstiges/ppmppbppt.php
http://de.wikipedia.org/wiki/Ppm
http://www.energieinfo.de/eglossar/node137.html

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2004, 07:51   #7   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.443
AW: Umrechnung ppm in mol/l?

Zitat:
Zitat von Alichimist
richtig, ppm ist immer massebezogen; meint man was Anderes damit, so schreibt man das Kürzel ppmv

VG
Das ist mir jetzt völlig neu. Ich halte es da eher wie bm. Bei Gasen ist das volumenbezogen. Die Bezeichnung ppmv habe ich noch nie gesehen.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 06.08.2004, 16:47   #8   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Umrechnung ppm in mol/l?

Zitat:
Zitat von Tiefflieger
Die Bezeichnung ppmv habe ich noch nie gesehen.
Ich vorher auch nicht; fand es aber mit Google (ca. 1% der Häufigkeit von "ppm"), wobei beide Kürzel natürlich auch noch andere Bedeutungen haben (können).

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2004, 12:15   #9   Druckbare Version zeigen
Humbug Männlich
Mitglied
Beiträge: 380
AW: Umrechnung ppm in mol/l?

Zitat:
Zitat von Tiefflieger
Die Bezeichnung ppmv habe ich noch nie gesehen.
Das ist wohl das Problem, daß niemand diese Bezeichnung verwendet. Ich hab nämlich auch mal gelernt, daß ppm Massenanteil ist und andernfalls ein 'v' als Index dahinter gehört.
Auf der Homepage von Linde-Gas hab ich gefunden, daß sie ppm volumenbezogen verwenden.

http://spezialgase.linde-gas.de/International/Web/LG/DE/likelgspgde.nsf/DocByAlias/nav_gem_pruef
Humbug ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umrechnen von ppm in kg/kg und mol/mol bei Gasen Patrick075 Verfahrenstechnik und Technische Chemie 9 13.07.2011 12:11
CO2 Absorption Umrechnung vol% in mol/mol Kroko86 Verfahrenstechnik und Technische Chemie 1 17.04.2009 18:18
Umrechnung ppm in Mol-% blacy Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 9 28.03.2008 20:41
Umrechnung ppm in µM Wizard83 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 2 27.09.2007 15:34
ppm - Umrechnung! Mc Gyver Mathematik 9 17.10.2003 08:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:05 Uhr.



Anzeige